Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JM-Lab 707 + Marantz Pm-7200 empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
ObCdian
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2004, 02:11
hi,

mir wurde zu den jm-lab chorus 707 der marantz pm-7200 als verstärker empfohlen, da ich leider noch keine erfahrung in diesem bereich habe, wäre es sehr nett wenn ihr eure meinung dazu schreibt.

mfg Matthias
DschingisCane
Stammgast
#2 erstellt: 05. Dez 2004, 14:44
Hi, gerade wenn du noch keine Erfahrung in diesem Bereich hast solltest du probe hören gehen und dir vor allem Zeit lassen.

Wie bist du den auf die JMlab gekommen ?

Zum PM7200:

Imho ein sehr schöner Verstärker der laut vielen Forumsmitgliedern gut mit jm Lab harmoniert.

Aber, es gibt für 500Eu auch noch viel Alternativen.

Die Frage ist also folgende:

1. Was hörst du für Musik
2. Wie ist dein Raum beschaffen (wie kannst du die LS stellen)
3. Wie viel willst du investieren
4. Was hast du schon für Komponenten


schönen Sonntag
ObCdian
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2004, 15:49
Hallo,

Auf die jmlab bin ich gekommen, da zum einen hier die rede davon war, und ich im auto schon focal boxen habe, mit denen ich sehr zufrieden bin.

Komponenten habe ich noch keine, habe vor das ganze an eine audigy 2 anzuschliessen.

musik höre ich eigentlich quer durch.

Vom preis her wäre diese kombination schon am oberen limit und beim aufstellen bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Mfg Matthias
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Dez 2004, 16:15
Hallo,

was ist denn der gen. Preis für obige Kombination?

Markus
ObCdian
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2004, 16:38
2 boxen + verstärker würden 785€ kosten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Dez 2004, 17:44
Hallo,

dann würde ich mir auch mal z.B. im Verstärkerbereich den Cambridge Audio 340A und 540A anhören. z.B. mit Monitor Audio oder KEF....und danach entscheiden, was dir akustisch subjektiv besser gefällt.

Markus
DschingisCane
Stammgast
#7 erstellt: 05. Dez 2004, 17:44
Rein preislich sicherlich ein faires Angebot.

Die Frage ist ob du nicht vielleicht sogar besser weniger Geld in den Amp steckst und dir dafür bessere LS kaufst?

Will dir die Focal nicht madig machen, aber Imho solltest du zu einem Händler gehen und dir verschiedene Kombinationen anhören, und, die (für dich beste) dann auch zuhause noch mal testen.(Die von Markus genannte wäre sicherlich auch eine gute Alternative)

Denke jeder hier im Forum beantwortet dir gerne deine (technischen und sonstigen)Fragen aber deine Ohren können wir leider nicht ersetzen.

Auf Anhieb spricht aber imho nichts gegen diese Kombination.

(Denk an vernünftige LS-Ständer, macht schon nen Unterschied, so. um 100Eu, oder einfach mal beim Schreiner fragen)


[Beitrag von DschingisCane am 05. Dez 2004, 17:45 bearbeitet]
ObCdian
Neuling
#8 erstellt: 05. Dez 2004, 22:56
ok, vielen dank soweit

mfg Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7200 ???
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  4 Beiträge
Marantz PM-7200
przyjaciel am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200
Klaus01 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  16 Beiträge
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Marantz PM 7200 KI
Sualk_2 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  25 Beiträge
kaufberatung marantz pm 7200
buffo am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge
marantz pm 7200
buffo am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200 oder PM 7200 KI?
olibar am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Marantz PM 4400 empfehlenswert?
Johannes_D. am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  2 Beiträge
Marantz PM 7000 / 7200 / 8000
flowie am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.181