Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche kompetente HIFI-Beratung in Köln. Wer kennt ein empfehlenswertes Fachgeschäft?

+A -A
Autor
Beitrag
Charles.Eames
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2007, 21:35
Hallo zusammen,

ich möchte mir ein neues HIFI-System zulegen. Deshalb suche ich ein Geschäft in Köln / im kölner Raum für eine kompetente Beratung. Ich stelle mir vor, dass die entsprechenden Berater bei mir vor Ort ein Hifi-Konzept entwickeln (von der Verkabelung bis zur klanglichen Höchstleistung).

Für mich stellt sich dabei folgende Frage:

Welches Fachgeschäft im kölner Raum ist zu empfehlen?


Zum Hintergrund:

Meine Vorstellungen bewegen sich im Hig-End-Bereich. Dabei lege ich Wert auf Klang und Design - d.h. ich suche reduziertes Design, also besispielsweise keine Boxen, die an Kindersärge erinnern. Und trotzdem: Die klangliche Qualität soll vorzüglich sein. Finanziell habe ich einen großen Spielraum - d.h. am Geld wird es keinesfalls scheitern.

Mir geht es folglich um eine sehr umfassende und kompetente Beratung. Das zu empfehlende Geschäft sollte über ein sehr großes Sortiment an High-End Hifi-Komponenten verfügen und Beratungen beim Kunden vor Ort anbieten.

Hat jemand einen Tipp?

Für Unterstützung wäre ich sehr dankbar!

Beste Grüße!
mamü
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2007, 08:22
Ganz klare Empfehlung für

http://www.hi-fi.de/Willkommen.html

togro
Stammgast
#3 erstellt: 11. Dez 2007, 08:59
Hallo,

ich kann dir diesen Händler nur empfehlen:

HIFI Reference
Steinstrasse 31
40210 Düsseldorf

ist zwar in der verbotenen Stadt aber trotzdem zu empfehlen.

Gruss
KaratM90
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2007, 09:19
Hallo,

ich kann diesen empfehlen:

http://www.bonnaudio.com/


digiolli
Stammgast
#5 erstellt: 11. Dez 2007, 10:33
hi,

wenns um Stereo geht, Beratung auch Vor Ort,
habe ich sehr gute Erfahrungen mit:

http://raumklang-bonn.de

gemacht.

versuchs mal.....
Archibald
Inventar
#6 erstellt: 11. Dez 2007, 12:53
Hi Charles,

in der Vergangenheit habe ich mit MSP Köln, Am Neumarkt sehr gute Erfahrungen gemacht.

Gruß Archibald
Charles.Eames
Neuling
#7 erstellt: 11. Dez 2007, 13:21
Hallo zusammen,

schonmal herzlichen Dank für die Tipps!

Hat schon jemand Erfahrungen mit Euphonia Köln (http://www.euphonia.de/) gemacht?

Beste Grüße!
Archibald
Inventar
#8 erstellt: 11. Dez 2007, 18:26
Hallo Charles,

habe gar nicht gewusst, dass es "Euphonia" noch gibt. Ich kenne das Geschäft noch aus der zweiten Hälfte der Siebziger, als es an der Zülpicher Straße in Uni-Nähe war. Ich hatte damals nicht immer dieselbe Meinung wie Herr Müller, aber die Beratung war immer sachkundig und seriös. Um die Differenzen zu beschreiben : Er hatte mir den Linn LP 12 empfohlen, ich habe aber einen Thorens TD 126 vorgezogen - also Unterschiede auf hohem Niveau. Man hat sich damals durchaus Zeit genommen, um die Kundenwünsche genau abzufragen. Du wirst mit Sicherheit nicht "Geiz ist geil" vorfinden.

Gruß Archibald
Hifi-Tom
Inventar
#9 erstellt: 11. Dez 2007, 20:40
Euphonia...? Das ist doch unserer Foren-Bene. Von mir eine absolut klare Empfehlung!

http://www.beisammen...eb97e20dd4adb59c7524

Also wende Dich einfach an den Benedikt, da werden Sie geholfen.
saci
Stammgast
#10 erstellt: 11. Dez 2007, 22:20
Gibts in Köln Klipsch irgendwo?
Charles.Eames
Neuling
#11 erstellt: 12. Dez 2007, 17:17
Super! Danke für die Tipps.

Somit habe ich nun ein paar Anlaufstellen. Am Ende entscheiden Sortiment und Service. Diese beiden Parameter werde ich in einigen der vorgeschlagenen Shops in Kürze abklopfen.

Beste Grüße und den optimalen Ohrenschmaus wünscht

Charles
Archibald
Inventar
#12 erstellt: 12. Dez 2007, 17:21
Hallo zusammen,

was ich über MSP in Toms Link gelesen habe ist wirklich unerfreulich, ich würde mich über eine solche Behandlung auch ärgern. Gott sei Dank ist mir das nicht passiert, Herr Philips (senior, der mit dem Kinnbart) hat mich immer zuvorkommend und kompetent bedient.

Gruß Archibald
digiolli
Stammgast
#13 erstellt: 12. Dez 2007, 17:37

digiolli schrieb:
hi,

wenns um Stereo geht, Beratung auch Vor Ort,
habe ich sehr gute Erfahrungen mit:

http://raumklang-bonn.de

gemacht.

versuchs mal.....


...sollte ich auch die url richtig schreiben:

http://www.raumklangbonn.de

gruss digiolli....
saci
Stammgast
#14 erstellt: 13. Dez 2007, 16:25
Bin schon gespannt auf deinen Bericht, weil ich bald das selbe vorhabe.

Schreibe bitte, wie gut du welche Läden fandest und was die so da hatten
togro
Stammgast
#15 erstellt: 28. Dez 2007, 20:41
Was ist denn aus deiner Beratung geworden ??

Gruss
Archibald
Inventar
#16 erstellt: 27. Mrz 2008, 08:18
Hallo zusammen,

gestern war ich bei MSP. Es ging klar erkennbar nur um eine Dienstleistung (Reinigen und Kontrolle einer Nadel). Ich wurde zuvorkommend und kompetent behandelt. Das Reinigen und die Kontrolle war "Service", will sagen gratis. Die Bedienung war wirklich bemüht und bei zwei Verkaufsgesprächen, die ich in der Wartezeit mitbekommen habe, hat man nach meiner Einschätzung, nicht versucht dem Kunden umsatzfördernd seine Meinung zu bestätigen, sondern hat seriös für und wider dargestellt. Ich kann wirklich nichts Schlechtes über MSP schreiben.

Gruß Archibald


[Beitrag von Archibald am 27. Mrz 2008, 17:03 bearbeitet]
Schili
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 27. Mrz 2008, 08:37
Hi.

Was Service, Kundenfreundlichkeit, Produkt-Auswahl und auch Verkaufsgebahren angeht, steht MSP für mich persönlich ganz weit oben in der Rangliste der Kölner HiFi-Studios. Euphonia fiel mir persönlich mal ein wenig negativ auf, als bei einer Beratung ein Konkurrenzprodukt mies geredet wurde. Das war allerdings noch zu der Zeit, als Euphonia sein Geschäft auf dem Ring Nähe Rudolfplatz hatte.
HiFi Eins auf der Severinstraße hat ein sehr gutes Sortiment und freundlichen Service. Das Verkaufsgebahren hat allerdings bei mir dennoch einen kleinen Touch "Autoverkäufer" hervorgerufen. Als beim LS-Probe hören auf die deutlich hörbaren Vorzüge der angebrachten (im ansonsten überragend ausgestatteten Hör/Vorführraumm) Klangschälchen recht suggestiv eingegangen wurde, war mir das ein wenig zu dick aufgetragen. Ein Tipp für den ambitionierten Voodooisten.



[Beitrag von Schili am 27. Mrz 2008, 09:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifi beratung
svenboy am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  8 Beiträge
Empfehlenswertes HiFi-Geschäft in Stuttgart?
Solid01 am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  6 Beiträge
wer kennt Vieta HiFi
florianz am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  24 Beiträge
[Suche Beratung] 2 Lautsprecher + Verstärker
-Fussel0815- am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  39 Beiträge
hifi neuling braucht beratung
judgement am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  23 Beiträge
Suche Cd Player, brauche eure Beratung
markus_h. am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
Vincent Anlage zusammenstellen-wer kennt diese Geräte
Andi71 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  6 Beiträge
Anfänger braucht Beratung :)
ABrueck0602 am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  17 Beiträge
HiFi-Einstieg für ca. 400? suche Beratung
Erdmann am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  32 Beiträge
Beratung: Monitore/Regallautsprecher
Lowtechmatt am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.670