Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL Northridge E 80 vs. Heco Victa 700

+A -A
Autor
Beitrag
Melbourne
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2009, 20:37
Welcher der beiden Lautsprecher ist besser?
Surroundmaster
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2009, 21:12
für welche Musikrichtung welcher Verstärker wie groß ist der raum ??? Ganz ehrlich besser sind die die du besser findest und nicht wir oder nicht
mach mal ein paar mehr angaben zu deinem equipment
Melbourne
Neuling
#3 erstellt: 19. Feb 2009, 15:07
Ne, ich meine ganz allgemein mit einem Verstärker wie diesem hier: Denon PMA-500AE

Zu JBL gibts im Forum ja im Gegensatz zu Heco nicht viel...
Surroundmaster
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2009, 20:53
ich habe beide noch nicht gehört . Kann dir also daher nicht ganz helfen nur soviel die JBL haben nicht so die Tollen Technischen Daten die der Heco sind besser . Ich selbst liebaugel gerad mit der HECO Celan 700 .
Wenn man sich beide Lautsprecher so anschaut und sich die Technischen Daten anschaut würde ich zu folgendem schluss kommen

Also ich würde die Victa nehmen Wenn du mehr Klang möchtest und die JBL wenn du auf satten Bass stehst
chappo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2009, 18:56
also ich hab beide vor ein paar tagen mehrmals probe gehört, und ich persönlich finde die jbl besser.

stehe auf voluminöse, basslastige sounds. auch die höhen waren überraschend klar! sehr brillianter sound!

die hecos sind besser in den mitten und sicherlich keine schlechte wahl !
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2009, 19:19
Wenn ich dir den Audi A5 empfehle, wirst du auch nicht zum Audihändler rennen und den A5 ohne Probe zu fahren kaufen .
Und warum? Weil Geschmäcker unterschiedlich sind.
Ich habe zwar beide LS gehört, werde Dir aber keine Emüfehlung aussprechen, denn Vorlieben bei LS sind sehr subjektiv. Allerdings bieten mMn beide LS-Serien ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

@Surroundmaster
Aufgrund von den spärlichen technischen Daten, welche auf den HP's angegeben sind, und ohne die LS je gehört zu haben, klangliche Rückschlüsse zu ziehen und sogar Empfehlungen abzugeben halte ich für sehr gewagt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge E 80 oder HECO Victa 700?
G-Star23 am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  2 Beiträge
Heco Victa 700 vs. JBL Northridge E80 vs. Magnat Altea 5
Freiburger- am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  12 Beiträge
JBL Northridge E 80
Dragon20 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
JBL Northridge E 60/80
born2drive am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  8 Beiträge
Gute Musikanlage JBL,Canton,Heco
dante22101988 am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  30 Beiträge
MB Quart Alexxa vs JBL E 80
konfuzius85 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 2 vs Heco Victa + Verstärker
Zikonov am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  14 Beiträge
Heco Victa 700 oder JBL E80
hedonist am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  2 Beiträge
Heco Victa 700 vs. Canton GLE 407
trecman911 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  17 Beiträge
Heco victa 700 vs Teufel Ultima 60
akuji am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIlikebigboost_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.791