Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nad 3020e oder Proton 520

+A -A
Autor
Beitrag
rudeboy10
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2008, 21:30
Hi Leute,

welcher der beiden Verstärker würdet ihr empfehlen? Ich höre Jazz, Klassik, Accoustic, Rock. Lautsprecher - Eltax Monitor III. Wichtig ist auch der KH - Verstärker. Suche eine möglichts unverfälschte Wiedergabe, sowohl auch Qualität der Bauteile (sollten aber vergleichbar sein) wg. des Alters.

Ich tendiere vielleicht mehr zum Proton, da die Vor- und Endstufe auftrennbar sind.

Meinungen zur Wahl der Quelle sind auch willkommen - auswählen könnte ich zwischen PD 7500, DP 5030, NAD 502, NAD 5000, NAD 5320, Marantz CD 32...

Grüsse,
Z25
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2008, 22:35
Kenne nur den 3020, ist auch trennbar. Der ist auf jeden Fall sehr gut.

Ob es Dir hilft?
rudeboy10
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2008, 22:55
Hi,

Danke für die Info. Bist du jedoch sicher dass der 3020E auch trennbar ist? http://cgi.ebay.de/N...m?_trksid=p1638.m122

Grüsse
Z25
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2008, 23:07
Sorry, nein. Kann sein, dass ich mich auf eine andere Version beziehe...........
rudeboy10
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2008, 11:44
Hi,

hab mich für den NAD entschieden - er is wohl nicht trennbar. Mein erster Eindruck ist, dass er zwar ziemlich hässlich aussieht (naja die Optik ist eben Geschmacksache) aber sehr dynamisch spielt (im Vergleich mit meinem alten Pio A409). Zum angebotenen Preis sehr empfehlenswert, mal schauen wie lange er noch wartungsfrei bleibt:)

Grüsse,
rudeboy10
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jan 2008, 15:08
Bilder vom Innenleben - Falls es jemandem vom Nutzen sein könnte:




und als Bonus vom Nad cdp:
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Will mich von meinem NAD 3020e nicht trennen
Dortmunder am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  7 Beiträge
Ersatz für Verstärker Proton 520
walz am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  3 Beiträge
Proton Endstufe empfehlenswert?
Proton am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  11 Beiträge
Wer kennt Proton??/Passende Komponenten für einen Proton Verstärker
simimue am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  25 Beiträge
Wo ist der Knackpunkt? Proton 520B Verstärker oder Mission M30 Lautsprecher ersetzen?
fred2306 am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  14 Beiträge
NAD
gazebo am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  29 Beiträge
CD Player Onkyo C-7030 oder Denon DCD 520
shorty123 am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  2 Beiträge
Proton AM-452 + B&W DM602 S3?
der_mav am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  2 Beiträge
Nad L70 oder Nad L53
zahnartist am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
NAD 316BEE oder NAD 326BEE
johny123 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  47 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.695