Vollverstärker, billig und gut?

+A -A
Autor
Beitrag
MetalMulisha
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2007, 17:56
hi zusammen

ich bin neu und ein ziemlicher noob in diesem thema und hab gleich ma ne frage.
meinen alten verstärker hat es irgendwie zerbrätelt :ugly:
naja der war auch schon sehr alt.
nun, ich suche einen guten vollverstärker, der möglichst billig ist. boxen habe ich schon ziemlich gute, haben wir in einem kurs selbstgemacht
also ich wäre froh wenn mir einer einen tipp geben könnte.

vielen dank
gruss
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:13
Hi!

Was heißt "billig"?

In preislich aufsteigender Reihenfolge mal als Vorschlag:

ab 100 Euro...
Pioneer
Yamaha
Denon
Marantz
NAD
...bis 400 Euro
vampirhamster
Inventar
#3 erstellt: 19. Mrz 2007, 22:32
Hi,

der Denon PMA-500AE koennte was fuer Dich sein (229 Euro).
Alternativ vielleicht ein gebrauchter Rotel ?
MetalMulisha
Neuling
#4 erstellt: 20. Mrz 2007, 17:45
danke für eure antworten!
also ob gebraucht oder neu ist mir nicht so wichtig. bei einem gebrauchten bekomm ich warscheinlich einen besseren als wenn ich nen neuen kauf fürn gleichen preis?!

ich schau mir grad mal den Denon PMA-500AE an!
MetalMulisha
Neuling
#5 erstellt: 20. Mrz 2007, 22:28
wie siehts mit dem Yamaha AX-397 aus? taugt der was?
oder is der Denon doch besser?
die liegen da ja etwa auf gleichem preisniveau
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
billig&gut...?
Jorge22 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  25 Beiträge
vollverstärker
dr._dread am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  14 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Gut und billig fürs Gästezimmer
Goostu am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  2 Beiträge
Boxenkauf... was ist gut und billig?
milchschnittae am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  17 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker!
divotion am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  15 Beiträge
Vollverstärker
Beatmaker am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  11 Beiträge
Vollverstärker
nezt am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedfloxbox
  • Gesamtzahl an Themen1.386.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen