ALR-Boxen Entry 3M Limited - Welcher Stereo Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Concepter
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2003, 20:15
Ich hab die ALR-Boxen Entry 3M Limited (Standboxen, 4 Ohm).
Nachdem mir einmal jemand erzählt hat, Verstärker seien egal und nur auf die Lautsprecher komme es an, hat ich einst den billigste Receiver gekauft für 349,00 DM.
Dann hab ich mich aber eines besseren belehren lassen und mir einen Receiver von TEAC zugelegt, der auf einmal viel besser klang. Da er aber nur 8-16 Ohm verträgt hats aus den Boxen gebrummt, ich musste ihn zurück bringen.
Ich bin kein HiFi-Experte, aber Qualität (höre viel Rockmusik) nehme ich sehr wohl war.
Passt irgendein bestimmer Receiver (bis 500 EUR) besonders gut zu meinen Boxen?
Vielleicht ist die Frage ja auch total dumm und anfängerhaft, aber trotzdem DANKE für Antworten!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Dez 2003, 20:28
Das brummen aus den Boxen kam mit Sicherheit nicht durch die "falsche" Nennimpedanz....
Concepter
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2003, 20:38
Wirklich? Waren der Receiver kaputt? Mit dem alten Receiver hat aber nichts gebrumm? Am Ort der Aufstellung lags auch nicht, ich hab das ausprobiert.
Was passiert denn, wenn die Boxen weniger Impendanz haben als der Verstärker?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Dez 2003, 13:26
Das könnte den Verstärker in die Knie zwingen...sog. Clipping. Aber darüber musst du dir bei TEAC und ALR wenige Gedanken machen.

Wenn der alte Receiver nicht brummt, dann ist eventuell der TEAC defekt?
Concepter
Neuling
#5 erstellt: 19. Dez 2003, 18:50
KORREKTUR!
Ich habe die ALR-Boxen Entry 5M Limited (Standboxen, 4 Ohm).
Nicht 3M.
Krieg ich jetzt mehr antworten?
Ich brauch echt Hilfe!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Dez 2003, 12:18
Was soll denn jetzt bei den Boxen für ein Unterschied sein, wenn wahrscheinlich dein Receiver defekt ist??!?!?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ALR Entry 4
JackeFR am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  2 Beiträge
ALR Entry 4 Standlautsprecher
Freak_69 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
Welcher LS? B&W CM4 - ALR Take 4 - ALR Nummer 5 - Dynaudio Contour 1.8
maetty3 am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  10 Beiträge
ALR Entry 4 durch Nubert Nuline 284 ersetzen? - Nein Dynaudio ...
nadir2 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  52 Beiträge
Kef, ALR, Phonar
Ewatz2 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  14 Beiträge
ALR Factor 7 + ? welcher Verstärker ? Tips gesucht
freakandy am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  22 Beiträge
Suche passenden Center zur ALR-Jordan Entry L
Beaver am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  3 Beiträge
ALR Jordan Entry 6M zu gross für 18qm?
goofy69 am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  2 Beiträge
Bewertung Marantz 1072 und ALR Jordan Entry 2
chamouflage am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  6 Beiträge
Rotel RB-1070 an Lautsprecher ALR Entry 4
dergerhard am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCarlito25
  • Gesamtzahl an Themen1.412.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.773

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen