Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker für Teufel M 520 F verwenden?

+A -A
Autor
Beitrag
Mietzekotze
Stammgast
#1 erstellt: 17. Okt 2006, 12:46
Hallo Audiophilisten

ich experimentiere nur schon seit ein paar Tagen mit neuem Equipment. Hab schon 2-3 Threads dazu geöffnet, aber irgendwie stimmt die Resonanz nicht....(keiner will so recht antworten)

Ich versuche nun mal einen Neustart und hoffe Ihr könnt nun mehr mit meinen Fragen anfangen.

Aktuelles Equipment:

Verstärker: Sony STR DB 790 (6.1)(Preisklasse 400,- EUR) und Dynavox VR 70 E-2 (Chinaröhre für 300,- EUR)
CD Player: CDP XE 270 (Preisklasse 140,- EUR)
Lautsprecher: Canton LE 190 (Paarpreis 598,- EUR)

Folgendes steht fest. Die Canton LE 190 gehen zurück.
Dafür habe ich mir Teufel M 520 F gekauft (Preis 1098,- EUR). Diese werden so Mitte/Ende November geliefert.

Da ich nicht vor habe mehrere Amps. zu verwenden und auch meine 6.1 Anlage verkaufen will, muss ich jetzt klar SChiff machen.

Fragen:

Kommt mein Sony STD DB 790 mit den Teufelboxen zurecht?
Soll ich den Dynavox an den Teufel laufen lassen, oder wird das auch nix richtiges?

Ein Bekannter berichtete mir, dass die Canton schon nix für einen Röhrenverstärker sind. Der Wirkungsgrad der Canton ist bei 89 db, der Wirkungsgrad der Teufel ist mir nicht wirklich bekannt. Wenn ich das aber richtig verstehe, sol lder bei über 100db liegen.
Vielleicht schaut Ihr Euch mal diesen Link zu den Teufel an.

Oder soll ich mir für die Teufel-Boxen einen ganz anderen Verstärker kaufen?
Meinen Sony STR DB 790 habe ich schon länger in Besitz, wird dann eventuell verkauft, aber den Dynavox kann ich noch zurück schicken, wenn der nix für die Teufel ist.

Wäre Euch wirklich dankbar, wenn Ihr etwas Klarheit in mein Wirrwar bringen könnt.

Grüße,
Jens


[Beitrag von Mietzekotze am 17. Okt 2006, 12:47 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Okt 2006, 21:28
So, wie ich das sehe, haben die Teufelboxen einen integrierten aktiven Bass. Du brauchst also keinen besonders starken Verstärker. Der Sony reicht locker und drei mal.
Mietzekotze
Stammgast
#3 erstellt: 17. Okt 2006, 21:54

andisharp schrieb:
So, wie ich das sehe, haben die Teufelboxen einen integrierten aktiven Bass. Du brauchst also keinen besonders starken Verstärker. Der Sony reicht locker und drei mal.


Hallo Andi,

Ja, die Teufel haben in jeder Säule je einen Subwoofer integriert.
Aber kann der Sony die Teufel auch qualitativ richtig versorgen? Es geht ja nicht immer nur um die Watt.
Bedenke, dass in dem Sony für 400,- EUR der ganze 6.1 Dolby "Digitalquatsch" und ein Tuner mit drin ist.

Grüße
Jens


[Beitrag von Mietzekotze am 17. Okt 2006, 22:13 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2006, 07:10
Ich würde das sehr entspannt angehen. Die LS sind ja nunmal bestellt und zwei Verstärker vorhanden. Du kannst nach Lieferung der LS doch in aller Ruhe testen, ob und wie es mit dem vorhandenen Equipment läuft.

Durch den aktiven Bassbereich reicht m.E. sogar der VR70 aus, um die Teufel zu versorgen. Und der kleine bietet ja auch noch etliche Tuningmöglichkeiten.

Siehe hier:
Allgemeiner Dynavox VR 70 Tuning Thread
Mietzekotze
Stammgast
#5 erstellt: 18. Okt 2006, 07:26
HI,

ich hab ja den VR70 E2, also die schon überarbeitete Version. Angeblich sollen da kein Tunig mehr nötig sein.

Aber vielleicht hast Du Recht. Ich sollte mich einfach gedulden (was sich für mich als äußerst schwierig darstellt ) und erstmal abwarten, wie die Teufel an dem Dynavox klingen.

Danke und Grüße,
Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passen Teufel M 520 F 's an meinen Verstärker?
Kossi911 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Teufel Stereo-Set M 520 F oder Jamo S 606?
ergonom2 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  15 Beiträge
Teufel M 520 F vs. NuBox 511/481
urbsi79 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  19 Beiträge
M 320 F (Teufel)- was für ein Verstärker?
Pudelchen am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für Teufel M 80 Stereo Boxen?
Julhas am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  3 Beiträge
Passender Yamaha-Verstärker zu Teufel M 320 F
hceline23 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Suche passenden Verstärker zu Teufel Stereoboxen M 320 F
hceline23 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  6 Beiträge
Verstärker zu M 320 F (Teufel) - Stereo Boxen gesucht
hetfield151 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  7 Beiträge
Teufel M 420 F Standboxen und Yamaha AX-596
musixxX am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  18 Beiträge
Teufel M 520 F Stereo Set - Erfahrungen (und/oder) Alternativen im 1000 euro rahmen
scobe am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.396