Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen JBL LX800,TI600,L90,L80 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
BIG-BASS-FOX
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 21:16
Hallo miteinander!

Ich habe vor mir ein Paar Lautsprecher für meine Zweitanlage zu beschaffen.
Da mir der bekannte warme Klang von JBL liegt würde ich mich eher für diese entscheiden.
Hat jemand schon einmal eines dieser LS-Typen gehört?
Wenn ja,möchte ich gern mal eure Meinung erfahren.
Auch in Querchecks mit anderen Lautsprechern.
Danke vorab für eure Infos.
summit
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Sep 2007, 05:54
Habe die JBL LX800 MKII bei mir stehen, bin ganz zufrieden, vor allem da ich sie seit ca. 10 Jahren ohne Probleme am laufen habe!

Haben auch schon die ein oder andere Party mitgemacht und als ich noch zu Haus gewohnt habe wurden sie i.d.R. über Zimmerlautstärke betrieben...

Höhen glasklar (da Titanhochtöner), im Bassbereich jedoch schnell überfordert.
(Daher betriebe ich sie zusammen mit einem Visaton 46cm Bass)

Ist aber auch Geschmackssache wie basslastig man seine Musik mag und vor allem was man hört.

Wahrscheinlich werde ich sie demnächst nur noch in der 5.1 Kombi betreiben und mir für Stereo ausgewogenere 2-Kanal anschaffen (Hängt dann aber auch mit einem anderen Verstärker zusammen -> Röhre).
Wie auch immer, der Sound ist gut und ich denke ich würde es die nächsten 10 Jahre auch noch aushalten!


[Beitrag von summit am 11. Sep 2007, 05:58 bearbeitet]
BIG-BASS-FOX
Stammgast
#3 erstellt: 11. Sep 2007, 18:20
Was für Elektronik hast du denn an deinen LX800?
Auch schon andere Verstärker an ihnen betrieben?
summit
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Sep 2007, 17:05
momentan einen sony str-db1070qs, allerdings meist im 5.1 betrieb.
hatte davor einen kleineren sony dran, war auch ok.
die LX brauchen keinen monster-amp um auf touren zu kommen, das ist ein vorteil!

hatte die testhalber mal an die 0815 mini-kompakt-analge meiner eltern geklemmt, und WOW - auf einmal konnte die anlage was
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL L90, welcher Verstärker?
Jonas_Ratlos am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker zu JBL Ti600
jost3010 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
Marantz PM17 mit JBL L90
onkelbenno am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  35 Beiträge
JBL Standboxen, LX800 MK2, Wie Gut / Fairer Preis
pumpkin77 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  5 Beiträge
Such Ersatz für Defekte Tief- Töner einer JBL LX800
PimPMyWeib am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  6 Beiträge
Subwoofer für zuhause gesucht! Erfahrungen!
Kivkav am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  5 Beiträge
Endstufe für JBL TI 5000 gesucht
Todoriouz am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  6 Beiträge
Marantz PM8003 als Ersatz für Onkyo A-9711 an JBL Ti600?
DigiFFM am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  19 Beiträge
Bösendorfer - Erfahrungen gesucht!
pollini am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  2 Beiträge
erfahrungen mti jbl w12 gti
Erkan1967 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038