Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher für 30qm raum bis maximal 500 €/Stück

+A -A
Autor
Beitrag
oesimarkus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2009, 10:54
Hi,

ich habe bis jetzt gutes von Nubert gehört, z.B. die Nuline 82? Wie ist die denn im Verhältniss zur Ultimate 5 von teufel?
Und welchen Lautsprecher bietet Canton an?

Denn dort gibts z.B. die 870 DC für Paar 1000 Euro, also genau die Schmerzgrenze.

Ich habe einen Technics Verstärker, genau diesen hier, wie er bei ebay zur Zeit abgeboten wird:

http://cgi.ebay.de/T...12|39%3A1|240%3A1318

Ich wollte Ihn eigentlich behalten.

vg
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2009, 11:46
hi!

sicher, behalt den amp erst mal. die nuberts sind voll in ordnung, da gibts wenig zu meckern. mit teufel kenn ich mich leider nicht aus.
canton ist auch toll, hab selbst die m90dc (auch 30m²). würde dir also auch die karat-serie (zb. die 770dc oder 790dc) ans herz legen.

was hat den für nen musikgeschmack?

oesimarkus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2009, 12:02
R.E.M., U2, Pearl Jam, Queen, Red hot Chilli Peppers, The Killers

Also eher Rock

Ich wohne noch in einer Mietwohung. Vielleicht sollte ich das noch erwähnen, da ich da gerne noch ein paar Jahre wohnen wollte.


[Beitrag von oesimarkus am 12. Jan 2009, 12:03 bearbeitet]
rland79
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2009, 12:52
aha, dann passt das eh ganz gut. für rockmusik empfiehlt sich auch klipsch, zb. die.
oder eben die canton karat 770dc

erst mal aber auf jeden fall probehören beim hifihändler deines vertrauens.
die nuberts kann man übrigens auch unverbindlich bestellen und bei nichtgefallen zurückschicken (ich hoffe dieses angebot gibts noch).

Salsa
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2009, 13:47
Die neue Dali Lektor 6 ist in dieser Klasse und für diesen Sound meiner Meinung nach exzellent. Offener transparenter Klang ohne Härten mit sattem Tiefton gepaart.
oesimarkus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2009, 13:58
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Boxen irgendwann mal als 5:0 Set erweitern möchte, daher sollten schon passende Rears und Center Speaker mit im Angebot sein.

vg
rland79
Stammgast
#7 erstellt: 12. Jan 2009, 14:11

oesimarkus schrieb:
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Boxen irgendwann mal als 5:0 Set erweitern möchte, daher sollten schon passende Rears und Center Speaker mit im Angebot sein.

ist bei den schon erwähnten nuberts, cantönern und klipschen kein problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gebrauchte Hifi-Lautsprecher bis 500? für 30qm Raum
rodomo am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung über Standlautsprecher (Preis bis maximal 350?)
Tauchy am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis max. 500 EUR, 30qm Zimmer
M727 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für 19m² bis 750? pro Stück + wie Raum klanglich optimieren?
Knuddel86 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  15 Beiträge
Standlautsprecher für 40qm Raum (bis 650?)
frechdaxx87 am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum bis 500
dokman am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  2 Beiträge
Standlautsprecher gesucht bis 500?
Eule1 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  38 Beiträge
Standlautsprecher bis 500?
Dr.Hogan am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  30 Beiträge
Standlautsprecher (Stereo) bis 500?
stiggelu am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.604