Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JVC Anlage 2 zur Wahl

+A -A
Autor
Beitrag
Joe_at_Home
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2007, 09:42
Hallo,

suche fuer meine Eltern, eine neue Kompaktanlage. Muss nichts besonderes koennen. Soll halt Radio dudeln und mal ein paar CDs. So was billiges aus dem Supermarkt, wollt ich jetzt auch nicht nehmen. Hab mal die UX-N1SE und FS-XA1 von JVC, ins Auge gefasst. Die UX passt vom Design perfekt, aber die FS kann auch DVDs, so koennte der alte billig Player weg.
Hat jemand Erfahrung mit einer der beiden Anlagen?

Thanks
Lukas_D
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2007, 13:30
Hallo,
schreib doch mal wieviel Geld du zur verfügung hast vielleicht gibt es ja noch bessere Altanativen. Als Kompaktanlage würde ich sonst mal bei den Yamaha Pianocraft gucken
Joe_at_Home
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mai 2007, 05:35
Hallo,

also mehr wie 200,- sollte die Anlage nicht kosten. Die Yamaha, ist zwar toll, aber dann eher etwas fuer mich, als fuer meine Eltern. Wie gesagt muss halt nicht so was hyper anspruchvolles sein. Die hatten bis jetzt so nen 100 DM Ding aus dem Supermarkt, und das hat denen gereicht. Jetzt der Schritt, auf die naechste Stufe. Man soll ja "alte" Leute nicht ueberfordern.

Tschau
bepeess
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mai 2007, 13:14

Joe_at_Home schrieb:
Hallo,

Die hatten bis jetzt so nen 100 DM Ding aus dem Supermarkt, und das hat denen gereicht.


Hallo,
ob man diesen JVC-Würfeln HiFi-Klang entlocken kann, möchte ich sehr stark bezweifeln. Lass Dich bei Deiner Auswahl nicht vom Design blenden. Wenn Deinen Eltern die 100DM-Dinger aus dem Supermarkt genügt haben, dann würden wahrsscheinlich jetzt 100EUR-Dinger die gleichen guten Dienste verrichten. Umwerfend besser sind die JVCs bestimmt nicht.

Aber für 200 EUR wird's auch schwierig, was gutes und solides zu bekommen. Versuch es mal bei Ebay, da sind derzeit einige Yamaha PianoCraft der E400-Serie im Angebot.

Gruß
Bernd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC EX-A10 richtige Wahl?
gasr64 am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  15 Beiträge
Suche passenden Verstärker, 3 Modelle zur Wahl!
famous360 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  4 Beiträge
Beratung zur Receiver-Wahl
JohannesK1 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  27 Beiträge
Richtige Wahl?
BuRnSy am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  3 Beiträge
JVC A-X400 gute wahl?
Stereosound am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  5 Beiträge
JVC oder Technics Receiver ?
TrunxX am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  4 Beiträge
Welcher Subwoofer für alten JVC Verstärker
MoeSislac am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  9 Beiträge
Qual der Wahl
kateshi am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  2 Beiträge
Frage zur Kompaktanlage JVC MX-KC68E mit Ipod
Aislinn am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  4 Beiträge
Genügt meine Anlage zur Partybeschallung?
piercy84 am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.017