Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ausgeben

+A -A
Autor
Beitrag
Gonzo-Zero
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2009, 16:07
Wollte mal wissen was man für den(alles Gebraucht)Yamaha Receiver RX-V459 u. die Standboxen ausgeben soll, sind gleich mehrere:

Quadral Shogun MK IV
Quadral Montan MK IV Phonologue
Rigonda Fs 5,3 von VEF Radiotehnika
S 400M von VEF Radiotehnika

Bevor ich mir ein Kompaktsystem hole. Kann man sich ein halbwegs guten RV u. 2 gute Standboxen holen. Erweiter'n kann man ja immer noch.
armando85
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jan 2009, 21:32
hallo
ich wurde vielleicht die fragen eher in den Hifi klassiker
"Was ist mein Krempel noch wert" Tread stellen !!!
ich glaube da bekommst du mehr antworten
___________
mfg armando
Gonzo-Zero
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2009, 22:29
Ok, werde ich dann mal machen. Danke noch mal
halo_fourteen
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2009, 22:35
Hallo,

ich hab den Receiver + die Shogun, bin zufrieden
Die Lautsprecher werden alle regelmäßig bei eBay angeboten, einfach nach beendeten Angeboten suchen. Die Montan werden wohl die teuersten.

MfG
Dynamikus
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2009, 22:37
Bei der Montan kommt es drauf an ob die Sicken erneuert wurden. Wenn die Sicken erneuert wurden und der LS sich in einem guten Zustand befindet, sind 600€ +-50€ denkbar. Gibt allerdings grade bei den alten Klassikern öfter mal Schnäppchen. Die Shogun liegen in der Regel zwischen 200-300€, je nach Zustand.

Wenns nach meinem Geschmack geht, würde ich allerdings die Montan MK III der IVer vorziehen. Das Bändchen macht einfach mehr her als die TML.
Gonzo-Zero
Neuling
#6 erstellt: 09. Jan 2009, 00:48
Danke für eure aussagen. Aber erst muß ich noch die Yamaha DVX 1000 hören, bevor ich mich endscheiden kann. Einige sagen sie ist gut,andere wiederum nicht.

Mal schauen was meine Ohren dazu sagen^^.
patricjoss
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Jan 2009, 06:54
Ich würde Dir die Montan MK V vorschlagen. Der schon bei geringer Lautstärke vorhandene Dynamikumfang bis in die tiefsten Tiefen (aber sanft) sowie in die höchsten Höhen (ebenfalls sanft & nicht zu aufdringlich), habe ich bis jetzt nur mit der Real Transmissionline erleben können. Sowas gibts bis € 1'000.-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Shogun MK IV
Dummbatz_Ruhr am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  5 Beiträge
Wertschätzung: Quadral Shogun MK IV und HECO Superior Forte 850
Isi am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  3 Beiträge
Montan Quadral Phonologue
ichI am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  22 Beiträge
Elektronik für quadral Phonologue Amun MK V
Soulsinger am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  18 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für Quadral Shogun MK IV gesucht
DerClaus am 22.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  11 Beiträge
Quadral Vulkan MK IV oder MK V
ronnic am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  13 Beiträge
Ersatz für Quadral Wotan mk IV
Ludwig90 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  9 Beiträge
Quadral Wotan MK II
coolcologne am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  2 Beiträge
suche Vollverstärker für Quadral Montan MK-V
nadarosa am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  20 Beiträge
Worauf achten beim Kauf von gebrauchten Quadral Wotan Phonologue Gold (Mk VI)?
Hann3 am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.812