Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo A-8690 bzw. Alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
chocobo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2008, 11:05
Hallo,

habe momentan ein Paar Heco Celan 700 an einem Onkyo TX-SR505E Receiver. Da ich sowieso nur Stereo nutze und mein Receiver wohl deutlich unter meinen Lautsprechern spielt, suche ich nun einen zu meinen Lautsprechern passenden Stereo Amp.

Da ich viel Musik über den PC höre (Digital Coax) und der Verstärker auch für die Xbox 360 (Optisch Digital) genutzt werden soll, wäre es von Vorteil, wenn dieser über Digitaleingänge verfügen würde.

Da mein Budget stark begrenzt ist, am besten unter 300€. Dachte ich an einen alt bewährten Boliden á la Integra A-8690.

Nun habe ich mich schon ein bisschen umgesehen, konnte aber keine wirkliche Alternative zum Onkyo finden. Kennt vielleicht noch jemand vergleichbare Verstärker? Wichtig wären wie gesagt Digitaleingänge. Wenn es in der selben Preiskategorie auch eine vergleichbar gute D/A Wandler Verstärker Kombo gibt würde das auch gehen.

Habe leider keine Möglichkeit den Integra irgendwo probezuhören. Wäre vom Integra eine Klangverbesserung gegenüber dem TX zu erwarten? Warscheinlich schon, oder? Allein die großen Leistungsreserven würden ja schon für den Integra sprechen. Desweiteren, denke ich sagt ja auch der Preis etwas über die Qualität aus, 7 Endstufen für 300€ gegenüber 2 20 Jahre alten Endstufen für 250€.

Oder waren die Fortschritte in den letzten 20 Jahren so gewaltig, dass keine/kaum verbesserungen zu erwarten sind und ich meinen TX lieber behalten sollte?

Vielen Dank schon mal im vorraus
chocobo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Aug 2008, 11:12
achso, hatte noch was vergessen. Wichtig wäre mir ein möglichst neutraler Klang. Da die Celans an sich schon relativ basslastig aufspielen, sollte es nicht gerade ein im unteren Frequenzbereich aufdringlich klingender Amp sein.

Denke z.b., dass ein Marantz aufgrund der doch eher "warmen" Spielweise weniger für die Celans geeignet wäre. Obwohl ich einen solchen leider noch in in Kombination mit den Lautsprechern gehört habe.
Gerne lasse ich mich aber auch eines besseren belehren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo A-8690 Vollverstärker
Watt-Ollie am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo 8690 eventuell FS 127
Pintolus am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  3 Beiträge
Onkyo A-8850 oder Alternativen?
Jojo2000 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  8 Beiträge
Sony TA-F 730 ES gegen Onkyo 8690
kleine_muh am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  3 Beiträge
Passende Onkyo Integra 8690-Komponenten
Zocky_McZock am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  6 Beiträge
Onkyo Integra A-8870 pro/kontra - Alternativen
muscapee am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  11 Beiträge
Onkyo A-9377 - - Zurückschicken? Behalten? Alternativen?
Sinnaj am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  10 Beiträge
pioneer A-30 oder Onkyo A-9050?
Mr.Banany am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  5 Beiträge
Onkyo A-9030 oder Yamaha A-S301 ?
maxschiffer am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  3 Beiträge
Alternativen zu Onkyo :L
Flottertje am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedstereo79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.412