Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SU-810 AMP und . Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Alequin
Neuling
#1 erstellt: 20. Jun 2007, 11:23
Hiho alle miteinander,

ich bräuchte mal dringend fachmännische Beratung!

Habe hier einen Technics SU-810 Versträker, mit 2x40Watt an 4Ohm. 2 Lautsprecherpaare (insg. 4 Boxen) sind anschließbar und mit Speakerschalter für Lautpsrecherpaar A und B trennbar.

Belastbarkeit (RMS/Max.): 2x40/75W
Impedanz: 4 Ω

Ich bin am rätseln was ich nun wirklich an den Versträker anschließen kann.
Zwischen den Beiden unten genannten Boxen hätte ich jetzt gewählt.

MONITORBOX MCCRYPT CONTROL 250 SW
(klick mich)
Belastbarkeit (RMS/Max.): 30/70 W
Frequenzbereich: 45 - 20 000 Hz
Schalldruck: 84 dB
Impedanz: 8 Ω

LAUTSPRECHERBOX PHASE SONIC MICRO 4

(klick mich)
Belastbarkeit (RMS/Max.): 60/100 W
Frequenzbereich: 75 - 20 000 Hz
Schalldruck: 107 dB
Impedanz: 16 Ω


Meine Frage ist, was wäre am ehesten geeignet. Wie spielen die 16Ω bei den Phase Sonic mit? Kann ich überhaupt 4 Boxen gleichzeitig mit einem der beiden Paar betreiben, oder jeweils immer nur A oder B? Kann ich die Boxen gemischt betreiben?
Eventuell hätte ich nämlich noch mein altes Boxenpaar mit 50 Watt an 8Ohm zu verfügung. Leider werde diese nicht mehr verkauft und könnte davon kein zweites Paar beschaffen.

Das ganze benutzt ich für mein Dj Pult. Das Zimmer ist quadratisch. Das Dj Pult steht an der Kopfseite einer Wand und die Boxen befinden sich in Momentan in den Ecken des Raumes an die Decke montiert und In die mitte des Raumes gerichtet. Jedoch ist die Klangqualität auf der gegenüber leigenden Seite des Raumes sehr mager.


[Beitrag von Alequin am 20. Jun 2007, 11:37 bearbeitet]
yourname123
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 11:28
Hallo,


man sollte sich erst mal die frage stellen ob "MCCRYPT"
eine Marke ist, der man vertrauen kann (oder hast du schon probegehört?).

Zum Thema Impedanze die SF benutzen!

Gruß


[Beitrag von yourname123 am 20. Jun 2007, 11:29 bearbeitet]
Alequin
Neuling
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 11:33
ich hab grade eben nochmal geschaut, der Versträker hat nur 45RMS sowie es den anschein hat.
Ändert das viel an der Entscheidung?

Ja das älter Lautsprecher paar ist von McCrypt und ich war erstaunt von dem doch ziemlich satten Bass und den klaren höhen. Etwas Druck fehlte denen und für Zimmer beschallung wirklich ausreichend. Hatten damals auch nur 70-80Euro gekostet. Als Paar ^^

Edith^^: die kleinen McCrypt haben einen kleineres Chassis und einen kleineren Teller. Ich denke da geht wohl viel Tiefton verloren?!?


[Beitrag von Alequin am 20. Jun 2007, 11:36 bearbeitet]
yourname123
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 11:36
Die Wattangaben sind wenig aussagekräft.

Welche LS möchtest du nun betreiben?

Gruß
Alequin
Neuling
#5 erstellt: 20. Jun 2007, 11:40
Also wenns geht würde ich gern die alten LS mit 50Watt/8Ohm bei behalten und 2 neue dazu kaufen. Meinetwegen die die Phase Sonic.

Bin mir halt nicht sicher ob das Probleme macht mit den 16 und 8 Ohm der LS, wenn der Verstäker 4Ohm bereit hält.

Wenn das eben nicht gehen würde, würde ich 4 neue LS kaufen.
Alequin
Neuling
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 16:51
Ist es nicht auch gefährlich für den Verstärker wenn ich mit viel Watt auf net hohen Impendanz der Lautsprecher ankomme?

