Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mivoc Hollywood

+A -A
Autor
Beitrag
Janky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2008, 13:04
Hallo, ich wollte mal eure meinung zu diesen ls hören: Mivoc Hollywood
der grund warum ich mich dafür entschieden habe ist: ich habe ein budget von 150 euro für ls. eigentlich sollte man da wahrscheinlich eher zu kompakten greifen aber man hat mir geraten, dass kompakte nicht auf dem boden stehen sollen. hab aber leider keine möglichkeit um die ls irgendwo drauf zu stellen und einen ständer oder so dafür noch zu kaufen ist bei dem budget eigentlich unnötig. ausserdem brauche ich zwecks platzangebot etwas schmalere und da passen die mivoc mit 10cm breite sehr gut. sie würden etwa 40 cm hinten spielraum haben. mein raum ist 20 qm groß und der verstärker steht noch nicht fest. den würde ich dann an die ls anpassen. ich weiss man sollte eigentlich sich ls immer anhören und dann danach entscheiden welche ich kaufe aber bei dem budget machen da wahrscheinlich wenig händler mit. ausserdem ist der platz und das aussehen für mich auch ein wichtiges kriterium.
also bei ebay bekomm ich die ls im moment für 120. ich würde eigentlich nur gerne wissen ob die überhaupt etwas taugen und ob sie den preis wert sind.
danke
dschaen81
Stammgast
#2 erstellt: 16. Feb 2008, 13:40
Ich kenne die LS nicht, da ich persönlich traditionelles Lautsprecherdesign den "singenden Bleistiften" vorziehe. Für's Geld müssen die Mivocs nicht unbedingt schlecht sein. Wenn Du sie bei einem Händler kaufst, kannsz sie zuhause ausprobieren. Wenn sie dich nicht überzeugen, schickst du sie halt wieder zurück. Fernabsatzgesetz macht's möglich.

Momentan gibts von Mivoc noch ein anderes Schnäppchen. Zu dem Preis kann man erst recht nicht viel verkehrt machen.

http://www.speakertr...l=SB%20238%20schwarz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc Hollywood
suckofitall am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  3 Beiträge
Meinung zu diesen LS
alexklein am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  33 Beiträge
Beratung zu Kompakt LS
zeromaniak am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  5 Beiträge
Amp + LS: Probehören hat sehr geholfen - Fragen hab ich aber trotzdem noch...
mistawille am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  18 Beiträge
Receiver und LS für bis zu 200??
Knorr am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  2 Beiträge
Hollywood Impact 2000 Verstärker?
Pornovieh am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  8 Beiträge
Kompakte LS bis 400?
Ice-online am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  91 Beiträge
Gebrauchte Stand-Ls um 2000 Euro, brauche eure Hilfe
lechim am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  3 Beiträge
Bitte um tips zwecks guter LS
defi am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  9 Beiträge
stereo ls für kleine budget
xxx82 am 12.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.840