Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo System für unter 300

+A -A
Autor
Beitrag
Voodoo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2003, 21:49
hi,

ich wollte mir eigentlich ein teufel concept e magnum kaufen da ich aber zu 70% stereo musik höre, und nur ab und zu mal nen film schau, wäre ne gute stereo lösung wohl besser.

im moment hab ich ne JVC bausteinanlage mit zwei JAMO standboxen(studi 160 oder so...=

diese anlage soll weg. jetzt ist nur die frage, was kann man in der preisklasse kaufen?

wollte für boxen+receiver oder auch verstärker max. 300-350euro ausgeben.

es kommen auch auslaufmodelle oder gebrauchte sachen in frage!

danke schoinmal...

mfg voodoo

p.s. wundert euch nicht wegen meiner signatur! die B&W´s stehn in meinem zimmer zuhause, doch ich ziehe jetzt in ne wohnung, und da brauch ich was neues. die B&W´s beliben aber zuhause!
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 26. Dez 2003, 01:22
Schön dass Du erkannt hast, dass es für diesen Betrag besser ist, Stereo zu kaufen.

In Deiner Situation würde ich zur nuBox 310 greifen (nubert.de).
Als Verstärker kannst Du getrost einen älteren gebrauchten holen - da hat sich technologisch praktisch nichts getan.

Gruss
Jochen
Voodoo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2003, 13:24
danke für den tip!

an verstärkern, kann man da was mit fernbedienung empfehlen?

mein onkyo zuhause ist ja eigentlich ganz okay, aber die fernbedienung, ist sch....e. das signal ist total schwach...

ach ja...wie siehts denn bassmäßig bei den nubert boxen aus?

reichen die schon so aus, oder sollte sich da noch ein sub dazu gesellen? (ich will keine bassorgien feiern, aber de4r klang sollte auch in diesem bereich stimmen)
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 27. Dez 2003, 09:32
Eigentlich sollte die Fernbedienung bei allen Geräten stark genug sein. (?)
Vielleicht mal frische Batterien reinbauen...

Die nuBoxen sind recht kräftig im Bass - besonders erstaunlich bei der kleinen 310.
Dabei ist sie im Tiefton nicht mal gesoundet. (!)

Gruss
Jochen
Voodoo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Dez 2003, 10:51
sind schon neue batterien drinne...

aber welche verstärker kann man denn generell zu den NuBoxen empfehlen? (am ´besten mit genauer bezeichung )
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 27. Dez 2003, 14:45
Generell kann man sagen, dass die nuBox-Reihe nicht sehr empfindlich ist, was die Elektronik angeht.

Ich habe sie schon an verschiedensten Verstärkern gehört:
Vom Einsteiger-Yamaha bis zum Kleinwagenpreisklasse-Vincent.

Waren immer sehr angenehm.
Sprich: Es gibt keinen Verstärker, der eklatant daneben ist.

Gruss
Jochen

P.S.: Nubert hat auch ein Forum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues System unter 300?
BizzyT am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  4 Beiträge
Stereo-System bis 300?
Thief_55 am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  6 Beiträge
Suche Vollverstärker für unter 300?
am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  16 Beiträge
verstärker + boxen unter 300?
Madrock am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Stereo-System 250-300?, gerne gebraucht
skimstil am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  20 Beiträge
Boxen für den Schreibtisch für unter 300?
mollamilch am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  4 Beiträge
Stereo Anlage bis 300?
maxfrey08 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  20 Beiträge
Stereo - System für die Ewigkeit
Sattler_86 am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer für Stereo System
wuehler1606 am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  12 Beiträge
Einsteiger Stereo-System (für Noobs)
wiffl am 14.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDschens_I
  • Gesamtzahl an Themen1.352.409
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.785.907