Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung für gute "billig"-Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
ReNeGaDe2000
Stammgast
#1 erstellt: 13. Mai 2005, 14:29
Hi da hi do,
also da ihr alle nur über highend/profi anlagen fragt geh ich mal ein schritt zurück .

meine anfrage sieht folgendermaßen aus:
ich habe eine kellerbar ca 6 auf 6 meter diese will ich ordentlich beschallen. der lautstärkepegel soll recht anständig sein aber nicht discoähnlich auch bassdröhnende hip hop lieder stehen auf dem index -> es läuft nur schöner alter dreckischer rock. jetzt such ich 4 schöne boxen die qualitativ gut oder sehr gut sind aber echt nicht viel kosten dürfen (bin azubi ) - dolby oder sowas is nicht erwünscht, genauso wenig braucht da ein verstärker dabei sein. suche nur einzelne boxen die sauberen schönen klang in allen bereichen haben.

hab den überblick bei den ganzen angeboten eh schon vberloren und ich hab keine ahnung was gut is und was nicht.. eventuell kennt sich ja der ein oder andere hier aus (oder alle außer mir )
Berman
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2005, 14:41

ReNeGaDe2000 schrieb:
Empfehlung für gute "billig"-Boxen
Dein Thread Titel ist schon ein Widerspruch in sich ;). Du suchst eher GÜNSTIGE Lautsprecher.


ReNeGaDe2000 schrieb:
genauso wenig braucht da ein verstärker dabei sein
Hast du einen Verstärker? Denn der ist Pflicht! Es sei denn du nimmst Aktivlautsprecher, allerdings sind diese eher selten...


Ich würde mich mal bei Folgenden Firmen im Kompaktlautsprecherbereich ( kann man notfalls auch auf nem Brett an der Wand anbringen ) umschauen :

B&W
KEF
Nubert
Mordaunt Short
Wharfedale

Für 150-250 € pro Lautprecher sollte man dort was vernünftiges bekommen, allerdings ist der Bassbereich dann eher mager... wenn dir Bass wichtig ist muss noch ein Subwoofer her.
ReNeGaDe2000
Stammgast
#3 erstellt: 13. Mai 2005, 14:48
bin platt das is aber teuer.. hatte ja keine ahnung. ich fall vom stuhl (kein witz) naja bass is mir wie gesagt relateiv schnuppe. hör kein hip hop oder lieder wos nur wums wums macht
Berman
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2005, 14:50
Das günstigste wäre vielleicht

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

mal 4 für

508€ ( Versand nicht eingerechnet )

Darunter würde ich wirklich nicht gehen...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Mai 2005, 15:31
Magnat Motion Serie:

pro:
50 euro das stück.
pegelfest.
bass, da standlautsprecher sogar tiefbass.
keine schrillen höhen.
akzeptabele verarbeitung.

contra:
einen richtig audiophilen klang hat es nicht, für nen partykeller aber überdurchschnittlich wohlklingend.

für mehr geld gibts natürlich deutlich besseres. die motion serie wird zurecht nur sehr selten für anspruchsvolle klassische musik empfohlen
Joey911
Inventar
#6 erstellt: 13. Mai 2005, 15:37
Das "Viech"
http://www.hifi-foru...1913&back=&sort=&z=1

rund 150 pro Paar.. super für Rock!

Sehr einfach zu bauen. Ich habe es selbst und bin völlig zufrieden. Es kann auch sehr! laut... du wirst nur 2 brauchen... auf der Party ist der Klang doch nicht so wichtig, oder? Denn aussserhalb des "optimalen Sitzbereichs" der ziemlich klein ist, klingt es recht dumpf.... dürfte auf der Party aber kaum stören... wenn du mal allein Musik hören willst sind die auch dafür geeignet... sind richtig gut.

Gruß
Joey
ReNeGaDe2000
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mai 2005, 16:09
danke leutz ihr seit die bäsdn!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Mai 2005, 16:15
dessen sind wir uns voll und ganz bewusst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Studio Boxen Empfehlung
Vik_L90 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung/ Empfehlung für Verstärker und Boxen
deforce am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  5 Beiträge
Empfehlung Kompaktlautsprecher
jeti99 am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  13 Beiträge
Empfehlung Canton-Boxen für WoZi (12m²)?
QUEENFAN am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  32 Beiträge
Empfehlung Boxen für 12qm Zimmer
-Johnny am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  17 Beiträge
Neue Boxen-Empfehlung
Lord-Metal am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  27 Beiträge
Empfehlung f. kompakte Boxen
AR9-lover am 17.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  2 Beiträge
2.0 Boxen+AVR empfehlung!
LettLett am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  13 Beiträge
S: Empfehlung für ein Aktiv-2.0-System
NiceIce am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  4 Beiträge
Empfehlung
Kyl3^ am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.681