Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche laptop boxen: billig aber gut!

+A -A
Autor
Beitrag
whiteroom
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2007, 14:57
Ich muss gestehen, dass ich auf dem gebiet lautsprecher ein absoluter neuling bin und deshalb praktisch keine ahnung hab.
auf jeden fall bin ich, da ich immer mehr musik auf meinem laptop hab und immer mehr musik, die ich dieser klangvergewaltigung nichtaussetzen will, auf der suche nach laptop boxen.
Sie müssen nicht das allerbeste vom allerbesten sein, denn das wäre wahrscheinlich perlen vor die säue geworfen. trotzdem hätte ich gerne welche, die mit vielen musikrichtungen zurechtkommen (rock, metal, black metal, 70ies pop, electronic [d&b],jazz) und alles adäquat wiedergeben können.

hinzukommt, dass sie billig sein sollten, wobei ich mir persönlich kein preislimit gesetzt habe. Lieber schau ich ob das was ich will mit meinem budget kriegen kann. und wenn nicht kann sich vielleicht das christkind mal bemühen

ich hoff mal mit den infos kann man was anfangen, dann danke schon mal.
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2007, 16:28
Was sollen denn "laptop boxen" sein?
Soll man die mit sich herumtragen können oder redest du von einer ganz normalen Stereoanlage für dein Zimmer?
whiteroom
Neuling
#3 erstellt: 13. Nov 2007, 16:41
sorry vielleicht sollte ich mich genauer ausdrücken.
also was ich mein sind boxen um an den pc ( in meinem fall ein laptop) anzuschließen, da meine ganze musik auf dem laptop ist. ich hab keine ahnung ob das sinn macht aus musiktechnischer sicht.
ja, klein wär gut, weil billiger (oder nicht?). große boxen will ich mir wenn ich mich besser auskenn und in zusammenhang mit einer anlage kaufen. mit mir herumtragen muss ich sie jedoch nicht , da sie eher die eben noch fehlende anlage in meinem zimmer (vorerst) ersetzen sollen.
Janophibu
Stammgast
#4 erstellt: 13. Nov 2007, 17:49
Am einfachsten wäre es die

http://www.thomann.de/de/behringer_b2030a_truth_aktivmonitor.htm

zu nehmen. Das spart dir den Verstärker. Lautstärke regelst du übers Notebook. Außerdem klingen die Lautsprecher erstaunlich gut.

Die Alternative ist der klassiche Weg mit Verstärker und Lautsprecher.
born2drive
Inventar
#5 erstellt: 13. Nov 2007, 20:14

Janophibu schrieb:
Lautstärke regelst du übers Notebook.

o.O
Nahfeldmonitore können extrem laut werden. Zumal man ja direkt davor sitzt *g*.
Sie nur über den PC zu steuern grenz bei einem beherzten Mausausrutscher an Selbstmord.

Zudem hatte ich den Eidruck, der Themenersteller wünscht nicht gliech 300€ Boxen ?!?

Als ich seine Posts durchgelesen habe, kam mir so etwas in den Sinn:

Behringer MS40

Die sind aktiv (= Verstärker eingebaut) und die Lautstärke wird dirkt an den Lautsprechern geregelt.



Eine Preisvorstelllung wäre aber echt nicht schlecht.


[Beitrag von born2drive am 13. Nov 2007, 20:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Boxen für Laptop GÜNSTIG&GUT
carokoch am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  5 Beiträge
Vollverstärker, billig und gut?
MetalMulisha am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  5 Beiträge
Suche anlage/Anschlussmöglichkeit f. Laptop für 2 Boxen(44W)
Jon_Hunter am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  15 Beiträge
Laptop + Verstärker + Boxen
Tominating am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  2 Beiträge
Boxen für Laptop gesucht
Walken am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  10 Beiträge
Boxen/Soundsystem für Laptop
Benrath123 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  32 Beiträge
Empfehlung für gute "billig"-Boxen
ReNeGaDe2000 am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  8 Beiträge
Suche Verstärker inkl. Boxen
casemodder14 am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
Suche passende Stereo Boxen
Dragon20 am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  27 Beiträge
Boxenkauf... was ist gut und billig?
milchschnittae am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.114