Onkyo A 8870 ersetzen, durch was?

+A -A
Autor
Beitrag
stephanfi
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2009, 10:58
Hallo,
mein Onkyo Verstärker hat das übliche Input-Umstell-Problem und soll ersetzt werden.

Wieviel muß ich anlegen, damit es "besser" wird? Bringt ein 1000 EUR Verstärker überhaupt mehr? Oder müssen es 2000 EUR sein?

Ich höre vor allem Rock, möglichst laut

Meine Randbedingungen:
Raumgröße ca. 50 qm
Lautsprecher Canton Fonum 701 ca. 17 Jahre alt
hbi
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2009, 11:07
Hey, besser ist relativ.
Es ist reine Geschmackssache., aber ich denke schon das do mit 1000€ locker einen sehr guten Verstärker bekommst. Die Auswahl ist groß, man muß nur rausfinden wohin es einen zieht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt jetzt Onkyo A-8870 zu kaufen?
unknown87 am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8870 pro/kontra - Alternativen
muscapee am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  11 Beiträge
Marantz PM7000 oder Onkyo 8870?
Golf3Cruiser am 12.09.2017  –  Letzte Antwort am 14.09.2017  –  15 Beiträge
LS für Onkyo integra 8870
Vedris am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  2 Beiträge
Onkyo Verstärker A-9511 ersetzen durch welchen neuen Onkyo?
Südgestirn am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  4 Beiträge
Yamaha AX-570 durch Onkyo A9155 ersetzen?
remmidemmi am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  3 Beiträge
Onkyo 702 durch Denon PMA700AE ersetzen?
Greenhorn1 am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  3 Beiträge
HK680 ersetzen durch AVR 7500 ?
marula am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  7 Beiträge
Onkyo A-8850 oder Alternativen?
Jojo2000 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  8 Beiträge
Marantz PM8000 oder Onkyo Integra 8870 für Quadral Vulkan
Son-Goku am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedulises31
  • Gesamtzahl an Themen1.404.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen