Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Behringer MS40 oder Passiv-Alternative?

+A -A
Autor
Beitrag
RhahkJin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2007, 15:16
Hallo,

aufgrund der unglücklichen Platzierung und der Überdimensionierung meiner Stereo-Lautsprecher (3-Wege-Selbstbau, 30cm Tieftöner + Mitteltonkalotte + Hochtonkalotte, alles Visaton) möchte ich mir für meinen PC-Arbeitsplatz ein 2. Paar Lautsprecher zulegen.
Die MS40 konnte ich bereits bei einem Kollegen probehören und war angenehm überrascht über das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nun steh ich vor der Frage ob ich mir diese Aktiv-Lösung anschaffen soll oder ob es noch vergleichbare Passiv-Lösungen gibt, die ich dank zweitem Stereoausgang an meinen Verstärker anschliessen könnte (natürlich nicht um beide Lautsprecherpaare gleichzeitig zu betreiben).

Vorraussichtlicher Lautsprecherabstand: 70-100cm
Raumgröße: 16m^2
Vohandene Komponenten: Denon PMA-495R analog an M-Audio Revolution 5.1
Verwendung: 80% Musik (Rock/IndiePop), 10% Filme, 10% Spiele

Grüße Niko


[Beitrag von RhahkJin am 27. Nov 2007, 15:20 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Nov 2007, 16:22
Hallo,

zum Preis der MS-40 gibt´s ne Passiv-Variante der Behringer Truth, klick.

Kann Dir leider nicht sagen ob die besser klingen als die MS-40, sind aber zumindest eine Alternative für´s Nahfeld-Hören.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer MS40, Samson Media One A4 oder Swans M10
desright am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  3 Beiträge
Schlafzimmer/Pc: Nubert 381 Behringer ms40 oder Concept c200
redorange11 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  3 Beiträge
Aktiv Monitore für Computer / Musik. (Behringer MS40 oder M-Audio Bx5a)
FidelioFu am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  2 Beiträge
Behringer MS40 mit 2,5m Hörabstand - sinnvoll?
wizard5 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer ! (für Behringer MS40) Heco für 45??
gaultier am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
Umstieg von Passiv auf Aktiv
sammlergerrit am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  13 Beiträge
Stereoboxen für Musik, ca 150 Euro. Passiv oder Aktiv ?
iStormy am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  14 Beiträge
ESI Near08 oder Behringer 2030a ?
*vincentvega* am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  5 Beiträge
Aktiv oder passiv, das ist hier die Frage??
x-toph am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  5 Beiträge
Tischlautsprecher: Edirol MA-5D oder Behringer MS-16 ?
trebis am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793