Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann der Yamaha CDX-396 CD-Text?

+A -A
Autor
Beitrag
MEausK
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2004, 15:04
Hmm, erstmal Hallo @all!

Möchte mir zu meinem vor kurzen zugelegten Yamaha RX-V440RDS einen optisch passenden CD-Player kaufen (schwarz mit orangem Display).
Am besten wäre logischerweise einer von Yamaha , und da ich viele selbstgebrannte CD's abspiele bin ich, laut diesem Forum, mit dem CDX-396 sehr gut bedient.

Naja, und wenn ich die CD's brenne, dann versehe ich die mit CD-Text (auch wegen dem Autoradio), aber ich bin mir nicht sicher ob der CDX-396 das kann. Ich glaube fast nicht, oder doch?

Gibt es eventl. alternative CDP die optisch passen und CD-Text anzeigen?

Danke ME
cr
Moderator
#2 erstellt: 10. Jan 2004, 20:16
Von der x96 Serie kann nur der 596 CD-Text.
Übrigens bist du mit den Yamaha 396, 496, 596 bestens bedient, da sie beim Abspielen auch schwieriger Rohlinge und CDRWs vom Laufwerk her perfekt sind.
das_n
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2004, 20:20
der cdx-396 hat garantiert keinen cd-text (das würde bei dem display auch schwierig werden). meiner erfahrung nach frißt der alles. (nur rewriteables hab ich noch nicht versucht)
cr
Moderator
#4 erstellt: 10. Jan 2004, 20:40
Die RWs laufen tadellos (das schlimmste, was ich bis jetzt testweise probierte, waren Sony-RWs mit einer Fehlerrate von über 200 (das 20 mal mehr als üblich)). Es traten keine hörbaren Fehler auf und auch kaum vereinzelte unkorrigierbare. Hier kam nicht mal das Philips-Laufwerk im Marantz 4000 mit, das sehr zuverlässig ist; es warf das Handtuch und quittierte mit vielen Aussetzern.
WBM
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jan 2004, 00:24
Habe den Yamaha CDX-596 und bin superzufrieden damit, schluckt wirklich (nahezu) alles... hatte bis jetzt in den Jahren wo ich ihn habe sage und schreibe eine CD, die er nicht gefressen hat, die allerdings auch wirklich schrottreif war.

@ Topic: Nein, der 396 kann definitiv keinen CD-Text.
Lumpi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jan 2004, 10:08
Hallo

Ich bin auch am überlegen ob ich meinen 15 Jahre alten Technics der E-Verwertung zuführe.

Da ich schon seit 2 Jahrzenten mit Yamaha Produkten sehr zufrieden bin (hatten noch nie defekte).

Schwenke ich auch so in Richtung CDX 596 , wegen CD Text und dem klasse Laufwerk.

Nun hat mir ein Verkäufer gesagt der CDC 685 (Wechsler), soll wohl das selbe Laufwerk haben wie der CDX 596.
Nur das Pro Bit 20 habe man weggelassen, damit wäre er Klanglich auf höhe des CDX 496.

Das war übriegens ne Auskunft von nem Saturn Verkäufer
(komischer weise wollte der mir den CDX 596 auch ausreden, und mich fürd den 685er Wechsler begeistern)

Als ich dann doch nicht kaufte, gab er mir noch den Rat bei Ebay nach nem CDX 593 aus der Vorserie zu suchen die können wohl auch CD Text und seien ähnlich wie der 596 mit Probit 20 ausgestattet nur das Laufwerk wäre nicht nur ein
Quentchen schlechter wie die neuen.
MEausK
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Jan 2004, 12:00
Danke für die Info's.
Nun stehe ich vorm nächsten Problem. Lohnt sich die Mehrausgabe nur wegen CD-Text? Ich mein, es schaut ja nett aus, aber schaut man nach zwei Wochen auch noch dort drauf?

*Grübel*

An die x93er Serie hatte ich auch schon gedacht, aber ich meine gelesen zu haben das die noch nicht so problemlos mit Rohlingen können....
cr
Moderator
#8 erstellt: 11. Jan 2004, 18:24
Nur die x96er sind für CDRW spezifiziert (und auch für CDR; allerdings laufen CDRs auch in den meisten nicht-spezifizierten promlemlos, CDRW aber gar nicht).
Ich halte CD-Text für unnötig. Ich habe Geräte mit und ohne Text, und clicke den Text meistens weg, da ich lieber die Titelnummer sehe. Keine Ahnung, ob der Yamaha Nummer und Text zugleich zeigt?
Lumpi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jan 2004, 19:01
Hi
Also CD Text ist in sovern "unnötig" , da 99 % aller Kauf-Audio CDs kein CD Text haben; nicht mal die von Sony Music.

Bei meinen selbstgebranten kann ich mich natürlich mit CD TXT voll austoben.

Wenn Du z.B. Feurio zum Audio erstellen nimmt mittels Track Editor mehrmals innerhalb eines Tracks den CD Text ändern.

Mein erstes CD Text fähiges Gerät ist ein DVD Toshiba SD 210E.
Da läuft der CD Text leider in Laufschrift auf dem Display durch und und wird auch nicht zusammen mit der Zeit angezeigt.( sowas kann schon mit der Zeit nerven, lässt sich aber gewiss abschalten)

Bei meinen alten Technics SLP 777 wird sogar der Audio Pegel über die ganze Display Breite zusammen mit anderen Daten angezeigt (cooles 80er Jahre Gimick wie das Jog Shutle Rad zum Scatchen) und da wurd mir öfters gesagt das
sowas wenn es genau im Blickfeld des Höhres liegt eher ablenkend wirkt.

Also wenn Du keine CDs selber machst kannst Du eher drauf verzichten, denke ich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann der Yamaha CDX-593 CD-Text anzeigen?
MEausK am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  4 Beiträge
Yamah Frontblende CDX 496/396
Tom123 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Alter CD Player, Yamaha CDX?
strykor am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
YAMAHA CDX-496 / YAMAHA CDX-596
majorocks am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
YAMAHA: DVD S550 oder CDX 396/496
The_Real_Dude am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  12 Beiträge
Marantz CD 10 oder Yamaha CDX 1100
bretohne am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  2 Beiträge
Yamaha CDX 596 vs. CDX 497
Lord-Senfgurke am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  8 Beiträge
Yamaha Rx 396 RDS
micha_ am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  17 Beiträge
Yamaha ax 396 / 496
Ic3Cr4sH am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  9 Beiträge
Marantz CD 7300 vs Yamaha CDX 596 + CDC 685
Lumpi am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.871
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.456