Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: HiFi-Anlage im B&O Stil gesucht (flach und schönes Design)

+A -A
Autor
Beitrag
Citifranz
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2009, 15:17
Hallo,

gibt es (günstigere) Alternativen zu B&O, oder sind das die Einzigen, die Hifi-Anlagen dieser Bauart anbieten ?
Soll flach (im wahren Sinne des Wortes - nicht 10 und mehr cm)und hoch (falls notwendig) sein, edles Design haben, und an die Wand zu montieren sein bzw. einen Standfuss haben.

Multimedia-Receiver etc. brauche ich nicht. Klassiker mit Radio, CD-Player und Surround-Verstärker reicht.

Eine typische Kompaktanlage mit integrierten Boxen soll es aber auch nicht werden - ich habe ein 5.1 -Subwoofer/Satellitensystem.

Danke für Ideen !


[Beitrag von Citifranz am 02. Jan 2009, 16:28 bearbeitet]
lxr
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2009, 17:05
schau mal bei cabasse vorbei
foe!
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2009, 17:40

Citifranz schrieb:
Hallo,

gibt es (günstigere) Alternativen zu B&O, oder sind das die Einzigen, die Hifi-Anlagen dieser Bauart anbieten ?
Soll flach (im wahren Sinne des Wortes - nicht 10 und mehr cm)und hoch (falls notwendig) sein, edles Design haben, und an die Wand zu montieren sein bzw. einen Standfuss haben.

Multimedia-Receiver etc. brauche ich nicht. Klassiker mit Radio, CD-Player und Surround-Verstärker reicht.

Eine typische Kompaktanlage mit integrierten Boxen soll es aber auch nicht werden - ich habe ein 5.1 -Subwoofer/Satellitensystem.

Danke für Ideen !


Was du suchst, gibt es in erstklassiger Qualität (und erst Recht mit Surround-Verstärker) nur bei B&O. Viel mehr ist zu dem Thema dann auch nicht zu sagen.
Toni78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jan 2009, 19:19
Yamaha bietet auch ganz schmucke Designanlagen an.

DVX700
DVX 1000

Aber ich weiß nicht wie teuer diese Systeme sind, ob sie gut klingen und ob sie Dir gefallen.

Auch ob die den B&O das Wasser reichen können, das was ich nicht.

Sollte nur mal ein kleiner Vorschlag sein.

Ach so... 5.1 ist bei denen natürlich nicht. Nur 2.1 mit den mitgelieferten Boxen.


[Beitrag von Toni78 am 02. Jan 2009, 19:20 bearbeitet]
lxr
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2009, 22:14
denke das cabasse schon paar lautsprecher hat die B&O das wasser reichen können... ggf. schau mal noch bei vienna acoustic (glaub die schönberg serie)
Citifranz
Neuling
#6 erstellt: 05. Jan 2009, 13:09
Hi,
danke an alle für die Tipps. Cabasse und Vienna Acoustics haben, zugegeben, sehr schöne Lautsprecher. Aber leider brauche ich ja keine Lautsprecher, sondern die vorgeschalteten Gerätschaften. Bleibt wohl doch nur B&O - also sparen ;-))
Gruss,
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Multiroom/Hifi Anlage
Willhelmine am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  2 Beiträge
B & O
Natacha am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung erste Hifi Anlage
Loschii am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung gesucht!
hibiki am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  11 Beiträge
HIFI Baukastensystem Kaufberatung gesucht.
Christian*83 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  3 Beiträge
Neue Anlage gesucht mit speziellem Design
drigor am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  20 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
schnuckikucki am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung HiFi Anlage
typootune am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
Tradingtrends am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung neue HiFi-Anlage
marliesq am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.496