Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher, passend zu SU-8055

+A -A
Autor
Beitrag
SMT69
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2009, 15:53
Hallo,
ich habe einen Technics SU-8055 Verstärker über den ich hauptsächlich Reggae, Ska und Soul von Vinyl höre (per SL-1500). Momentan hab ich Technics Lautsprecher (SB-CS65), möchte die aber gerne durch bessere, neue Standlautsprecher austauschen.
Würde für das Lautsprecherpaar gerne unter 800€ bleiben. Höhrraum ist eher variabel, wir ziehen im August um und ich hab noch keine ahnung wie da das wohnzimmer stehen wird. (außerdem wird es dachschräge mit L-Form sein)

Ich habe ehrlichgesagt überhaupt keine ahnung in welche richtung ich suchen soll und bin über jegliche tips dankbar.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2009, 15:55
Ohne eine Raumgrößenorientierung ist das sehr schwer, die etwas zu empfehlen. Kannst du das irgendwie einschränken?
SMT69
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2009, 16:04
sagen wir mal 25-35 qm je nach dem ob man mit küche oder ohne rechnet und wie man die dachschräge dazuzählt.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2009, 17:06

SMT69 schrieb:
sagen wir mal 25-35 qm je nach dem ob man mit küche oder ohne rechnet und wie man die dachschräge dazuzählt.


Da bietet sich etwas in Richtung Heco Celan 700 an.
SMT69
Neuling
#5 erstellt: 30. Jan 2009, 09:17
Ok, schon mal vielen Dank für den Tip. Werd mal schaun das ich mir die irgendwo anhöre. Was für Lautsprecher kommen noch in Frage, bzw. Was hat dich dazu veranlasst mir genau die zu empfehlen?
(Versteh das bitte nicht falsch, ich möchte einfach verstehen was dahinter steckt, nicht deine aussagen in Frage stellen)
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2009, 09:42
Das war jetzt lediglich eine Empfehlung für die Lautsprechergröße, dass du ungefähr eine Richtlinie hast.

Alternativen findest du in

Canton GLE/Chrono
KEF iQ
Magnat Quantum
JBL ES
Mordaunt Avanti
Infinity Beta
Nubert Nubox
Elac Linie 120
SMT69
Neuling
#7 erstellt: 30. Jan 2009, 16:34
Hab mich durch den ihr Sortiment gebuddelt und mir ein paar rausgesucht die für mich in frage kämen, jetzt hab ich noch zwei kleine Frage:

Könnte ich ein Boxenpaar, z.B. die Canton GLE 490 auch bei einer Surroundanlage als Front/Rear speaker benutzen, oder gibt es da andere Anforderungen an die Lautsprecher, bzw. ist das überhaupt kompatibel?

Und, macht es überhaupt sinn an meinen Verstärker so dicke Boxen ranzuhängen? Ich zweifel da langsam an mir selber. Ich mein, der Verstärker hat 2x45W und die Boxen bis über 300W!? Oder vergleich ich da gerade Äpfel mit Birnen?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 02. Feb 2009, 09:57

SMT69 schrieb:

Könnte ich ein Boxenpaar, z.B. die Canton GLE 490 auch bei einer Surroundanlage als Front/Rear speaker benutzen, oder gibt es da andere Anforderungen an die Lautsprecher, bzw. ist das überhaupt kompatibel?


Sicher kannst du die benutzen sowohl für Front als auch Rear. Allerdings reicht in meinen Augen für Hinten auch ein kleinerer Lautsprecher.


Und, macht es überhaupt sinn an meinen Verstärker so dicke Boxen ranzuhängen? Ich zweifel da langsam an mir selber. Ich mein, der Verstärker hat 2x45W und die Boxen bis über 300W!? Oder vergleich ich da gerade Äpfel mit Birnen?


Die Wattzahl sagt recht wenig aus. Die 300W beim Lautsprecher ist der Grenzwert, den die maximal aushalten
SMT69
Neuling
#9 erstellt: 02. Feb 2009, 11:31
Ok, vielen dank für die informationen.
Habt ihr hier im Forum zufällig eine Liste mit Hifi Händlern bei denen man verschiedene Lautsprecher probehören kann? Suche da speziell nach einem Händler in München.
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 02. Feb 2009, 14:50

SMT69 schrieb:
Ok, vielen dank für die informationen.
Habt ihr hier im Forum zufällig eine Liste mit Hifi Händlern bei denen man verschiedene Lautsprecher probehören kann? Suche da speziell nach einem Händler in München.


München hat einige brauchbare Händler. Da ich an der Arbeit bin ist das allerdings grad schwer. Schau mal in die aktuelle "Audio" hinten.
SMT69
Neuling
#11 erstellt: 06. Feb 2009, 12:28
Vielen vielen dank für die ganzen tips. Nachdem meine Freundin gerade zwei Technics DJ Turntabels gekauft hat werden die Lautsprecher wohl leider noch bissal warten müssen. :-( (So viel zum Thema Frauen haben kein faibel für HiFi)

Ich bin zwar der meinung das drei Technics Plattenspieler, ein Denon und ein NAD (von meiner freundin) zu viel sind für einen zwei personenhaushalt, aber was solls.... jetzt können wir zu hause auf unserem eigenen Soul Nighter auflegen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher passend zu McFun 300W Verstärker
MichaelShort am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  4 Beiträge
Suche Lautsprecher zu Technics SU-V460
beatfried am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  4 Beiträge
nubox 311 an altem technics su 8055 k
judge1bernie am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  2 Beiträge
Lautsprecher passend?
dominik8090 am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher passend zu Rotel RA 04
gondibert am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher an Technics SU A700 MK3?
Kine am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  10 Beiträge
Suche: Verstärker/Receiver passend zu Heco Victa 700 + 251 Sub
lordblackspell am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
CD Player, passend zu Technics Verstärker
Hauptstadtmetaller am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  6 Beiträge
Stereo-Lautsprecher - Passend zum Receiver
-Murphy- am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  34 Beiträge
Suche Lautsprecher zu Technics Verstärker
Al3x84 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedKillerBee🤘&#...
  • Gesamtzahl an Themen1.345.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.039