Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung Kompaktlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
jeti99
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:59
Hallo,

ich suche ein Paar ordentliche Kompaktlautsprecher für bis zu €1300. Beschallt werden soll ein beinahe quadratischer Raum mit nur knapp 15m². Die Boxen würde ich gerne jeweils z.B. 40cm unter Decke und von der Rückwand/Seitenwand entfernt angewinkelt auf einer Halterung positionieren.

Derzeit schiele ich auf die Dynaudio Excite X18, welche ich bislang leider noch nicht hören konnte, nachdem ich die einige Nuberts sehr ordentlich fand, z.B. die Nuvero 30.

Wer hat richtig gute Vorschläge oder möchte mich vor Unglück bewahren? :-)

* Design gerne klassisch, schwarz
* sollte tüchtig weit runter gehen ohne Sub
* nichts aktives
* kein Teufel
* breiter Musikgeschmack

Ich danke jetzt schon.
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2016, 22:08
Hallo,

allein die Idee hochwertige Kompaktboxen an der Decke oder an die Wand über Halterungen zu positionieren, davor müßte man dich als aller erstes bewahren, sofern du an gutem Stereo-Klang interessiert bist.

Dein Thema sollte auch in einem 15 qm Raum die Aufstellung (Stereodreieck) sein sowie die Raumakustik.

Möglicherweise hast du Gründe, die Lautsprecher so positionieren zu wollen. Am besten Du stellst hier mal ein Skizze von dem Raum und seinen Gegebenheiten hier ein. Dann schauen wir mal was so geht.

Interessant wäre zudem noch welcher Verstärker verwendet wird und welche Zuspieler.

Gruß
Pauliernie


[Beitrag von Pauliernie am 22. Mrz 2016, 22:08 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Mrz 2016, 00:14
jeti99
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Mrz 2016, 07:34
Danke für den Link. Zur Aufstellung mache ich mir allerdings die geringsten Sorgen, da ich alles im Vorfeld ausgiebig prüfen werde und erst dann die Boxen befestige. Dabei habe ich reichlich Spielraum und ein Abstand zu Seitenwand/Rückwand von 70cm ist auch drin.

Wie sieht es mit Vorschlägen zu Lautsprechern aus?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Mrz 2016, 08:06

jeti99 (Beitrag #4) schrieb:
Dabei habe ich reichlich Spielraum und ein Abstand zu Seitenwand/Rückwand von 70cm ist auch drin.



jeti99 (Beitrag #1) schrieb:
Die Boxen würde ich gerne jeweils z.B. 40cm unter Decke...



hast du die infos in dem link auch gelesen? lautsprecher sollten so aufgestellt sein, dass die hochtöner beim hören in ohrhöhe sind.
für die montage unter der sind die meisten nicht geeignet, solche boxen wie die dynaudio sind einfach zu schade für so eine aufstellung. ernsthaftes musikhören ist das nicht.
was spricht dagegen sie frei auf ständern aufzustellen? deine ohren werden dir danken.


[Beitrag von Soulbasta am 23. Mrz 2016, 08:08 bearbeitet]
jeti99
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Mrz 2016, 08:17
Die Position der Boxen unter Decke in einem gewissen Winkel ist leider die Ausgangssituation, ebenso wie die Raumgrösse. Beides muss ich als gegeben annehmen. Das Setup mag zwar nicht optimal werden, es soll aber auch Anhand der Wahl der Boxen definiert werden.
Moonlightshadow
Inventar
#7 erstellt: 23. Mrz 2016, 08:27

jeti99 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,
ich suche ein Paar ordentliche Kompaktlautsprecher für bis zu €1300. Beschallt werden soll ein beinahe quadratischer Raum mit nur knapp 15m². Die Boxen würde ich gerne jeweils z.B. 40cm unter Decke und von der Rückwand/Seitenwand entfernt angewinkelt auf einer Halterung positionieren.


Am besten haben mir bisher die ATC SCM7 und PMC Db1i (jetzt Gold) im Kompaktbereich gefallen. Beide sehr neutral, klar, perfekt durchhörbar mit ordentlich Druck und Punch im Bass, sofern die vorgeschaltete Elektronik es hergibt. Die PMC haben auch Befestigungen an der Rückseite, um sie an einer Halterung an der Wand zu positionieren. Der Hersteller bietet die entsprechende Wandhalterung auch als Zubehör an soweit ich weiss.


[Beitrag von Moonlightshadow am 23. Mrz 2016, 08:42 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 23. Mrz 2016, 10:22
Hallo,

mein Hörtipp: ASW Genius 110

LG
Pauliernie
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mrz 2016, 22:06
Hallo,

vielleicht könnte das eine Möglichkeit sein wenn Du die LS unbedingt an die Wand oder unter die Decke hängen möchtest.

https://www.canton.de/de/hifi/atelier/atelier-500

Ansonsten kannst Du für deine gewählten Aufstellungenskriterien nahezu jeden Kompaktlautsprecher nehmen der Dir gefällt. Eine Empfehlung möchte ich hier nicht aussprechen, da die Klangbilder jeglicher LS-Modelle durch die falsche Positionierung sowieso verfälscht werden.
jeti99
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Mrz 2016, 10:12
Da sind wirklich schöne Vorschläge bei. Ich bin ja in erster Linie auf Ideensuche - Perfekt!
Ralef
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Mrz 2016, 19:19
Also zum Thema ASW Genius 110
...wenn du selber bauen kannst/möchtest,
einen klanglich und qualitativ sehr ähnlichen Lautsprecher
mit Vifa/Peerless Keramikkalotte NE19/25 VTC und SEAS ER18 kann man für €350/paar bauen.
Traumhaft.
Gruss Ralf
Tywin
Inventar
#12 erstellt: 24. Mrz 2016, 21:27
Hallo Ralf,

ich nehm ein Paar, mit der Weiche, in der Optik und Haptik wie bei der Genius + Rücktrittsrecht und Gewährleistung.

Wann kannst Du Sie mir schicken? Ich zahle per PayPal um abgesichert zu sein.

Kein Selbstbau ist zu diesen Bedingungen zum Preis der derzeit abverkauften Genius auch nur im Ansatz möglich, selbst wenn Kleinzeugs, Werkzeuge, Arbeit und Murks unberücksichtigt bleiben.

Zwei ganz einfache nackte Gehäuse, Weichenbauteile und Chassis sind dafür zu haben.

Boxenselbstbauer und Flughafenplaner ... da gibt es hinsichtlich der Rechenkünste und des Realitätssinns schon Paralellen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 25. Mrz 2016, 13:30 bearbeitet]
ATC
Inventar
#13 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:17
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher...?
Lord18 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  4 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecher
Dirt-Flame am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  12 Beiträge
Kompaktlautsprecher
svelte am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  18 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis max. 150?
metzgerix am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher
buggix am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  5 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 300 ? Paar
Radiosammler am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  4 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecher bis 3000,-
puyan am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  29 Beiträge
Lautsprecher/Kompaktlautsprecher welche?
chino007 am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  4 Beiträge
Dynaudio Excite X18
teufelchen007 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
benor am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGhostdog68.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.744