Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Was ist besser ?
1. CANTON ERGO 102 DC (57.1 %, 8 Stimmen)
2. Revox Atrium B Mk IV (42.9 %, 6 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Was ist besser ?

+A -A
Autor
Beitrag
ddkaiser
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2008, 17:50
Bitte helft mir !!!

Welcher LS ist eurer Meinung nach der bessere???

Gruß

Dennis


[Beitrag von ddkaiser am 10. Feb 2008, 17:51 bearbeitet]
xutl
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2008, 17:52
Der Yami!
btsv
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Feb 2008, 17:52
Hallo Dennis,

was würde dir unsere Meinung helfen ?
Was gefällt dir denn besser??? Das ist die Frage, diewichtig ist!
ddkaiser
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2008, 17:56
Yami???

Und ich würde gerne wissen welcher z.b. Pegelfester ist und welcher das bessere Bassfundament hat und welcher evtl. räumlicher klingt.

Ziehe in erwähgung mir die Canton zu kaufen, kann sie günstig bekommen.

Sie sind jünger, aber in oben genannten Disziplinen auch besser?

Dennis
xutl
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2008, 17:58
Jein
btsv
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2008, 17:59

ddkaiser schrieb:
Yami???

Und ich würde gerne wissen welcher z.b. Pegelfester ist und welcher das bessere Bassfundament hat und welcher evtl. räumlicher klingt.

Ziehe in erwähgung mir die Canton zu kaufen, kann sie günstig bekommen.

Sie sind jünger, aber in oben genannten Disziplinen auch besser?

Dennis

Was auch alles ein wenig von deinem Hörraum abhängt!
Wenn dir die Canton gefällt, kauf sie, ist ein solider LS
ddkaiser
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Feb 2008, 18:07
Was heißt solide?

Ist er bassgewaltig wie man so hört und pegelfest? Räumlich?
Mit deiner aussage kann ich wenig anfangen.

Trotzdem Danke!
xutl
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2008, 18:08
Stabil.
btsv
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2008, 18:12

ddkaiser schrieb:
Was heißt solide?

Ist er bassgewaltig wie man so hört und pegelfest? Räumlich?
Mit deiner aussage kann ich wenig anfangen.

Trotzdem Danke!

Mit deinem Thread kan ich auch wenig anfangen, vor allem ist er ziemlich sinnlos für DICH...
xutl
Inventar
#10 erstellt: 10. Feb 2008, 18:24

btsv schrieb:
Mit deinem Thread kan ich auch wenig anfangen, vor allem ist er ziemlich sinnlos für DICH... :.

Stimmt
ddkaiser
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Feb 2008, 18:25
Was für mich sinnlos oder nicht ist das weiß ich doch wohl selbst am besten.

Du bist ganz schön unverschämt!

Ich habe nur nach einem Rat gefragt, d.h. du kannst mit entweder einen geben oder nicht aber nicht meine Art der Informationsgewinnuung in frage stellen!!!

Ich weiß glaub ich selber was ich wissen will und was nicht es ist aber bestimmt nicht deine unqualifizierte Meinung!!!

Dennis
btsv
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Feb 2008, 18:38

ddkaiser schrieb:
Was für mich sinnlos oder nicht ist das weiß ich doch wohl selbst am besten.

Du bist ganz schön unverschämt!

Ich habe nur nach einem Rat gefragt, d.h. du kannst mit entweder einen geben oder nicht aber nicht meine Art der Informationsgewinnuung in frage stellen!!!

Ich weiß glaub ich selber was ich wissen will und was nicht es ist aber bestimmt nicht deine unqualifizierte Meinung!!!

Dennis

Du verstehst glaube ich den Sinn nicht....
xutl
Inventar
#13 erstellt: 10. Feb 2008, 18:50

btsv schrieb:
Du verstehst glaube ich den Sinn nicht....

Wie sollte er auch
armindercherusker
Inventar
#14 erstellt: 11. Feb 2008, 06:01
Hallo Dennis !

Das Sinnvollste ist ... selbst ProbeHören. Und das am Besten im eigenen Raum.

Denn es gibt so viele ( Klang- ) Attribute, welche es zu bewerten gilt, daß es schwierig bis unmöglich ist, diese in 2 Sätzen zu formulieren.

Selbst wenn ein LS ein "räumlich pegelfestes Baßfundament" hat, kann er z.B. im Hochtonbereich nerven.

Also : entweder Du gehst nach der Abstimmungsquote und bist mit dem Ergebnis zufrieden oder Du hörst Dir den LS vorher mal an.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist besser?
CGON am 20.06.2003  –  Letzte Antwort am 20.06.2003  –  3 Beiträge
Was ist "besser"?
Chrishmaster am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  9 Beiträge
was ist besser denon oder sony?
need-bass am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  22 Beiträge
Bose Companion 3 oder was ist besser?
dodd am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  29 Beiträge
Welcher Reciever ist besser?
ljungi am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  23 Beiträge
Was ist besser?Kimber PBJ oder Oehlbach NF 214?
hififreak1204 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  11 Beiträge
Lautsprecher : was ist besser B&W oder Monitor Audio???
cabrooks223 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  3 Beiträge
Was ist Besser? Magnat All RIBBON odr MSP !
am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  8 Beiträge
Was ist besser? Harman Kardon HK Serie oder PM Serie?
Patrick_757 am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  9 Beiträge
Was ist besser für Musik hören und vielleicht auch warum? :)
Flo1996 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Dali
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedbacadio
  • Gesamtzahl an Themen1.352.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.781.177