Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel M 420 F Standboxen und Yamaha AX-596

+A -A
Autor
Beitrag
musixxX
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2007, 15:15
Hallo,

würde mir gern eine high end stereo anlage zusammen stellen, die ich am pc und tv betreiben kann und auch ab und zu auf parties verwenden kann.

höre unterschiedliche musikstyle, r&b, pop, house z.b.

ist als erstanschaffung eine kombination aus Teufel M 420 F Standboxen und einem Yamaha AX-596 receiver zu empfehlen, oder sind andere geräte für das geld besser?

würde mich sehr über eine antwort freuen!

Mit freundlichen Grüßen

musixxX
_kAiZa_
Gesperrt
#2 erstellt: 16. Mai 2007, 15:22
mit high end hat das sehr wenig zu tun...
wie hoch ist dein budget?
yamaha verstärker sind der letzte scheiß wenn man keinen sub benuzt...

wie die boxen sind weiß ich nich.... sag erstma dein budget
Lukas_D
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2007, 15:30
Ich weiß nicht ob Teufel so geeignet ist für Stereo High end. Und wie mein Vorredner schon sagte die sache mit dem Receiver vielleicht noch mal überdenken, ich würde eher zu einem Vollverstärker greifen, ich denke da hast du mehr von.
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Mai 2007, 15:44
Der AX 596 ist ein Vollverstärker!

Irgendwie redet ihr aneinander vorbei!

Wieso sind Yamaha Verstärker der letzte Scheiß

Das einzige wo ich zustimmen würde ist das sie etwas hell abgestimmt sind-aber bei den neueren Modellen ist es auch nicht mehr soooo schlimm.
_kAiZa_
Gesperrt
#5 erstellt: 16. Mai 2007, 15:52
ich hab mir mal von nem kumpel sonnen rx bla bla ausgeliehen.... das hat dermaßen scheiße geklungen das selbst er es nicht geglaubt hat..... anderen amp wieder dran und alles war gut.... er benuzt das teil aus genau diesem grund auch nciht mehr
Lukas_D
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2007, 15:55
Das der Yamaha ein Vollverstärker ist wusste ich nicht da der Beitragssteller von einem Receiver und nicht einem Vollverstärker gesprochen hat
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Mai 2007, 15:55
Die AVRs von Yamaha mag ich auch nicht besonders--aber der RX-797 ist ein Super Stereo Receiver!

Den hatte ich lange selber-aber meiner Frau gefiel dieses Titan nicht,und in silber gibts den leider nicht

Kommt ja auch immer auf die LS an,die dran hängen!

Yamaha und Canton LE ist Geschmackssache-mir gefällt es nicht.
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Mai 2007, 15:58
@Jaro

Macht ja nix-er hats etwas durcheinander gebracht!

AX = Verstärker
RX = Stereo Receiver
RX-V = Audio Video Receiver(AVR)
_kAiZa_
Gesperrt
#9 erstellt: 16. Mai 2007, 16:12
ja genau der RX-797 war es!
wir hatten angeschlossen: quadral shogun,canton LE 170,heco mythos 700

hat sich alles grauenhaft angehört.... jedes boxenpaar klang mit einem sony recierver kp welcher es war gut...mit telefunken ha 750 m auch und mit denen pma 500 ae ebenfalls
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Mai 2007, 16:16
Na okay-ist und bleibt halt Geschmackssache!

An Infinity Primus 150-250,Magnat Altea 5 und 7 finde ich ihn Top!

Ist aber auch egal----hier gehts ja um den AX-596


[Beitrag von Tattoo1 am 16. Mai 2007, 16:16 bearbeitet]
DZ_the_best
Inventar
#11 erstellt: 16. Mai 2007, 17:17

yamaha verstärker sind der letzte scheiß wenn man keinen sub benuzt...


Welch qualitative Aussage.


würde mir gern eine high end stereo anlage zusammen stellen


Allein aus dem Grund solltest du, wie bereits gesagt, zu einem reinen Stereo-Verstärker greifen.
Es sei denn, später soll auf Mehrkanal aufgerüstet werden.

Außerdem solltest du dir etwas mehr Überblick über Lautsprecher deiner Preisklasse verschaffen (Saturn, Media Markt etc.).

MFG DZ
Fraglitter
Inventar
#12 erstellt: 16. Mai 2007, 17:20

_kAiZa_ schrieb:
ja genau der RX-797 war es!
wir hatten angeschlossen: quadral shogun,canton LE 170,heco mythos 700

hat sich alles grauenhaft angehört.... jedes boxenpaar klang mit einem sony recierver kp welcher es war gut...mit telefunken ha 750 m auch und mit denen pma 500 ae ebenfalls


mMn:

yamaha verstärker sind der letzte scheiß wenn man keinen sub benuzt... -> blödes gelaber

canton LE 170 -> grauenhaft
heco mythos 700 -> nerviger hochton

Yamaha AX-596 + RX-797 -> top

_kAiZa_
Gesperrt
#13 erstellt: 16. Mai 2007, 17:58
aha deiner meinung nach sind also die boxen daran schuld.... mit anderen verstärkern ging es allerdings problemlos wie schon gesagt

es klingt einfach nach gar nichts
DZ_the_best
Inventar
#14 erstellt: 16. Mai 2007, 18:07

aha deiner meinung nach sind also die boxen daran schuld....


Oder eine falsche Einstellung.

MFG DZ
Fraglitter
Inventar
#15 erstellt: 16. Mai 2007, 18:09
nö, net schuld... net toll
musixxX
Neuling
#16 erstellt: 17. Mai 2007, 16:28
vielen dank für die antworten!

also über den yamaha VERSTÄRKER (ich entschuldige mich!) gehen die meinungen ja anscheinend auseinander..

mein budget beträgt bis zu 1000 euro und ich will mir lediglich eine stereo anlage zusammenstellen, kein heim kino, 5.1 ist also nicht notwendig.

also welche boxen und verstärker würdet ihr empfehlen, wenn nicht die vorgeschlagenen teufel?

Mit freundlichen Grüßen

musixxX
_kAiZa_
Gesperrt
#17 erstellt: 17. Mai 2007, 20:53
wharfdale diamond 9.5
denon pma 700
Lukas_D
Inventar
#18 erstellt: 17. Mai 2007, 23:40
Boxen: Monitor Audio Silver RS1 (500€)
Vollverstärker: Marantz PM7001 (500€)(aktueller Test in der AVF Bild :L)
Habe die Kombi beim Fachhändler selber gehört und kann ich ich nur empfehlen


[Beitrag von Lukas_D am 17. Mai 2007, 23:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Gle 490 oder Teufel M 420 F ?
Frison_90 am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  2 Beiträge
Teufel M 420 F + Harman Kardon Kaufberatung
colabaer am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  11 Beiträge
Yamaha AX-596
MusikGurke am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  4 Beiträge
YAMAHA AX 596
micsimon am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  10 Beiträge
Yamaha AX-596 + Nubox481?
am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  14 Beiträge
Yamaha AX-596 und jetzt?
Chrishmaster am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  4 Beiträge
AX-596 oder PMA-700 ?
moohe am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  32 Beiträge
Standlautsprecher für Yamaha AX 596
landgeist am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  8 Beiträge
alternative zum yamaha ax 596
bmwjunkee am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  2 Beiträge
Yamaha AX-596..welche LS?
Schok~Riegelchen am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco
  • Canton
  • Quadral
  • Wharfedale
  • Magnat
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.504