Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker/Receiver für Heco Victa 500

+A -A
Autor
Beitrag
dcpc
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2008, 08:59
moin,
hab hier zurzeit nen yami rx 397 und 2 victas 500 stehen, klingt auch alles gut und die aldiboxen wurden übertrumpft ^^

jedoch ist mir das ganze ein wenig zu hell und hat zu wenig dynamik.
selbst wenn ich den bass bissle hoch schraub und die höhen raus nehm is mir das noch nix.
für fans der klassischen musik wahrscheinlich genau richtig ^^

da ich aber fast nur rock-cds hab und meine freundin hip-hop, rnb hört hätte ich gern das das ganze eine wenig dunkler klingt, bissle mehr druck, (wenns das gibt, bissle dreckig ^^); kein subwoofer, bass der ls reicht

also, bissle nachgelesen und hoffentlich richtig rausgesucht, würden also geräte von marantz und nad passen, vllt denon?
ob receiver oder verstärker ist mir egal, nen tuner bekommt man immer günstig.
was aber wichtig wär ein passender cd-player.
neukaufen werd ich das zeug nicht, ist also langfristig angesetzt ^^ (ebäh, anzeigen, ...)

ich hoffe ihr versteht was ich meine, deswegen bitte ich euch um ein paar vorschläge die ich dann hin und wieder nachschauen kann.

leider gibt es in rostock kein ordenlichen hifihändler, nur grossmärkte , deswegen kann ich den ganzen spass ja nicht probe hören, leider

danke
dschaen81
Stammgast
#2 erstellt: 17. Sep 2008, 09:27
Hallo dcpc,

das Geld für einen neuen Verstärker kannst du dir getrost sparen. Wenn dir der Klang der Victas nicht gefällt, musst du beim Lautsprecher ansetzen. Veränderungen bei der Elektronik würden sich, wenn überhaupt, nur in Nuancen bemerkbar machen.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen müsstest du über einen Subwoofer nachdenken oder andere Boxenmodelle in Betracht ziehen. Wenn dir der Klang der Victa-Serie gefällt, könnte ja vielleicht die größere 700er das Mehr an Bass liefern, dass du möchtest. Das musst du ausprobieren - auch was die Aufstellung angeht. Die Victas brauchen Platz nach hinten und zur Seite.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Heco Victa 500
Tenobaal am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 500
*vincentvega* am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
HECO Victa 500 suchen Verstärker
knuti1960 am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  28 Beiträge
neuer verstärker für VICTA 700?
ZackVII am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für Heco Victa 500?
landgeist am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  21 Beiträge
Verstärker für 2x Heco Victa 500
tomaeb am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 701
DerEmder am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  10 Beiträge
Heco Victa 501 oder Heco Metas 500 ?
Topper93 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  6 Beiträge
Standboxen: Heco Victa 500
Goldi03421 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.209