Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unwissender sucht Anlage 200€-300€

+A -A
Autor
Beitrag
TheNameless*
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2012, 15:56
Servus zusammen,
Ich möchte gleich mal vorwegnehmen dass ich mich sehr wenig auskenne und mich schon fast ein wenig schäme bei Experten/Kennern/etc. Rat zu erbitten

Auch bin ich mir vollstens darüber bewusst das es bereits massenweise ähnliche,wenn nicht sogar gleiche Themen gibt.Doch bin ich der Meinung das es recht wenig bringt,mich an eine 1 Jahr alte Kaufberatung zu halten.

Nun zu meinem Anliegen.
Nachdem ich in den Sommerferien 3 Wochen gejobbt habe,wollte ich mir mal etwas gönnen.
Und da ich schon seit längerem eine Anlage wollte,lag das sehr nahe.

Der zu beschallende Raum ist zwischen 15-20qm groß/klein.
Fals eine Musikrichtung benötigt wird: Rock/Metal

Ob es nun möglich ist noch mehr als nur Musik zu hören,wäre auch interessant,also z.B am Pc anschließen oder an den Fernseher?!

Die fragen wie und was lass ich erst mal offen.
Soll heißen mir ist es erst einmal egal ob gebraucht,Neu,Restposten oder ähnliches
Und auch die Konstelation von Boxen und Co. ist erst einmal zweitrangig.

Preis wie in der Überschrift 200€,mehr will ich eigendlich nicht ausgeben,falls es aber wirkich nötig sein sollte wär ich auch bereit 300€ zu "opfern"

P.s. Mir ist bewusst dass ich keinen super Klang erwarten kann,aber das brauch ich fürs erste auch mal garnicht


Schonmal danke
Atze1801
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2012, 16:07
lautsprecher


AVR

Für den finanziellen "Spielraum" bist du glaube ich mit den beiden Komponenten erstmal gut bedient!
den AVR habe ich selber noch als Keller Anlage und der läuft grund solide..... von den Lautsprechern habe ich die 200er Variante als rears ..... sind vom Preis/Leistungs Verhältnis gut! Als Sofort-Kauf gibts die für 99€



[Beitrag von Atze1801 am 08. Okt 2012, 16:13 bearbeitet]
HAWXX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2012, 16:38
Da schließe ich mich dem Vorposter an. Ist eine solide Kombination.

Allgemein kannst du dich mal bei ebay Kleinanzeigen umsehen. Besonders ältere Technics Verstäkrer kriegt man oftmals für knappe 50 Euro ganz gut, auch aus der Nähe. Dann bleiben dir noch 150 Euro für Lautsprecher. Da kannst du dich bei den üblichen Verdächtigen wie Heco oder Canton umsehen. Gebraucht kriegt man da schon akzeptablen Klang fürs kleine Geld.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unwissender Schüler sucht Lautsprecher
sebi988 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  21 Beiträge
Völlig unwissender sucht stereo System
tom. am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  39 Beiträge
Unwissender sucht neues Audiosystem von Philips
tross am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  4 Beiträge
Und wieder so ein unwissender Tölpel der ne Anlage sucht
ilovektm am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  36 Beiträge
Unwissender sucht Hifi Set
Jimmy6 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  10 Beiträge
Unwissender sucht Verstärker^^
<B-M> am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  9 Beiträge
Einsteiger sucht Amp + Ls.
Shoepe am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  4 Beiträge
Newbie sucht Anlage für 300-500?
Sanzo am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  28 Beiträge
Bestehende Anlage sucht Upgrade bis 200?
Ferris118 am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  11 Beiträge
Neuling sucht Lautsprecher bis 200?
ischak17 am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedEmilia123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.614