Hab noch ein bissel gestöbert und mir ein paar technische Daten von anderen Lautsprechen angeschaut. Wären die vielleicht eher zum empfehlen?

LAUTSPRECHERBOX PHASE SONIC MICRO 6
(Klick mich)
Belastbarkeit (RMS/Max.): 80/130 W
Frequenzbereich: 55 - 20 000 Hz
Schalldruck: 111 dB
Impedanz: 16 Ω

OMNITRONIC KUNSTSTOFF-BOX 8" KB-208
(klick mich)
Belastbarkeit (RMS/Max.): 100/200 W
Frequenzbereich: 65 - 18 000 Hz
Schalldruck: 112 dB
Impedanz: 8 Ω
2 Wege System mit Mittel-/Hochtonhorn


[Beitrag von Alequin am 20. Jun 2007, 18:59 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2007, 18:49
Alequin, was hält Dich eigentlich davon ab, einen guten Lautsprecher für´s Geld zu kaufen? Der SU-810 macht so einen satten Sound, so dass Du sogar auf eine Canton LE 120 für etwa 79,00 EUR (Stück) zurück greifen könntest.

Carsten
Alequin
Neuling
#8 erstellt: 20. Jun 2007, 18:59
Eigentlich gar nichts

Ich hab nur nicht viel Ahnung wo (bis auf ein paar Elektroläden) man sowas kaufen kann und fang halt recht unten bei der Preisliste an.
Wenn ich 4 davon dranhängen kann oder vllt sogar mit meinen alten Boxen?


[Beitrag von Alequin am 20. Jun 2007, 19:03 bearbeitet]
Alequin
Neuling
#9 erstellt: 20. Jun 2007, 20:04
hab jetzt mal n bissel zu den Canton gegoogelt. Da wären also die hier?

Canton 120 LE

(Klick mich)
Belastbarkeit (RMS/Max.): 50/90 W
Frequenzbereich: 42-30.000 Hz
Schalldruck: 83 dB
Impedanz: 4 - 8 Ω

So vom lesen andere Threads geht man aber hierbei wohl von 4Ω aus. Kann ich dann überhaupt 4 Lautsprecher anschließen ohne das die den Verstärker in die Knie zwingen. Der Hochtonbereich der Lautsprecher ist übrigens mal sehr verrückt. Leider haben die Boxen, wie die von Omitronic, keine Wand-/Deckenmontage was für mich wichtig wär. Kann die LS auf der andere Seite des Pults nirgends aufstellen.
Alequin
Neuling
#10 erstellt: 21. Jun 2007, 09:52
/bump
Su3lliman
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Jun 2007, 19:38
Auf deinem Technics müsste auf der Rückseite stehen mit welchen Inpendancen du deinen Verstärker mit 4 Lautsprechern belasten darfst.

Da steht bspw. : A or B 4-16 Ω
A & B 8-16 Ω

Musst du mal hinten nach schauen.

Die Cantons wären zu empfehlen, klingen zu dem Preis sehr gut, besser als LS von Kompaktanlagen ala Sony etc klingen die allemal und spielen recht klar und ehrlich(wenn man den Preis bedenkt).


MfG
Su3lliman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Su 810 - 4 Lautsprecher
Pidel10 am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  3 Beiträge
Technics su-vx700 und Lautsprecher: Brauche Rat
like_a_g6 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-7700K
timsah am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  11 Beiträge
Technics SU-8080, Lautsprecher Empfehlung
haexi am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  4 Beiträge
Technics su 7700k
Qou89 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Technics SU-800 gesucht
3gt am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher an Technics SU A700 MK3?
Kine am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  10 Beiträge
Suche Lautsprecher zu Technics SU-V460
beatfried am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher für technics su-8022 gesucht
joschahdn am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  2 Beiträge
welche lautsprecher passen zu technics su-v450
bus-driver.x am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Omnitronic
  • Mc Crypt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.125