Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Prelude + Harmann/Kardon Signature Vor-Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2004, 19:28
Hi,
da ich vohabe mir ein neues system zusammenzustellen, war ich in einem homecinema store. es werden das infinity prelude system werden. er hat mir eine harman/kardon signature vorendstufe dazu ausgerechnet. kennt das jemand, ist das ein gutes gerät? leistung hat es genug für die prelude serie haben sie mir gesagt. hat jemand erfahrungen damit.
danke im vorraus
gesko
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2004, 19:30
Dann schau mal im SCS bei www.heimkino.at vorbei. Alternativ kannst du noch www.top-hifi.at mal antesten.

Und dann immer schön zuhause probe hören!
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Jan 2004, 19:45
hab ich mir gerade angesehen, aber nichts von infinity prelude und was mich vor allem interessiern würde, die harman/kardon signature vor-endstufe. ich finde nichts im internet darüber, sie kostet bei homecinema.at EUR4.990,--
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Jan 2004, 19:51
Ich wollte dir Alternativen aufzeigen, damit DU dir ein Bild machen kannst ob es das richtige für dich ist.

Wenn du nur den billigsten suchst bin ich der falsche Ansprechpartner.

Schau mal hier: Ist da die Vorstufe dabei?
http://212.105.197.43/vbportal/forums/showthread.php?s=5f45ecad148cf247a55bcbecb9b3b6f7&threadid=43419


[Beitrag von Markus_P. am 11. Jan 2004, 19:52 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Jan 2004, 20:50
Hallo,

ich kenne keine Signature für 35.000EUR sorry. Da musst du dich irren!

Denn die High End Linien von harman heissen Proceed, Lexicon und Mark Levinson.

Darunter kam immer harman Citation (kostete als Set ca. 12-14 kDM Deutsche Mark) vor ca. 5 Jahren.

und da drunter ist die harman Signature Serie.
Bitte suche doch mal nach der Info!

Markus
hops
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2004, 20:57
Hallo,

also 5000,- Euro darf die Harman Signature Vor/Endkombi auf gar keinen Fall mehr kosten. Die ist schon vor mindestens zwei Jahren ausgelaufen und wird inzwischen für deutlich weniger gehandelt.

Gruß

hops
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Jan 2004, 21:10
hi markus,
ich habe geschrieben, das die ganze anlage EUR35.000,-- kosten wird und nicht nur die harmann/kardon signature vor-endstufe. gibt es irgendwo einen link über die signature vor-endstufen kombination. sie ist seit 2 jahren ausgelaufen? bin anfänger auf dem gebiet und will mir, wenn ich das geld ausgebe was gutes in den raum stellen.
mfg
gesko
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Jan 2004, 21:21
Aber ich habe dir den Link über die Sig geschrieben.
Also ist die Entscheidung schon gefallen, was du kaufen möchtest?
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Jan 2004, 21:24
da ist die rede von 900 euro vor die signature, ob das die selbe kombination ist die mir der mann von homecinema.at gennant hat. ich suche eine gute endstufe mit der ich die infinity prelude befeuern:-)) kann. die anderen komponenten werden pionner plasma504, dvd player dv868 und dvd rekorder5100 sein. was würdest du empfehlen?
mfg


[Beitrag von Gesko am 11. Jan 2004, 21:40 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Jan 2004, 21:29
Meine Empfehlung habe ich dir schon geschrieben. Ich würde mir ein Alternativangebot (auch von den Boxen) einholen und diese zuhause probe hören!

In deinem Preisbereich würde ich mal bei Elektronik über TAGMcLaren nachdenken. Dazu würde ich mal andere Alternativen bei Boxen hören.
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 11. Jan 2004, 21:37
das sie mir die boxen nach hause mitgeben meinst du? bei tagmclaren sind es auch 2 geräte die ich brauche? ich habe ja bis jetzt die geräte noch nicht zu hause, ich werde sie dann ja von einem händler nehmen, der mir das dann auch richtig verkabelt und einpegelt. aber die geräte wie plasma, dvd player und recorder sind schon fix, es geht noch um die boxen und endstufen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Jan 2004, 21:42
Du solltest es nicht überstürzen. Das ist ein Haufen Geld. Lass dir Zeit. Und kaufe da wo du ein gutes Bauchgefühl ahst und wo dir die Produkte zusagen.

Natürlich nach Hause! Es muss bei dir klingen!
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 11. Jan 2004, 21:49
ja, hast recht, ich werde auch in die geschäfte schauen, wo du mir die 2 links, etwas oberhalb geschickt hast. kennst du die infinity prelude serie? und du glaubst wenn ich sage ich will das zuhause bei mir probehören, sie es bei mir aufbauen? das wär sicher super wenn das ginge.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 11. Jan 2004, 21:51
hey, es geht um dein Geld. Da sollten sie es bei dir übers Wochenende aufstellen. Sonst könntest du das auch im i-Net bestellen.
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 11. Jan 2004, 21:55
thanks, werd gleich am mittwoch nach wien fahren und beide geschäfte besuchen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 11. Jan 2004, 21:57
viel Spass beim Probe hören......
Halt uns auf dem Laufenden.
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 14. Jan 2004, 19:41
hi markus,

bin jetzt ganz wo anders gelandet, als ich vorher vorhatte. es war klanglich schon weit über dem anderen system.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 14. Jan 2004, 23:26
Und was hast du aktuell gehört?
Das meinte ich mit gegenchecken! Es geht ja schliesslich nicht grade um Peanuts, oder?
Gesko
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 16. Jan 2004, 19:52
was ich mir angehört habe klang schon besser als die infinity. was ich mir jetzt kaufen werde ist, lautsprecher sind KEF 2x Reference 205 (Standlautsprecher), 1x Reference 204c (center), 2x Reference 206 ds (surround) und 2x Reference 201 (backsurround) und subwoofer PSW 5000
15" Subwoofer, 18 Hz - 250 Hz, 1000 W.



elektronik: tagmclaren AV32R 192 EX THX Ultra2 Dual Processor + 1x endstufe tagmclaren A100x5R 5-Kanal Endstufe, 5x150W + 1x endstufe tagmclaren A250x3R 3-Kanal Endstufe, 3x250W.

der plasma und dvd player bleiben gleich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
infinity kappa 9a,welche endstufe??
toby250375 am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  20 Beiträge
Harmann Kardon vs. Denon
DoomBringer am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  3 Beiträge
Rotel RC-1082 oder Harman Kardon Signature 1.0/2.0
Son-Goku am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  4 Beiträge
Vorverstärker für Harmann Kardon AVR 5500 gesucht
neo3477 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
welche boxen für harmann/kardon HK6200
nibistor am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  2 Beiträge
Harmann Kardon avr 135 & canton gle 490.2
hestema am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  7 Beiträge
Infinity alpha + harman/kardon ?
mod am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  2 Beiträge
Passende Endstufe für Infinity Kappa 8.2i
robindebour am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  12 Beiträge
Harman Kardon ap2500+pa2200
Rubbishes09 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  18 Beiträge
Harman Kardon Endstufe
moohe am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.575