Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Gaststätte

+A -A
Autor
Beitrag
Netdeus
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2008, 21:45
Hi,

ich würde gerne eine "Gaststätte" Musik ausstatten. Welche Hardware würde ich dabei benötigen? Ich würde gerne mal grob überschlagen 8 Boxen installieren. (mal so grob in jede Ecke eine hängen)

Welchen Versärker sollte man denn da nehmen und welche Boxen könnte man hier empfehlen?

Würde mich über eine Antwort freuen.

viele Grüße

Netdeus
cro81
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2008, 23:12
Hi also bei 8 Boxen wird wohl ein verstärker nicht ausreichen...
Du willst bestimmt ein Sub-Sat System weil wenn du nur 8 Sat,s hast fehlt dir der Bass und der muss am Boden sein...
Es gibt die JBl Control 1 die sind ok .Sind günstige Sat mit relativ gutem Sound.
Und würd dir min 2 Verstärker empfehlen oder besser 2 Endstufen.
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Feb 2008, 02:50
Hallo, willst Du die Anlage nur für Hintergrundmusik? Wenn ja dann ist es üblich für solche Zwecke eine Anlage auf 100V Basis zu installieren. Stereo brauchst Du dann ja auch nicht. Vorteil: Bei solchen Verstärkern kannst Du jeden Lautsprecher einzeln im Pegel anpassen und Du hast keinen Verlust wenn die Kabel lang sind. Eigentlich lassen sich fast alle Lautsprecher mittels eines Trafos pro Lautsprecher auf dieses System umstellen.
Netdeus
Neuling
#4 erstellt: 04. Mrz 2008, 20:38
also ich habe inzwischen die Boxen verlegt. Sind ziemlich billige aus ebay...aber für den Zweck ausreichend. Musik soll ja nur im Hintergrund laufen und kommt wahrscheinlich auch einfach über Internetradio.

Nun ist aber noch die Frage, wie ich die Lautsprecher anschliesse. Bisher sind es 6 Boxen, es sollen aber im Sommer wie schon erwähnt 8 werden.

KÖnnte mir hier jemand Verstärker nennen, die man verwenden kann? Eingang Cinch, Ausgang Boxenklemmen. Es sollte allerdings nicht über 150-200 Euro kosten.

viele Grüße

Netdeus
markusalexander
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Mrz 2008, 17:58
Hallo,

da möchte ich mal die ALESIS RA Serie oder einen T.Amp ins Rennen werfen...

Musst die Boxen dann allerdings so verschalten, dass eine Spannung von 4 - 8 Ohm rauskommt.

Gruß

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Boxen + Verstärker für Gaststätte
Neo23 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
Musikanlage für eine Gaststätte
Tasjelon am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  3 Beiträge
HILFE: Welchen Verstärker und welche boxen?
quarterback07 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  13 Beiträge
Brauch ich eine Frequenzweiche? Welche?
Hightone am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  9 Beiträge
Welche Boxen
derangedtx3 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  6 Beiträge
Welche Boxen für Verstärker Onkyo A8450
Kellermusik am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  7 Beiträge
HILFE! welche Boxen für Braun A301
fritz_dc am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  23 Beiträge
Welche Boxen für meinen Marantz?
offi1980 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  6 Beiträge
Welche Boxen
mince am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  26 Beiträge
Welche Canton Boxen und welchen Verstärker/Tuner?
Sammy5689 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766