Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 4400 empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
Johannes_D.
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2003, 17:06
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem guten Verstärker. Dolby Souround ist im Moment nicht gefragt (Zimmer zu klein, daher machts keinen Sinn). Bin auch kein großer Fan davon.

Derzeit habe ich einen alten Sony ES Verstärker, mit dem ich sehr zufrieden bin, leider Brummt der, und ist nicht zu reparieren (zumindest hab ich keinen gefunden, ders schafft).

Bei uns im MM gibt es derzeit den Marantz PM 4400 für 199?. Ist das Gerät für diesen Preis eine Empfehlung wert? Oder gäbe es eine sinnvollere Alternative (bis 300? würde ich ausgeben).

vielen Dank schon mal

Johannes D.
Clayman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jan 2004, 22:50
´n Abend,
wie Du an meiner "Bewertung" sehen kannst, bin ich auch noch Neuling, habe den Marantz PM 4400 jedoch gerade eben angeschlossen, um ihn probe zu hören. Ich hatte einen leistungststärkeren Verstärker vorher, der ging leider auch in die Brüche. Der Klang ist schön warm, allerdings muß ich ihn auch schon etwas aufdrehen, um meine CD´s vernünftig hören zu können, die "loudness"-Taste ist jedenfalls immer gedrückt, ansonsten klingt er mir etwas zu schwachbrüstig.Würde Dir auf jeden Fall auch dazu raten, sich den Amp mal mitzunehmen, um ihn zu hause zu hören. Ob das der Media Markt jedoch macht, ist wohl fraglich. Hängt ja auch von den Boxen ab, die Du anschliesst. Wollte auch gerade hier im Forum nach Tests o.ä. suchen, da der Verstärker aber wohl erst wenige Wochen auf dem Markt ist, hatte ich auch nur Deine Anfrage als Treffer bei meiner Suche. Der reguläre Preis beträgt übrigens 299,-EUR, also auch noch in Deinem Rahmen, würde auf jeden Fall zum Fachhändler gehen, wenn Du Dir nicht sicher bist. Man zahlt zwar evtl. etwas mehr (ja, 100,- EUR ist für mich auch Kohle als Student!), aber die Beratung und der Service sind x-mal besser als bei MediaMarkt, Saturn und Konsorten, Gruß

Clayman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-4400
sieppl am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  17 Beiträge
Marantz PM 4400!
zwittius am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  21 Beiträge
Marantz PM 4400 OSE kaufen?
LaChatte am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Marantz PM 7000 PM 4200 und PM 4400
birneone am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  6 Beiträge
Mordaunt Short Avant 902 + Marantz PM 4400
mistawille am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  8 Beiträge
Passende Komponenten zu Marantz PM 4400
LouisCyphre123 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  5 Beiträge
Besser Marantz PM 53 oder PM 4400 kaufen ?
Ado1969 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  2 Beiträge
Marantz PM 4400 + Marantz CD 5400 + Canton LE 102
Schnagdus am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  10 Beiträge
JM-Lab 707 + Marantz Pm-7200 empfehlenswert?
ObCdian am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  8 Beiträge
Marantz PM 4400 + B&W DM 600 S3
Gummiente am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269