Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Angebot für Heimkinosystem !

+A -A
Autor
Beitrag
macke456
Neuling
#1 erstellt: 28. Mai 2009, 15:38
Guten Tach zusammen!

Nachdem ich nun ewig lang "passiv" mitgelesen habe und von vielen Informationen profitiert habe, hier nun mein erster Beitrag.

Ich möchte schon ewig lange eine vernünftige Stereo-Anlage. Jedoch habe ich mich dazu entschieden eine Kombination aus Heimkino und Stereo zu wählen: einen AV-Receiver.

Fürs Protokoll: 40% MP3; 30% Kino; 20% CD; 10% Vinyl

Ich habe mich beim Probehören (beim Händler) für den Marantz SR 5003 entschieden. Der klang erheblich besser als der 4003er, wobei der ohnehin nur über HDMI 1.1 verfügt und daher nicht in Frage gekommen wäre. Ausserdem klang er auch besser als ein reiner Stereo-Receiver, den ich mir zum Vergleich habe zeigen lassen. Damit haben sich viele Aussagen aus dem Forum, aber auch von Bekannten und nicht zuletzt die des Händerls bestätigt: Marantz AV_Receiver machen braucheberen Stereo-Sound.

Für die Lautsprecher wurden mir Mordaunt Short ans Herz gelegt, die - für meine Preisklasse - ein sehr gutes Preis-Leitsungs-Verhältnis bieten würden. 2 Standboxen MS Avant 904i + 2 Satelliten MS Avant 902i + Sub MS Avant 309i.

Die Kombination war so aufgebaut und hat sich - für mich - genial angehört. Das komplette Paket mit den vier Lautsprechern, dem Sub und dem 5003er wird mir nun für 1350 Euro angeboten.

Was haltet Ihr von diesem Anegbot - ich finde es überaus günstig und würde gerne zuschlagen!?

Gruß,

Macke
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 28. Mai 2009, 15:45
Hallo macke,

ich würde abschliessend das Set nochmal zuhause hören und wenn nur in Stereo. Bestätigt sich dein Höreindruck dann: Zugreifen!

Markus
ThaDamien
Inventar
#3 erstellt: 28. Mai 2009, 15:52

Was haltet Ihr von diesem Anegbot - ich finde es überaus günstig und würde gerne zuschlagen!?


Im Internet gibt es nicht all zuviele Händler die diese Lautsprecher online vertreiben, ich kenne nur den Hifi-Regler der auch mal recht gesalzene Preise hat.

Wenn du dich gut beraten gefühlt hast und wie von Markus schon angesprochen noch eine "Probehören" zuhause vereinbaren kannst mit evtl. Rückgabe recht, würde ich auf nen paar Euro nicht achten.

Jedoch würde ich mir auch nochmal andere Lautsprecher anhören, oder hast du schon eine Vorauswahl getroffen ?
macke456
Neuling
#4 erstellt: 28. Mai 2009, 15:58
Erst mal danke für Eure Beiträge!

Ich bekomme das Set nun erst mal mit nach Hause und kann es hier testen. Wobei dies wohl auch eher spekulativ ist, da ohnehin ein Umzug ins Haus steht (Jobbedingt). Man kann sich aja leider nicht die Wohnung passend zur Analge aussuchen. Und länger warten will ich auch nicht, da die Preise des Händlers gerade wegen der Messe in München sehr stark verhandelbar waren. Speziell die Lautsprecher!!! Er verkauft "alte" Bestände ab, um sich anschliessend neu einzudecken. Für mich ein toller Zeitpunkt, da ich gerade über die aufgerufene Summe verfüge. Übrigens hat sich der Händler sehr ausgiebig Zeit genommen und hat einen äußerst kompetenten und nicht zuletzt netten Eindruck gemacht.

Wollte eigentlich nur mal hören, ob das ein reeller Preis oder ein günstiger ist. Ich als Laie denke, dass es recht günstig ist.

Gruß,

Macke
Markus_P.²
Gesperrt
#5 erstellt: 28. Mai 2009, 18:31
Hallo,

natürlich kann man die Anlage nicht auf alle Eventualitäten ausrichten, somit ist es empfehlenswert nach dem "hier und jetzt" zu gehen. Sollte es danach EXTREM anders klingen wird man sicherlich eine Lösung mit dem Händler seines Vertrauens hinbekommen. Aber man weiss zumindest wie sich etwas in den neuen Räumlichkeiten klanglich verändert hat.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Heimkinosystem HILFE ! <- Anfänger
Calin87 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  2 Beiträge
Heimkinosystem
-spiderpig- am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  8 Beiträge
Angebot bei Ebay entdeckt - Hilfe
mauri` am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  19 Beiträge
Suche Heimkinosystem für ca 150 ? !
Vw-Nemo am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  18 Beiträge
Suche DVD- Heimkinosystem
vivil am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  2 Beiträge
Gutes Heimkinosystem bis 200?.
bambadidi am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  12 Beiträge
Benötige Hilfe bei Verstärkerkauf :)
AkkustikMaxe am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  18 Beiträge
Hilfe! Angebot Boston RS 260+RS 224C+Tannoy 1001 sowie...
muetze96 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  3 Beiträge
günstiges Angebot?
Liffi am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  5 Beiträge
Gutes Angebot?????
BIG_M am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mordaunt Short
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.135