6.8 1 Stimme

Onkyo A-9377 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 90 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
6.8 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 3.0
3.0 Punkte
Ausstattung 7.0
7.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 5.0
5.0 Punkte

Bewertungen für Onkyo A-9377

  • 6.8
    Gibt beim ausschalten ein lautes "Plopp" an die Lautsprecher weiter. Obwohl die Klangqualität und Ausstatung sehr gut sind (sehr feine Volume Regelung, Loudness abhängig von der Reglerstellung, Klangregler, Pre-Out), kann der Verstärker beim Ausschalten die LS beschädigen!

Vorteile Onkyo A-9377

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo A-9377

  • Sehr lautes Plopp beim Ausschalten
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Barabajagal 7 Onkyo A 9377 + Quadral Quintas 404 ?
    Hifi Freunde, ich habe mir den Verstärker Onkyo A 9377 und die Quadral Quintas 404 gekauft und musste feststellen, dass der Sound nicht gerade gut ist! Ich habe (noch) keinen CD Player und höre immer über den PC mit line in. Da ich mich mit der Kompatibilität von Verstärker und Boxen nicht... weiterlesen → Barabajagal am 14.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.02.2013
  • Avatar von sunoco 9 Stereo-Verstärker Entscheidung (Denon PMA 720 AE, Pioneer A-30, Onkyo A 9377, Yamaha A-S 500)
    Moin, ich möchte mir in den nächsten Tagen einen Verstärker kaufen und habe folgende Modelle in der Auswahl: Denon PMA 720 AE Pioneer A-30 Onkyo A 9377 Yamaha A-S 500 Den Verstärker würde ich mit Dali Zensor 1 Lautsprechern betreiben (Standort Schreibtisch dicht an der Wand) und mit meinem... weiterlesen → sunoco am 31.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.12.2013
  • Avatar von Sinnaj 10 Onkyo A-9377 - - Zurückschicken? Behalten? Alternativen?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe folgendes "Problem": Meine Anlage bestand bisher aus 2 Heco Victa 700 und einem alten Kenwood KA 990. Der Klang war immer spitze, allerdings hat mich der Kenwood nach und nach verlassen, immer wieder wurden die Kontakte unterbrochen, Kanäle fielen au,... weiterlesen → Sinnaj am 09.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.06.2010
  • Avatar von bauks 10 Upgrade: ONKYO A-9377 -> Yamaha R-N602
    Ich weiß, man sollte niemals ein HiFi-Gerät anhand seiner techn. Daten vergleichan aber als Anhaltspunkt zumindest bleibt einem für die erste Auswahl nicht viel übrig. Ich habe aktuell einen Vollverstärker von Onkyo (Mod. A-9377), den ich gerne Airplay- und Webradio-fähig machen könnte. Alle... weiterlesen → bauks am 10.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2016
  • Avatar von bauks 3 Vollverstärker ONKYO A-9155 vs. A-9377
    Nachdem ich zahlreiche Tests und Threads gelesen habe zum Thema "Vollverstärker" von Onkyo bin ich bei meiner Auswahl (zugegebenermaßen nicht nur aus klangtechn. Gründen) nun bis hierher gekommen: A-9155 und A-9377 Der prozentuelle Preisunterschied ist zwar hoch, liegt aber effektiv bei nur... weiterlesen → bauks am 05.11.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2012
  • Avatar von Wheezle 4 Onkyo A 9377 oder Denon PMA 710 AE mit Canton LE109
    Werte Forumsgemeinde, Nachdem mein AKAI AM-32 nun nach 30 Jahren in den letzten Zügen liegt, muss ein neuer Verstärker her. Die Boxen sollen nicht getauscht werden, bin mit diesen sehr zufrieden. Nachdem ich mich in der letzten Zeit durch dieses Forum gekämpft (gelesen) hab, bleiben für mein... weiterlesen → Wheezle am 23.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2012
  • Avatar von Bombax 33 Onkyo A 9377 Welche Boxen?
    Erstmal wollte ich ein Lob für dieses Forum aussprechen. In den letzten 3 Tagen habe ich nach einem vernünftigen Hifi System für mein Wohnzimmer(20qm) informiert und bin halt sehr oft auf dieses Forum gestoßen. Jetzt zu meiner Frage: Mittlerweile habe ich mich für den Stereo- Vollverstärker... weiterlesen → Bombax am 10.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2011
  • Avatar von Gdip 21 NuBox 381 mit Onkyo A 9377?
    Ich such ein Einsteiger HiFi-Stereo-System, was ich mir bis jetzt ausgeguckt habe sind 2 NuBox 381 und als Amp den Onkyo A 9377. Spricht irgendwas gegen diese Kombi? Möchte da vor allem Musik vom HTPC hören, das ist der größte Anteil (66%) das restliche Drittel wird Fernseh/Filmwiegergabe...... weiterlesen → Gdip am 14.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.03.2010
  • Avatar von Torthe 8 2.2 Anlage (Klipsch RF-62, Klipsch RW 10d, Onkyo A-9377)
    Ich will mir eine Hi-Fi Anlage anschaffen ... folgende habe ich schon mal zusammengesetzt: Vollverstärker: Onkyo A-9377 Front\'s: 2x Klipsch RF-62 Sub\'s: 2x Klipsch RW 10d Wiedergabegerät: Logitech Squeezebox Touch (über das iPad 2) ... ich hätte zu diesen Komponenten/Anlage einige Fragen... weiterlesen → Torthe am 18.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.10.2011
  • Avatar von berndii 2 Ges.: Standlautsprecher, Geg.: Onkyo A-9377, 400€, 20qm
