Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


M 320 F (Teufel)- was für ein Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Pudelchen
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2008, 00:31
Da ich endlich meine uralte und manchmal eher suboptimal klingende Kompaktanlage gegen was einigermaßen vernünftiges eintauschen wollte, habe ich mich für die 320 F von Teufel entschieden (da ich auf den Boxen durchaus häufig Filme gucken will und die Option auf ein Surroundystem aufzurüsten haben wollte).
Soweit so gut nur stellt sich mir jetzt die Frage nach einem passenden Verstärker.
Ist der Pioneer A209R deutlich zu unterdimensioniert (aber man soll doch eigentlich deutlich mehr in die Boxen stecken, als in den Verstärker) oder ist ein günstiger av-receiver hier besser (da die ls ja teilaktiv sind)? wenn ja welcher, wenn er nicht zu teuer werden darf?
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 20. Okt 2008, 09:13
hi und willkommen!

wenn du, wie du sagst, später mal zu surround aufrüsten willst, dann ist doch ein stereo-versärker hier falsch am platz, oder nicht?
mit einem AVR wärst du außerdem bei diesen teilaktiven ls besser bedient, weil dessen einstell- und einmess-funktionen dir mehr anpassungen der ls im raum ermöglichen.

teu(r)er "darf" der amp natürlich schon werden, wenn es dein budget zulässt. wenn du aber ans surround-aufrüsten denkst, hat ein teurerer avr schon seine berechtigung!
(mir persönlich gefällt zb. der marantz SR4002 (€400) sehr gut, gute daten, gute preis/leistung und imho sehr feinen klang.)
Pudelchen
Neuling
#3 erstellt: 20. Okt 2008, 10:07
"später aufrüsten" heißt in dem Falle, dass es eigentlich noch mindestens 3 Jahre dauert...
und "könnte teurer sein" ist in Ordnung...also das Budget ist eigentlich fast ausgeschöpft, ich würde nur im Notfall (wenn der amp halt völliger Mist ist) noch was draufpacken


[Beitrag von Pudelchen am 20. Okt 2008, 10:15 bearbeitet]
rland79
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2008, 10:30
ja wie groß ist denn dein budget nun tatsächlich?
"völliger mist" ist der pioneer nicht. unterdimensioniert auch nicht, v.a. nicht für diese LS (wegen dem aktiven sub).
Pudelchen
Neuling
#5 erstellt: 20. Okt 2008, 11:24
dann bin ich schonmal beruhigt

thx

ich hatte mir herausgesucht:

ls: 600€
amp: 170€
cd: 170€

+ versand/Kabel etc pp...

also alles in allem nicht viel mehr als 1000€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Yamaha-Verstärker zu Teufel M 320 F
hceline23 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Verstärker zu M 320 F (Teufel) - Stereo Boxen gesucht
hetfield151 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  7 Beiträge
Suche passenden Verstärker zu Teufel Stereoboxen M 320 F
hceline23 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  6 Beiträge
Teufel Ultima 40 oder lieber den M 320 F Hybriden?
Tante-Petunia am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker für Teufel M 520 F verwenden?
Mietzekotze am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  5 Beiträge
Passen Teufel M 520 F 's an meinen Verstärker?
Kossi911 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Teufel M550 sowie M 5500SW für 300?
Davlan am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  13 Beiträge
Passender Verstärker für JBL TLX 320 gesucht
Fat_Mike88 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  2 Beiträge
Teufel M 420 F + Harman Kardon Kaufberatung
colabaer am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu den Boxen M420F M 420 F von Teufel ?
Ibiza2008 am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglieddj_Lowlax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.960