Keine Bewertung gefunden

JBL TI 600 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile JBL TI 600

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile JBL TI 600

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von DigiFFM 19 Marantz PM8003 als Ersatz für Onkyo A-9711 an JBL Ti600?
    Ich suche einen Ersatz für meinen Onkyo A-9711 Vollverstärker. Der ist nun doch etwas in die Jahre gekommen, die Eingänge Kratzen etwas und er passt optisch nicht zum Marantz NA7004in Silbergold, den ich seit gestern besitze. Boxen sind die JBL Ti600, die der Onkyo sehr gut im Griff hat. Vor... weiterlesen → DigiFFM am 13.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2010
  • Avatar von jost3010 7 Welcher Verstärker zu JBL Ti600
    Ich habe die Möglichkeit günstig an ein Paar JBL Ti600 dran zu kommen. Jetzt wollte ich mal hören was Ihr so von den LS haltet und ob Ihr mir evtl. n Verstärker dazu empfelen könnt der so ca 200€-250€ kostet (kann auch gebraucht sein). weiterlesen → jost3010 am 25.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.03.2008
  • Avatar von BIG-BASS-FOX 4 Erfahrungen JBL LX800,TI600,L90,L80 gesucht
    Ich habe vor mir ein Paar Lautsprecher für meine Zweitanlage zu beschaffen. Da mir der bekannte warme Klang von JBL liegt würde ich mich eher für diese entscheiden. Hat jemand schon einmal eines dieser LS-Typen gehört? Wenn ja,möchte ich gern mal eure Meinung erfahren. Auch in Querchecks mit... weiterlesen → BIG-BASS-FOX am 09.09.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.09.2007
  • Avatar von Optimes 3 Günstige gebrauchte Legenden.
    Allerseits, ich hatte vor kurzem ein Thema, wo ich beschrieb, dass mir meine Canton CD 102 zu spitz klingen und man riet mir immer wieder: ,,Deine Lautsprecher sind nicht der Bringer\'\' ,,Schau dich nach vernünftigen Lautsprechern um\'\' So, da ich mal die JBL TI 600 meines Vaters an meinem... weiterlesen → Optimes am 02.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.06.2012
  • Avatar von picolo 14 Gesucht: Stereo LS, viel Bass ohne Sub, Verstärker
    Hifi-Gemeinde, Vorgeschichte: Habe bei meinem Vater erlebt, das ein schlechter Verstärker (war so ein Technics-Digital-Ding) ne Menge ausmacht. Der wurde ausgetauscht mit nem alten Metz Megasound 4960 und Seine JBL (hatte mich vertan, sind keine JVC!) TI 600 erwachten auf einmal zum leben...... weiterlesen → picolo am 06.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.03.2011
  • Avatar von regest 50 Bassstarke Standlautsprecher ca 200 €
    Ich bin für mein 25qm großes Zimmer auf der Suche nach einem Paar Standlautsprecher. Das Budget ist leider recht begrenzt und geht bis ca. 200 €. Bisher hatte ich die Victa 501 im Auge. Als ich heute dann allerdings die 701er, welche ja 2 Bassmembranen haben, hören durfte war mir klar, dass... weiterlesen → regest am 27.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.01.2013
  • Avatar von de_ko 13 JBL TLX 4 steigerung oder schwachsinn?
    Jetzt wird’s doch ernst! Ich kann die JBL TLX 4 für ca. 120 Euro haben. Derzeit habe ich die Yamaha NS-G40 MKII und es fehlt mir an Bass und etwas an Pegelfestigkeit. Schmiere ich mich vielleicht damit an? Denn ich muss gerade jeden Euro umdrehen und denke nur, dass ich mit JBL vielleicht... weiterlesen → de_ko am 13.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2011
  • Avatar von roho_22 116 Neue Anlage geplant - Verlockendes Angebot
    Will mir eine Anlage zulegen. Mein Budget beläuft sich auf max € 700. Höre vor allem pop/rock aus den 80er u von heute. Ich weiss nicht genau ob ich mir Komponenten kaufen soll oder eine komplette Anlage. Für Komponenten sind wahrscheinlich € 700 zu wenig, oder? Ich habe auch schon mit der... weiterlesen → roho_22 am 19.05.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.06.2011
  • Avatar von Bickelsteff 20 Welche Lautsprecher passen zu meinen SYSTEM - bitte Helft mir! DANKE
    HighEnd Freund!!! Mein System: -NAD C372 Vollverstärker -NAD C585 DVD/CD Player -Kevlin Neodym 6 Lautspecherkabel -Kelvin Scutum Gold II Chinch Kabel siehe Link: http://www.kelvin-electronics.de/ habe zur Zeit JBL Ti600 Lautsprecher und diese habe ich mit je 2 Lautsprecher angeschlossen.... weiterlesen → Bickelsteff am 11.12.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2008
  • Avatar von Bickelsteff 8 Suche passende Lautsprecher für meinen Verstärker NAD C372
    Ich Suche für meinen NAD C372 (Verstärker)& NAD T 585 (Multiplayer) passende Lautsprecher + Boxenkabel... In welcher Preisklasse muss ich mich bewegen,... ? Und Welche Marke würdet ihr mir empfehlen? vielen Dank im voraus... beste Grüße aus dem Saarland Steff weiterlesen → Bickelsteff am 21.07.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Pizzaface 15 Ersatzhochtöner JBL Ti600
    Sowas... Weiß jemand, wo ich einen neuen gebrauchten HT für meine JBL Ti600 bekomme? weiterlesen → Pizzaface am 16.07.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.07.2005
  • Avatar von Stephan.S.K 5 SB18 vs FT12 oder ?
    Nun bin ich auch hier gelandet, nachdem ich mit meinem JBL 5.2 setup nicht so recht zufrieden war, und ich auf Intertechnik gestoßen bin, kam mir die Idee nun selbst zu bauen. bisherige LS: JBL TI 600 danach JBL ES 30 JBL ES 10 JBL ES 25 JBL ES 250 PW (2 stck.) betrieben werden soll das... weiterlesen → Stephan.S.K am 13.02.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.04.2014

Technische Daten zu JBL TI 600

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1000
  • Gewicht in kg: 210
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 100
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein