Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo CR-L5

+A -A
Autor
Beitrag
nuernberger
Inventar
#1 erstellt: 10. Jun 2007, 07:34
Auf der Suche nach einem schicken CD-Receiver bin ich auf den Onkyo CR-L5 gestoßen. Doch obwohl das Gerät schon einige Jahre auf dem Markt ist, habe ich hier keine Erfahrungsberichte gefunden - außer einer Diskussion zum Radioempfang...

Das Teil soll das Zentrum der Zweitanlage im Schlafzimmer (ca. 15 qm) darstellen. Dafür sollten dann auch die 2x50 W an 4 Ohm für die kompakten Piega TP3 reichen...

Fürs gleiche Geld (Liste 600,00) gibt es ja auch von Denon oder Marantz kleine Stereo Kombination aus CD-Player und Verstärker, allerdings sehen diese dann halt nicht mehr so chic aus (abgesehen davon dass die Radiofunktionalität fehlt)

Und als einzige Alternative habe ich den T+A K1AV ausgemacht, der aber preislich in einer GANZ ANDEREN Liga spielt...

Gibt´s Erfahrungen zum Onkyo oder Tips für weitere Alternativen?

Ciao, Harald
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2007, 13:45
Hallo,

ich vermute fast, dass sich dieser CD-Receiver im Onkyo-Sortiment einfach bewährt hat und deshalb noch keinen Nachfolger bekam. Ich kenne in dieser Preisklasse keine vergleichbare Alternative, erst recht nicht in Kombination mit den Piegas.

Carsten
nuernberger
Inventar
#3 erstellt: 10. Jun 2007, 14:21
Hallo Carsten,
Du konntest ihn also schon live erleben?

Ciao, Harald
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 10. Jun 2007, 14:22
Ja, allerdings an den allgegenwärtigen Elac BS 203.
nuernberger
Inventar
#5 erstellt: 10. Jun 2007, 19:50
für das Schlafzimmer sollte die Leistung ja reichen...
alternativ eine Kombi aus Marantz CD5001 und PM7001 - die hätte deutlich mehr Dampf. Mal sehen...

Ciao, Harald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nubert abl modul mit onkyo cr-l5
maatlock am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
CD+AMP für Piega TP3 - Marantz?
nuernberger am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  8 Beiträge
Boxen für Teac CR-H225
Tony.Soprano am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  4 Beiträge
Marantz M-CR 603: Nachfolger in Sicht?
Dreamliner am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  89 Beiträge
Marantz Melody Media M-CR 611 oder 610
Crashdummy am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  4 Beiträge
Zweitanlage
tölke am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  9 Beiträge
Marantz CR 401 oder Teac CR-H225
watch-watcher am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Onkyo CR-N755 oder Pioneer X-HM81
Freefall7 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  3 Beiträge
Onkyo TX 8050 oder?
quacksalber am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  32 Beiträge
Lautsprecher für Teac CR-H100 ?
da_lulu am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.259