Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker soll ich denn nun kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
unfertig
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2008, 17:31
Hallo erstmal,

ich habe hier seit einigerZeit einen Pioneer a-66x am laufen, der eigentlich tadellos funktioniert, mir aber rein optisch nicht wirklich gut gefällt. Klanglich bin ich zufrieden auch wenn er mich nicht wirklich aus den Socken haut.

Also überlege ich mir was "neues" zu kaufen, entweder eine Reciever oder einen Vollverstärker.

Denke rein optisch eher an einen alten Klassiker, wie etwa den Yamaha CR-700 oder 620.

Kann ein solches Gerät mit dem 66x mithalten? Oder was würdet ihr empfehlen? Zuviel Geld will ich natürlich auch nicht ausgeben...

Hauptsächlich höre ich mit dem Verstärker Platten auf meinem geliebten Thorens TD-160. Richtung: Independent, Jazz, Soul.

Ach, es gibt so viele Geräte und ich habe einfach nur sehr wenig Ahnung... Danke für Eure Hilfe!
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2008, 17:54
Hallo & willkommen!


unfertig schrieb:
Klanglich bin ich zufrieden auch wenn er mich nicht wirklich aus den Socken haut.

Mal abgesehen von der Optik: der Verstärker ist m.E. für den Klang zwar nicht völlig egal, aber viel entscheidender sind Boxen und Raumakustik -- wie sieht es denn da bei dir aus? Welche LS sollen denn betrieben werden? Eine deutliche Veränderung/Verbesserung im Klangbild lässt sich über die LS fast sicher realisieren, über den Verstärker werden die Veränderungen viel kleiner ausfallen.


unfertig schrieb:
Hauptsächlich höre ich mit dem Verstärker Platten auf meinem geliebten Thorens TD-160. Richtung: Independent, Jazz, Soul.

Was du dir zumindest überlegen könntest: statt eines neuen Verstärkers in einen neuen (oder gebrauchten) Phono-Vorverstärker zu investieren, z.B. in einen Hormann SUPA 3.0, GSP Gram Amp2, einen Trigon Vanguard II (gibt es recht häufig auch gebraucht), etc. Aber da kann man dir im Analog-Unterforum vielleicht eher sagen, wie der Phono-Teil des Pioneer einzuschätzen ist.


Jochen
unfertig
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jan 2008, 18:32
Hi Jochen,
danke für Deine Antwort.

Als Boxen habe ich gerade ein Paar ELAC ELx 8060 (klingen ein wenig kühl - wobei ich nicht genau weiß, ob das nicht ebenfalls am Verstärker liegen mag, da ich LS und Amp zeitgleich bekommen habe) dran hängen. Zugegebenermaßen nicht optimal aufgestellt, was sich aber demnächst ändern wird, da ich umziehe.

Einen Vorverstärker nutze ich bereits, da mich der Phonoeingang tatsächlich nicht so ganz glücklich gemacht hat. Allerdings eher einen aus dem Low-Budget Bereich, den NAD PP2.

Und natürlich macht der Verstärker nicht den kompletten Klang aus, und die Optik noch viel weniger - manche würden vermutlich sogar behaupten: gar nicht...

Trotzdem kann ich einem schönen Design duchaus etwas abgewinnen. Und da mag ich die alten Teile eben lieber... Bin halt auch ein visueller Mensch und es würde mir mehr Spaß machen zu einem dieser schönen Geräte hinzugehen, als zu dem bulligen Kasten. Allerdings will ich keine klanglichen einbußen hinnehmen - und im zweifelsfall würde ich natürlich auch dem Klang den Vorzug geben.
Observer01
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2008, 18:47
Hallo,

Wie wäre es mit Luxman? Zb: L-410 oder wenn du nicht soviel Leistung brauchst geht auch ein L-210.
Als Receiver R-1030 oder R-1040.
Da brauchst du auch keinen PhonoPre mehr. Die haben schon gute Phonovorstufen eingebaut.
Klanglich zurückhaltend Neutral, nicht aufdringlich, Richtung "warm".

Gebrauchtpreise von ca.80Euro (R-1030) bis ca. 200Euro (L-410).


[Beitrag von Observer01 am 08. Jan 2008, 18:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker denn nun?
shoKKwave^ am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker?
HutzeButz am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  4 Beiträge
möchte verstärker kaufen---welchen??
Iche am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker soll ich mir kaufen?
Oscilli am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker?
kieLeh am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker/AV-Reciver?
Yoshi-87 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
2.1 System, brauche nun den richtigen Verstärker nur welchen?
Dj_Arrow am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  11 Beiträge
Welchen Verstärker?
WFA_FAB am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  5 Beiträge
???Welchen Verstärker???
Lsd_jr am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  5 Beiträge
Welchen Stereo Receiver soll ich kaufen?
spitzwegerich am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.476