Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


H/K AVR 130 oder Denon PMA 500 AE an Nubert 311 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Playmaka
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jan 2009, 13:26
Hallo!

Zuerst möchte ich sagen, dass ich ein absoluter Einsteiger im Hifi Sektor bin. Ich habe bis dato immer mp3s über meine Creative DTT2200 PC-Anlage gehört. Da mir da aber der Bass in letzter Zeit zu sehr scheppert (Anlage ist 10 Jahre alt), sehe ich mich zur Zeit nach etwas fürs Wohnzimmer um, welches 20m² groß ist.

Ich habe mich für ein Stereo-Set entschieden, da ich 80% Musik damit hören möchte, und 20% DVDs schauen. Ich bin nicht als sehr audiophil zu beschreiben. Ich möchte lediglich für einen absoluten Neuling anständige Musik hören.

Zwei Kandidaten habe ich bereits herausgefiltert, ich denke beide sind solide Einsteigermodelle:

1.Harman/Kardon AVR 130
2.Denon PMA 500 AE

Bei den Boxen habe ich mich bereits für die Nubert NuBoxen 311 entschieden.

Könnt ihr mir sagen, welches Gerät geeignet für mich ist?

In dem Zusammenhang möchte ich auch gerne fragen, ob es sinnvoll ist, sich Boxenständer für die Nuberts zu besorgen/bauen. Ich habe in meinem Wohnzimmer Laminat verlegt und bin nicht sicher, ob sich da was klanglich zum Negativen verändert, auch in Hinsicht auf den Bass.


Ich würde mich auch in dem Zusammenhang über PMs freuen, wenn jemand ein ähnliches gebrauchtes Modell anzubieten hat.
Auf Optik liege ich nicht so viel Wert, da das Gerät bei mir relativ "eingebaut" unter dem Fernseher stehen wird.


Freue mich nach diesem Roman auf Anregungen/Hinweise/Angebote/wüste Beschimpfungen/was auch immer

Viele Grüße

playmaka
Playmaka
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Jan 2009, 16:59
Ich habe jetzt die Möglichkeit, umsonst an einen Sony STR-GX 290 zu kommen.
Habe hier schon öfter im Forum gelesen, dass gute gebrauchte Receiver durchaus noch heute zu gebrauchen sind.

Meint ihr, dass die mit den Nubert 311 als Einsteigerkombination ok ist?

Bitte um Antwort


edit: Hier noch ein Bild von dem Stück (würde nur den Receiver nutzen)

http://img515.imageshack.us/img515/7596/sonydeskkw1.jpg


[Beitrag von Playmaka am 05. Jan 2009, 17:33 bearbeitet]
Einer09
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jan 2009, 18:45
Hallo

Den Sony kannste nehmen - den Denon auch.

Du könntest auch den Harmann nehmen,aber das ist ein AV Receiver(für Surround) - der Sony ist ein Stereo Receiver,und der Denon ein Stereo Verstärker.

Wenn du zu 80%Musik hörst,dann bist du ja mit Stereo bestens bedient.

Mfg:Einer09
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA 500/700 AE + Nubert nuBox 311/381
Jerseysyndicate am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  19 Beiträge
Nubert 311 + Denon 510 PMA AE ---> gute Lösung?
timmRR am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  17 Beiträge
Denon PMA 700 ae oder PMA 710 ae?
ralle16 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  3 Beiträge
Regallautsprecher für denon pma 500 ae
venom123 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  8 Beiträge
Kauf Denon PMA 1500 AE oder PMA 2000 AE?
mike_fox am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  43 Beiträge
Denon PMA 1500 AE
blacksaint am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  6 Beiträge
Denon PMA 500 AE + Heco Vita 500
FarChris am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  11 Beiträge
Denon PMA 500 AE
YvesB am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  2 Beiträge
Denon Pma 500 ae
Surroundmaster am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für Denon PMA 500 AE
szymon am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.044