Welchen Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
HutzeButz
Stammgast
#1 erstellt: 29. Apr 2010, 20:37
Hallo,

Ich stehe vor der Entscheidung mir einen Verstärker zu kaufen. Eigentlich wollte ich ja den Onkyo A 9377. Jedoch gefällt der mir Optisch nicht so ganz.
Nun bin ich auf den Denon PMA-510 AE gestoßen.

In Zukunft soll auch noch ein CD-Player folgen, und da passt der des Onkyos Optisch eigentlich überhaupt nicht zum Verstärker. Bei Denon ist das alles etwas besser abgestimmt.

Welchen von beiden Verstärkern würdet ihr mir empfehlen?

Gruß Andreas
OSwiss
Administrator
#2 erstellt: 01. Mai 2010, 18:11
Grüezi !!

Wenn also:
Jedoch gefällt der mir Optisch nicht so ganz.

warum (??) dann:
Eigentlich wollte ich ja den Onkyo A 9377.


Irgendwie sinnfrei...

HutzeButz schrieb:
Nun bin ich auf den Denon PMA-510 AE gestoßen.
Welchen von beiden Verstärkern würdet ihr mir empfehlen?

Grundsätzlich spielen beide Geräte "in der gleichen Liga".
Allerdings wäre (gegenüber dem Onkyo A-9377) der Denon PMA-710 AE das vergleichbarere Gerät.

Da aber...
...Bei Denon ist das alles etwas besser abgestimmt.

... scheinst Du Dich ohnehin bereits festgelegt zu haben, gell ?!

Übrigens:
Wenn es dann doch noch etwas mehr sein darf, würde ich Dir alternativ die Yamaha-Kombi A-S 700 / CD-S 700 empfehlen.
Ist halt 'ne Frage des Geschmacks - und des Geldbeutels...


Gruß Olli.
Chrisnino
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2010, 22:28
eine weitere Alternative, die ich den beiden Genannten aufgrund der Haptik immer vorziehen würde:

http://www.belves.de...8E-silber::1287.html

eine weitere Alternative könnte folgendes Modell von Onkyo sein, was ich von der Optik als sehr gelungen empfinde

http://www.hifi-regl...43effe7c31c2a426bc4e

passenden CD Player gibt es auch dazu

sonst ist der Vorschlag von OSwiss schon sehr empfehlenswert

ach ja was für LS sind eigentlich im Einsatz??


[Beitrag von Chrisnino am 01. Mai 2010, 22:32 bearbeitet]
HutzeButz
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mai 2010, 19:42
Boxxen sollen es die Heco Victa 700 werden. Hab hier schon oft gelesen, das die ganz gut sein sollen. Habe sie im MM mal probegehört, und fand sie wqirklich gut.

Heute war ich wieder da, da ich mich nun entschieden habe, entweder den Denon PMA 510 oder den 710er zu nehmen.

Nun nochmal einige Fragen:

1. Kann ich den Victa 25A an den PreOut des 710er anstecken, oder geht der nur an die Speakers B?

2. Lohnt sich der Aufpreis für 15Watt mehr, in einem z.Z. 21m² großen raum?

3. Passen die Victas eher zum Onkyo A 9377?

Gruß Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker soll ich denn nun kaufen?
unfertig am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
denon 510 ae pma
DrHolgi am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  3 Beiträge
Denon PMA 510 AE
cadillac06660 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  15 Beiträge
Onkyo DX 7355 CD-Player oder Denon DCD-510 AE?
MarcoSono am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
Denon pma 510 AE NAD 325C
-Cassius- am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  18 Beiträge
Onkyo A 9030 oder Denon PMA 720AE
tope123 am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  10 Beiträge
Welchen Verstärker würdet Ihr empfehlen?
EISENRABE am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  5 Beiträge
Denon PMA 2000 AE,an welchen Boxen?
ssabchris am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
ENTSCHEIDUNG : YAMAHA ODER DENON
Freakylicious am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  20 Beiträge
Denon PMA 510 AE für bestehndes Boxensystem
l€xmaul am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedRobinB.
  • Gesamtzahl an Themen1.407.280
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.789

Hersteller in diesem Thread Widget schließen