Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Jamos s 606

+A -A
Autor
Beitrag
EddyWest
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2008, 13:22
Hi,

Ich habe vor mir demnächst die jamos s 606 zu bestellen, also zwei Stück um stereo Musik zu hören, kein ganzes 5.1 System
Brauch sie für einen ca. 16 - 20 qm großen Raum, und hab vor hauptsächlich Hip Hop zu hören, Rock sollte aber natürlich auch noch gut klingen.

Kann mir da jemand einen passenden verstärker empfehlen?

Danke schon mal.

mfg...Eddy


[Beitrag von EddyWest am 27. Aug 2008, 13:22 bearbeitet]
EddyWest
Neuling
#2 erstellt: 28. Aug 2008, 12:54
Ich wäre bereit so um die 200 € auszugeben.

250 würden vll. auch noch drin sein.

Da musses doch was passendes geben oder nicht?
EddyWest
Neuling
#3 erstellt: 29. Aug 2008, 14:21
Wäre ein Denon 980R empfehlenswert?

kann da vll. jemand was zu sagen ?
nikeplayer_2007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2008, 15:24
mir wurde der yamaha 397 im zusammenhang mit denselben boxen empfohlen..
EddyWest
Neuling
#5 erstellt: 01. Sep 2008, 12:49
Na das ist doch schon mal ein Anfang, danke

Und bist du der Empfehlung gefolgt und zufrieden, oder hast du s gar nicht ausprobiert?


[Beitrag von EddyWest am 01. Sep 2008, 12:50 bearbeitet]
EddyWest
Neuling
#6 erstellt: 02. Sep 2008, 11:50
Ich schreib hier mal noch die technischen Daten dazu, vielleicht erleichtert dass die Sache ja.

* 3-Wege Standlautsprecher
* 1" Tweeter
* 2x 5" Midrange
* 8" Woofer
* Belastbarkeit: 130W
* 210W RMS/Peak
* Frequenzbereich: 42Hz-20kHz
* Impedanz: 6 Ohm
* Abmessungen: 1080x190x345mm
* Gewicht: 24.1kg
EddyWest
Neuling
#7 erstellt: 03. Sep 2008, 13:28
Hmmm gibs hier denn niemanden der die Boxen hat, zufrieden ist und mir seinen Verstärker dazu empfehlen kann?
nikeplayer_2007
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Sep 2008, 14:12
sorry, war lange nicht mehr hier, ich hab den receiver aber noch nicht genau wie die boxen, warte erstmal ab weil wir bald zusammen umziehen
EddyWest
Neuling
#9 erstellt: 08. Sep 2008, 00:41
Ok dennoch danke

Ich denke ich werde auch den Yamaha nehmen..es sei denn im Laufe der nächsten 2 Wochen meldet sich hier noch jemand der versuchtn mich davon abzuhalten

Für ein paar andere Vorschläge wäre ich dennoch immer noch sehr dankbar
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 08. Sep 2008, 07:48
Bis 200 Euro gibt es noch den Denon PMA 500AE.

Verarbeitung ist besser als beim Yamaha, klanglich haben beide ihre Vor und Nachteile. Da ich die Jamos nie gehört habe kann ich dir also keinen Tipp geben.

Aber einen Rat: Kauf dir den, der dir besser gefällt

lG Zuy
EddyWest
Neuling
#11 erstellt: 19. Sep 2008, 18:09
Ich könnte auch noch den Akai AM-57 für 70 Euro oder einen Technics SA-DX 850 mit CD Player und Tapedeck (was beides ganz brauchbar für mich wäre) für 300 Euro bekommen.

Wäre einer davon besonders empfehlenswert?
EddyWest
Neuling
#12 erstellt: 23. Sep 2008, 13:29
Das hier sind die technischen daten des Akais:

Technische Daten

* Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
o 8 Ohm: 2x 100 W (FTC, 8 Ohm, 20 Hz bis 20 kHz, 0,05%)
o 4 Ohm: 2x 180 W (DIN)
* Dynamikleistung
o 8 Ohm:
o 4 Ohm:
* Gesamtklirrfaktor: 0,005% (1 kHz, 8 Ohm)
* Dämpfungsfaktor: 45 (1 kHz, 8 Ohm)
* Frequenzgang: 5 - 100.000 Hz (+0/-3 dB)
* Signalrauschabstand:
* Restrauschen: 0,1 mV (A-filter)
* Stereokanaltrennung:
* Klangregelung:
o Bass: ±8 dB (100 Hz)
o Höhen: ±8 dB (10 kHz)
* Loudness:
* High Filter:
* Low Filter (Subsonic): ja
* Mute:
* Direct/Line-Straight: ja


Wär das was für die Jamo s 606?
zuyvox
Inventar
#13 erstellt: 26. Sep 2008, 14:55
ja. wenn er noch gut läuft. Also 100 Watt an 8 Ohm reichen auf jeden Fall für alle Eventualitäten aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Jamo S 606 Standboxen
tuetensuppe am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für Jamo S 606?
iNDi_ am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker / Receiver für Jamo S 606
remsibremsi666 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  16 Beiträge
Jamo S 606 - mit was? ^^
Eventus am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  4 Beiträge
Yamaha Verstärker + Jamo S 606 für diesen Anlasa geeignet ?
Örny am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Suche Verstärker + CD Player + Tuner für Jamo S 606
ob.trier am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  13 Beiträge
Jamo S 606 .welche Verstärker?
koch_mc am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  7 Beiträge
Jamo S 606 oder Teufel Ultima 40?
Waska am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  5 Beiträge
Lautsprecher Jamo s-606
ruvschu am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  7 Beiträge
Jamo S 606 / Heco Victa 700 / Magnat Quantum 507 ?
*E*L*V*I*S* am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Denon
  • Teufel
  • Zehnder
  • Focal
  • Sansui

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.011