Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 7200 ???

+A -A
Autor
Beitrag
przyjaciel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2003, 12:16
Mein alter Vollverstärker (Pioneer R-702) ist in die Jahre gekommen, der Eingangswahlschalter arbeitet nicht mehr zuverlässig, öfters fällt mal ein Kanal aus. Es ist also ein Nachfolger fällig. Will ca. 450 € ausgeben & spekuliere mit dem Marantz PM 7200. Hat jemand Erfahrungen damit, ist das was Solides & Vernünftiges ? Gibt es attraktivere Alternativen dazu ?


[Beitrag von przyjaciel am 28. Okt 2003, 12:22 bearbeitet]
barmbekersurfer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Okt 2003, 12:34
Lässt sich Dein Pioneer vielleicht noch reparieren? Wenn die Kontakte nicht mehr okay sind, kann ein Werkstattdurchlauf für ca. 150 EUR manchmal Wunder wirken.

Wenn Du klanglich nicht zufrieden bist, dann würde ich natürlich auch neu kaufen.

Der PM 7200 soll ja fast baugleich sein mit dem PM 8000. Den 8000 habe ich und finde den ganz gut seitdem ich die vernickelten Brückenschleifen durch vernünftige Kabelbrücken ersetzt habe. Hat nochmal 99 EUR gekostet.

Ich weiß, jetzt kommen wieder die Messtechniker. Aber vor dem Tuning war ich mit dem Klangbild nicht zufrieden. Es "klebte" an den Boxen. Nun kann ich mit dem PM 8000 leben.
vgapsycho
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2003, 12:44
Hallo przyjaciel,

so weit ich weiß, ist der 7200 noch ziemlich neu am Markt. Erfahrungen mit ihm sollten also noch etwas dünn gesät sein. Ich würde aber schon sagen, daß er soldide und vernünftig ist. Ich habe seit knapp 4 Jahren den Vorgänger PM7000 und bin sehr zufrieden damit. Von der Charakteristik würde ich ihn als "warm klingend" bezeichnen.

Bei meiner gestrigen LS-Hörsession war ein (Ehe-?)Paar im Laden, die sich nicht zwischen dem 7200 und einem Yamaha entscheiden konnten. Der Marantz klingt sicher eine Spur kräftiger im Bass. Vom Design ist er sowieso nicht zu schlagen ;-)

Alternativen? NAD wird hier im Forum gerne genannt (Ich selber habe auch erst vor ein paar Wochen begonnen, mich wieder mit der Materie zu befassen).

Gruß,
Gerald
Labello
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2003, 17:22
Hallo!

Kann mich Gerald nur anschließen... Habe auch den PM-7000 und bin klanglich sehr zufrieden: warm, kraftvoll, dynamisch! Und einen schönen Anblick + hochwertige Verarbeitung bietet er auch noch.

Grüße von
Labello
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-7200
przyjaciel am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200
Klaus01 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  16 Beiträge
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Marantz PM 7200 KI
Sualk_2 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  25 Beiträge
kaufberatung marantz pm 7200
buffo am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge
marantz pm 7200
buffo am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200 oder PM 7200 KI?
olibar am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Marantz PM 7000 / 7200 / 8000
flowie am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
MARANTZ PM 7200 + CD 7300
Hell-Mut am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  4 Beiträge
Boxen an Marantz PM 7200
epicuros am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038