Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche cd player für kef xq 40 und cayin 55

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 14. Okt 2008, 19:37
dachte an creek evo oder cambridge azur
habt ihr erfahrungen damit
grüsse
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 16. Okt 2008, 10:37
wäre defr neue marantz 8003 cd gleichgut?
dobro
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2008, 10:44
Hallo,

du kannst es halten wie du willst. Große Unterschiede wirst du ohnehin nicht hören. Du kannst also bereits mit einem Onkyo 7355/7555 glücklich werden. Rotel RDC-06, MusicHall 25.2, creek evo, Denon 1500, Yamaha aus der Retro-Serie, audiolab und wie sie alle heißen. Inzwischen bin ich auch mit meinem Harman Kardon 970 zufrieden. Anfänglich hatte er Schwierigkeiten gemacht. Mit Marantz hatte ich nie Probleme, würde ich also immer wieder kaufen. Die 7001er werden sicherlich bald günstiger zu bekommen sein, nachdem die Modelle wechseln.

Gruß
Peter
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 16. Okt 2008, 11:05
danke peter
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 16. Okt 2008, 12:30
Hallo,

natürlich gibt es Unterschiede zw. CD-PLayern, aber das hängt immer ganz vom Auge/Ohr des Betrachters ab, wobei die gesamte Kette einschließlich Hörraum natürlich mitspielt. Natürlich würde sich ein Cayin-Player rein aus optischen Gründen anbieten, wieviel Geld willst Du denn anlegen bzw. ausgeben, was sind Deine Ansprüche, Vorstellungen?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 18. Okt 2008, 10:15
danke dachte ichs mir doch!
habe gerade den magnat mcd 850 gesehen u test gelesen der wär eine alternative zum creek
gefällt mir super muss ich mal nachfragen wo ich den probehören kann
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2008, 12:47
ES gibt sicherl. einige Alternativen, allerdings weiß ich immer noch nicht was Deine Ansprüche, Vorstellungen sind.
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 20. Okt 2008, 12:27
1000 max wenn du das meinst
gruss
Hifi-Tom
Inventar
#9 erstellt: 20. Okt 2008, 14:42
Hallo,

da wäre doch der kleine ASTItrew AT3000 interessant. Hat in der Hifi & Records einen super Test bekommen.

http://www.robertross.de/products/astintrew/at3000.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche cd spieler für KEF XQ 40?
ranger10 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  8 Beiträge
Verstärker und CD-Player für Kef xq 5
byrds am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  3 Beiträge
Passende Verstärker und Cd spieler bei KEF XQ 40?
ranger10 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  2 Beiträge
CD-Player Cayin T16A
Mr.Turntable am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  20 Beiträge
Verstärker für KEF XQ 5
hatemaha am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  3 Beiträge
Welchen Amp (und CDP) für meine Kef XQ 1?
Defi68 am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  12 Beiträge
Welche Stereo-Vollverstärker/CD-Player-Kombi für KEF XQ40 ?
Stalling am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  28 Beiträge
Suche für Boxen KEF XQ one den passenden Verstärker
Heule am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  12 Beiträge
KEF XQ 40 oder B&W CDM9NT
HeikoF1977 am 30.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  31 Beiträge
suche cd player für röhre
Coltrane20 am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedNadim0815
  • Gesamtzahl an Themen1.352.474
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.787.939