    Ich besitze einen Onkyo A-9377 und suche für meinen rechteckigen (d.h. relativ schmalen und langen), ca. 20qm großen Raum zwei Standlautsprecher. Das Budget beträgt 400 bis maximal 450€. Hören will ich damit Musik fast jeder Stilrichtung (Klassik bis Hip-Hop). Da ich oft basslastige Musik höre... weiterlesen → berndii am 12.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.08.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von adampub 10 Onkyo A-9377 mit Subwoofer?
    Ich bin mir nicht ganz sicher, deshalb möchte ich Euch um etwas fragen. Ich suche einen Verstärker, der einen Ausgang für Subwoofer hat. Ich habe gerade einen neuen Verstärker von Onkyo A-9377 gefunden und er hat einen Pre-Out Ausgang.In der Beschreibung steht "PREOUT - An diesen analogen Audio-Ausgang... weiterlesen → adampub am 30.09.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.05.2010
  • Avatar von ps2012 4 Onkyo TX 8050 oder Onkyo A 9377 ?
    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips zur Entscheidung geben: Sachlage: Wir hören Musik über Onkyo BD 809 oder per Streaming über WD Live Streaming Media Player Manchmal soll die Anlage auch für Filme genutzt werden. Boxen: Grundig Audiorama 7000 Steuerung alles über das Ipad, daher finde... weiterlesen → ps2012 am 19.05.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.05.2012
  • Avatar von muckapepi 2 neuer Onkyo A 9377 Problem
    Ich habe mir heute den obengenannten Verstärker geholt.Beim anschliessen der Boxen habe ich ein Problem,einzeln angeschlossen funktionieren sie, aber beide zusammen kommt kein Ton.Kann es sein das die Boxen zu stark für den Verstärker sind, oder was habe funzt nicht ? Boxen Heco Superior Nenn-Musikleistung... weiterlesen → muckapepi am 23.03.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 26.03.2011
  • Avatar von tekkcore 5 denon 1610 vs Onkyo A-9377 im stereo bestrieb
    Wie ich oben schon zu stehen habe würde ich gerne mal wissen um wieviel der Onkyo besser klingt als mein denon 1610 . ich weiss is zwar ein komischer vergleich weil mein denon ein 5.1 reciver ist und der Onkyo ein reiner stereo verstärker.. als lautsprecher benutze ich die magnat quantum 505... weiterlesen → tekkcore am 15.01.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.01.2011
  • Avatar von BananaJoe 13 Onkyo A-9377: Lautstärkeregelung
    Ich habe kürzlich einen Onkyo 9377 übers Internetz erstanden. Schönes Gerät, besonders in Anbetracht des Kaufpreises. Was ich etwas seltsam finde ist, dass die Lautstärke nur sehr langsam steigt, erst ab der Hälfte (12:00) wirds merklich lauter, davor ist es eigentlich nur gehobene Zimmerlautstärke.... weiterlesen → BananaJoe am 26.02.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.09.2010
  • Avatar von Eminenz 181 Onkyo A-9070 und A-9000R - Onkyo Vollverstärker
    Onkyo hat auf der Homepage zwei neue Vollverstärker gelistet: A-9070 und A-9000R - voll auftrennbar - Phono MM und MC - digitale Eingänge - über 18kg Gewicht der 9070 hat vier 15.000-μF-Kondensatoren der 9000R hat vier 18.000-μF-Kondensatoren. HIER auch schon auf Fairaudio. weiterlesen → Eminenz am 27.09.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.11.2016
  • Avatar von sebi666 32 Denon PMA-2000AE
    Seit über zweieinhalb Jahren bin ich stolzer Besitzer eines Denon PMA-2000AE Vollverstärker. Ich dachte mir, daß es an der Zeit ist mal ein paar Zeilen über den Verstärker und die Fa. Denon zu schreiben. Anfänglich war ich von dem Verstärker sehr begeistert. Auch wenn hier im Forum viele verneinen,... weiterlesen → sebi666 am 12.04.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 29.08.2014
  • Avatar von hucky50 27 Yamaha A-S 1000 wird heiß
    Ich habe hier einen Yamaha A-S 1000 und einen A-S 700 im Einsatz. Obwohl die beiden Verstärker in etwa die gleiche Leistung bringen und meiner Meinung nach auch ähnlich belastet werden(A-S 700 mit Nubox 311(100 Watt Sinus)+ATM und A-S 1000 mit Elac FS 207A(125 Watt Sinus) wird der A-S 1000... weiterlesen → hucky50 am 15.09.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.09.2012
  • Avatar von engel 26 Verstärker ohne / mit wenig Gegenkopplung GK
    Ich möchte in diesem Thread nicht den Sinn oder Unsinn der Gegenkopplung diskutieren, sondern eine Übersicht über die verfügbaren Verstärker ohne Gegenkopplung oder mit wenig Gegenkopplung zusammentragen. Ich beginne mit dem Music Hall A25.2 Dieses Gerät hat laut Test im "stereo" nur eine moderate... weiterlesen → engel am 02.08.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.10.2009
  • Avatar von electricxxxx 71 Digitalverstärker: Pro und Contra?
    Evtl. steht bald ein Vollverstärkerneukauf an. Jetzt bin ich unter anderem über die neuen Digitalverstärker von Onkyo gestolpert. Höherer Wirkungsgrad, weniger Leistungsverlust, weniger Abwärme erfreuen das grüne Herz. ABER wie sieht´s mit dem klang aus? Habe mal gelernt, das, je mehr Bauteile... weiterlesen → electricxxxx am 12.09.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.12.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo A-9377

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 90
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Vorverstäker/Preceiver
  • Größe / Gewicht
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 286
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein