Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


brauche Rat für guten Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
flanders71
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2008, 12:43
Hallo Leute,

bin neu hier und habe auch nicht wiklich viel Plan.
Ich habe mir gerade den Verstärker Creek A50i zugelegt, meine Boxen sind auch soweit O.K.

Bin jetzt auf der Suche nach einem sehr guten Plattenspieler bis 500-600€.

Der Verstärker hat einen Phonoeingang, verstehe das mit dem MM od. MC aber noch nicht so wirklich. Muß ich in den Verstärker noch eine Platine einbauen lassen?

Wie ihr lest, keine Ahnung...

Danke für eure Hilfe und eure Anregungen

Merci

Mark
foe!
Stammgast
#2 erstellt: 08. Apr 2008, 12:49
MM und MC sind verschiedene Tonabnehmerarten, die unterschiedliche Ausgangspannungen abliefern. Phonoverstärker müssen die jeweilige "Spannungsart" (bitte nicht schlagen, liebe Experten ..) beherrschen, um ein vernünftig ausgesteuertes Signal weiterreichen zu können.

Du brauchst also Basis, Tonarm und Tonabnehmer? Hast du schon Erfahrung mit analoger Technik?
kölsche_jung
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2008, 13:01
hallo flanders71,

der creek hat ursprünglich keinen phonoeingang, er ist jedoch mit Einsteckplatinen aufrüstbar...

ob deiner schon aufgerüstet ist ????????

aber zu deiner frage..... mm und mc sind unterschiedliche prinzipien bei Tonabnehmern, ohne ins detail gehen zu wollen, mc ist im regelfall wesentlich leiser und benötigt daher eine noch größere vorverstärkung. (ausnahme high-output mc)

mm und mc sind so nicht kompatibel... wenn du nur eine mm-platine hast, kannst du nur mm (und highoutput-mc) dranhängen, an die mc-platine nur mc!

also, klär erstmal ob du eine phonoplatine hast, wenn dann welche.... (Kosten-Neu ab 85€) klick mich

dann kann man mal nach plattendrehern gucken...

kommt gebraucht in frage? (wäre wohl besser, für 500€ gibts neu keine "sehr guten Plattenspieler")

bis später, klaus
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2008, 17:30
Hi,

"sehr gut" ist natürlich relativ, aber für 500-600 bekommt man zumindest schon was ordentliches, auch neu.

Tipps in der Preisklasse wären m.E. der Technics SL 1200 oder 1210 mk2, oder ein kleinerer Pro-Ject oder Rega für um die 300-400 Euro -- dann noch ein System für 100-200 Euro drauf und Platte kann schon richtig Spaß machen.

Aber Gebrauchtkauf ist sicher auch eine Option.

Um dich ein bisschen besser einzulesen solltest du vielleicht mal im Bereich für Analogtechnik vorbei schauen.


Jochen
kölsche_jung
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2008, 18:35
gut oder sehr gut sind natürlich definitionssache

bevor ich mir nen pro-ject für 500€ kaufen würde, wäre sowas! eher mein fall (wobei die thorense auch gebraucht nicht preiswert sind, da kann man auch mal bei dual etc. schauen, gibt sicherlich den besseren dreher fürs geld...

viel spaß auf jeden fall bei der suche..

klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Plattenspieler
okatato am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  15 Beiträge
plattenspieler
meister_lampe am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  3 Beiträge
Plattenspieler
dima4ka am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  24 Beiträge
Brauche Rat für Kauf erster Anlage
*Joker123* am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  14 Beiträge
suche Rat! Verstärker für Plattenspieler
kelevra385 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  8 Beiträge
Brauche Rat für Standlautsprecher
MACMAC1978 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher brauche rat! stereo bzw surround
bounzn am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  8 Beiträge
Bin unschlüssig, Brauche Rat
Kµro am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  11 Beiträge
Brauche euren Rat!
jeff2k am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Brauche Rat eines Experten!!
Jannickel am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445