Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was würdet ihr ausgeben?

+A -A
Autor
Beitrag
ZwiebelMett
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2003, 18:08
hi was denkt ihr wäre diese anlage noch wert?
receiver: Kenwood KR-A5020
cd player: Kenwood DP-3020
doppelcassettendeck: Kenwood KX-W6020
lautsprecher: Bose Acoustimass 5 Serie 2

alles etwa 10 jahre alt, funktioniert aber alles noch 1a, kaum gebrauchspruen

was würd das noch wert sein?


MFG

freu mich auf eure antworten
Tantris
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Mrz 2003, 19:27
Hallo,

einen guten Anhaltspunkt bekommst Du, wenn Du die entsprechenden Geräte mal bei Ebay suchst und die Auktionen bis zum Ende verfolgst - da bekommt man sehr gute "Richtpreise".

Gruß, M.
deadohiosky
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2003, 21:20
Hmmm, der Empfehlung von Tantris würde ich hier nicht folgen...

Meiner Erfahrung nach steigern sich die Bieter bei Ebay in einen regelrechten Kaufrausch, so dass die erzielten Auktionspreise bei bekannten Marken (siehe z.B. HMS ect.) keinesfalls repräsentativ sind. Ich würde audiomarkt.de in diesem Fall vorziehen, da werden in den meisten Fällen keine "Mondpreise" verlangt und man steht auch nicht so unter Zugzwang... Ebay ist für Käufer nur gut, wenn man genau weiss, was man kaufen will und den totalen Marktüberblick hat >>> ansonsten wird man über den Tisch gezogen oder nimmt sich gar noch selbst auf den Arm.

Beide Seiten haben ihre Schwächen...

Grüße

T.


[Beitrag von deadohiosky am 20. Mrz 2003, 21:21 bearbeitet]
deadohiosky
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mrz 2003, 21:27
Aus der Sicht eines Verkäufers kann ich Dir im Umkehrschluss Ebay nur empfehlen. Wichtig ist halt, dass die angebotenen Komponenten auch nachgefragt werden ("einen Namen haben")). Schnäppchen macht man dagegen wohl eher selten.



[Beitrag von deadohiosky am 20. Mrz 2003, 21:27 bearbeitet]
_xedo_
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mrz 2003, 22:13
Tja... An Ebay kann man als Verkäufer tatsächlich seine wahre Freude haben. Da bezahlen die Leute zum Teil für eine 30MB Festplatte so viel wie für eine mit 30GB, nur weil sie nicht richtig hingeguckt haben. Am besten ist es dann noch immer, denn leere Grafikkarten-Kartons für den Preis der Grafikkarte über den Tisch gehen...

Also als Käufer muss man da verdammt auf der Hut sein!
ZwiebelMett
Neuling
#6 erstellt: 21. Mrz 2003, 12:56
hi,
also ich dnek ebay is kein guter anhaltspunkt!
wenn ihr den preis so direkt nicht schätzen könnt, könnte man den wert anhand von %ten für jedes jahr so pauschal abziehn? oder sollte ich den verkaufspreis anhand von nutzen/preistheorie veranschlagen( vgl. 3 ansätze einer wertlehre, falls euch das was sagt :))


MFG

ps: bitte kein off topic :p
Oliver
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Mrz 2003, 14:54
Das kann man wirklich nicht so genau sagen. Der Preis für ein Gebrauchtgerät ist der, den die Käufer dafür ausgeben wollen. Mal hast du zwei, drei Interessenten, die das Teil unbedingt haben wollen und sich dann hochbieten, - ne Woche später kann es sein, das niemand mehr das Zeug will. Ich an deiner Stelle würde deine Anlage bei ebay versteigern und zwar einzeln. Weise in deiner Beschreibung noch darauf hin, das du noch mehr zu verkaufen hast und lege das Auktionsende auf Sonntag nachmittag/abend. So wirst du am meisten Geld dafür bekommen. Wichtig ist auch noch einen eventuellen Startpreis einzugeben. Für den Receiver z.B. 49 Euro. Aber mal was anderes: WIEVIEL MÖCHTES DU NOCH FÜR DIE ANLAGE???
ZwiebelMett
Neuling
#8 erstellt: 21. Mrz 2003, 15:35
hi,

was ich denke was das zeug noch wert ist?
hmm also der reveiver, cd player und doppelcassetten deck, jeweils etwa 50 euro ( wie gesagt schwierig, ist alles recht alt schon aber ncoh alles topp und 100% funktioniernd) und die bose boxen denke ich müssten noch mehr wert sein, so 200-250 euro würd ich mal so schätzen also insgesamt 350-400 euro.

ist das realistisch? glaubh dann doch ehr 300 euro




MFG
Oliver
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Mrz 2003, 20:18
Ne, ne, - das kommt schon so hin. Ich würde, wenn ich auf der Suche in dieser Klasse bin auch so in dem Dreh ausgeben. Vielleicht ein klein bisschen mehr noch (für den Receiver und CD Player). Das Kassettendeck wird schwieriger an den Mann zu bringen sein. Die Bose Lautsprecher sind in der Anschaffung recht teuer, das weiß jeder aber für den richtigen HiFi Kenner uninteressant weil es für das gleiche Geld wesentlich mehr Klang und noch mehr Qualität und Verarbeitung gibt. Kannst ja dann mal posten, was du noch dafür bekommen hast. Viel Glück!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was würdet ihr nehmen?
ELcH- am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  9 Beiträge
was würdet ihr tun?
suelles am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  16 Beiträge
Was würdet ihr empfehlen?
stefan1982 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  38 Beiträge
Was würdet Ihr hierfür bezahlen?
Dreamdiver501 am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  4 Beiträge
Jubileumsprämie. Was würdet Ihr kaufen?
Bernd_Daub am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  26 Beiträge
Welchen CDP würdet ihr mir empfehlen
Marlboro_76 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  12 Beiträge
SCHNELL was haltet ihr davon
redfeed am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  8 Beiträge
Sagt mal was ihr machen würdet.....
mentos am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  5 Beiträge
Für was würdet ihr euch Entscheiden!
Freakylicious am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  3 Beiträge
Was würdet ihr zu diesem Set sagen
don_john am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766