Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi-Anlage für 200-300 €

+A -A
Autor
Beitrag
murbs
Neuling
#1 erstellt: 26. Mai 2009, 20:46
Moin moin,
da mir in diesem Forum dankenswerterweise schon meine AKG k518 empfohlen wurden, ist dies auch meine erste Anlaufstelle für die Zusammenstellung meiner neuen (bzw. ersten "richtigen) Hifi-Anlage, mit der ich mein altes Sony-Micro-Ding ersetzen will. Kurz die Rahmenbedingungen:

Preis: wie im Titel gesagt, nur 200-300 €, mehr kann ich als Schüler nicht auf einmal zusammenbekommen

Verwendungszweck: größtenteils Musik, hier und da nen Film, aber eher selten. Also Stereo.

Quellen: nur über PC oder MP3-Player. Die Anlage besteht also nur aus Receiver und Boxen.

Raum: Der Raum ist ein 6x3 m Kellerraum, also alle 4 Wände und Decke aus Stein

Hörgewohnheiten: Drehe gerne mal höher auf, aber nur solange es noch gut klingt. Ich höre weniger nebenbei, sondern gerne mal eine Stunde Musik durch.

Ich bin mir über folgendes unsicher: Wäre für meine Zwecke ein Receiver (also so ein Ding mit Display ) oder ein Verstärker eher zu empfehlen, (so ein Ding nur mit Knöpfen, ich hoffe ich hab die Bezeichnungen richtig hinbekommen;) )

Außerdem steht der PC 5m von der Anlage entfernt... wieviel sollte ich generell in Kabel investieren?

Ich hab im Übrigen nichts gegen Gebraucht- und Altgeräte, solange sie gut sind und eine Fernbedienung haben

Alles was ich bisher an Boxen hören konnte waren die JBL Control One, bitte hier um vergleichbares!

Bei Receivern dachte ich an irgendeinen Sony (DG300 ?). Mir wurden auch alte Kenwood-Verstärker empfohlen (KA5090), was fällt euch noch ein?

Vielen Dank für eure Antworten!
germi1982
Moderator
#2 erstellt: 26. Mai 2009, 21:55

murbs schrieb:
..Ich bin mir über folgendes unsicher: Wäre für meine Zwecke ein Receiver (also so ein Ding mit Display ) oder ein Verstärker eher zu empfehlen, (so ein Ding nur mit Knöpfen, ich hoffe ich hab die Bezeichnungen richtig hinbekommen;) )

...



Ein Receiver ist ein Verstärker mit eingebautem Tuner, also Radio...es gibt auch Verstärker die ein Display haben, z.B. die von Harman/Kardon...aber die spielen außerhalb deiner Preisliga...

Schon mal über einen gebrauchten Verstärker nachgedacht? Bei Stereo-Verstärkern hat sich eigentlich in den letzten 30 Jahren nicht viel getan...und jetzt komme keiner mit Class D, das betrifft nur die Energieeffizienz. Weniger Stromverbrauch bei gleicher Leistung.

Fernbedienung bei Hifi ist was für faule Säcke...zudem grenzt das zu sehr ein bei deinem eh schon mageren Budget...

Schau dir mal den hier an:

http://cgi.ebay.de/D...7C293%3A1%7C294%3A50

Testbericht:

http://dual.pytalhost.eu/cv1460t/

Prospekt:

http://dual.pytalhost.eu/1986/08.jpg


[Beitrag von germi1982 am 26. Mai 2009, 22:08 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2009, 04:24
Dieser schöne Harman zusammen mit diesen Lautsprechern, wäre eine denkbare Lösung.

Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2009, 13:04
Diese Lautsprecher mit diesem Verstärker. Die Boxen sollte man vorher auch in einem Media/Saturn Markt hören können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo (Hifi) Anlage zwischen 200-300?
Heavy-taste am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  2 Beiträge
Suche Anlage für 200-300?
Klokkus am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
Anlage für 200-300 Euro
Felixxxx am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 200-300?
kropsy am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  5 Beiträge
Party-Anlage zwischen 200 ? - 300?
Grünschnabel1989 am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  3 Beiträge
Anlage zwischen 200? und 300?
MajorCool am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  7 Beiträge
Anfänger: Vollverstärkerkaufberatung 200-300 Euro
Broke am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  27 Beiträge
Hifi-Anlage bis ca. 300?
Manuelito_Vicioso am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  15 Beiträge
Anlage für 300-400euro?
LeBär am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  15 Beiträge
Suche Standboxenpaar für 200 - 300 ?
kirdie am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkeibi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.478