Passendes Heimkinosystem

+A -A
Autor
Beitrag
buzzles13
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2013, 14:18
Hallo Hifi-Forum, habe mich heute neu hier angemeldet und bin auch eher neu in der Heimkinowelt also seht mir eventuelle Fehler bitte nach. Ebenfalls bin ich im Forum neu finde mich noch nicht ganz zurecht deswegen erstelle ich einen neuen Beitrag.

Zur Sache:

Ich habe einen Yamaha AS-300 Verstärker und 2 Heco Victa 501 Boxen. Bin mit dieser Kombo im großen und ganzen zwar zufrieden, hätte aber doch lieber ein 5.1 System da ich auch öfters mal Filme schaue. Also würde ich den Yamaha verkaufen und mir einen 5.1 Receiver zulegen. Da hatte ich eigentlich den Denon AVR-X2000 im Blick (http://www.amazon.de...oliid=I3ML8WGZ3W9124). Meine beiden Heco's will ich natürlich behalten als Frontboxen. Die Frage an euch: Welchen Subwoofer würdet ihr mir empfehlen ? Budget bis ca. 300 Euro aber gerne drunter. Soll schon ordentlich krach machen, aber jetzt nicht unbedingt das ganze Haus abreißen...
Von Center und Rear's habe ich garkeine Ahnung, lasse mich da von euch gerne beraten. Center sollte auf jeden Fall was hermachen-Budget 250 Euro
Die Wichtigkeit von Rear's ist mir nicht ganz klar... ich weiß das man welche braucht aber müssen es unbedingt Hightech Lautsprecher sein ? Budget da am liebsten 150-200 Euro für ein Paar. Als Fernsehr habe ich mir einen 46 Zoll von Samsung ausgesucht (http://www.amazon.de...ords=Samsung+uef6470)

Der besagte Raum ist ca. 20qm (+-2qm) groß, alerdings könnte ich eine Surroundbox nicht genau in die Ecke hängen, da dort ein Schrank steht den ich leider nicht umstellen kann. Ist das ein Problem?

Danke schonmal für eure Hilfe und bitte keine blöden Kommentare, wie gesagt, ich bin neu in der Welt des Heimkinos:)

MfG

Nico
Atze1801
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2013, 14:37
Hi & Willkommen im Forum !!

Der Denon ist schon ne gute Sache ........ Wird hier auch häufig empfohlen.
Der Center und die Rears sollten......wenn möglich aus der gleichen Serie kommen.
Würde bei dir bedeuten......Victa 201 o. 301, Center 101.
Passen vom Budget auch locker rein.

Sub...... Kannste eigentlich frei wählen......aber gibts ja auch aus der Victa Serie.

buzzles13
Neuling
#3 erstellt: 04. Dez 2013, 15:03
Hallo Atze1801 und danke erstmal.

Gut, dann habe ich mit dem Receiver ja garnicht so falsch gelegen
Wie ist es mit dem Center, also das Victa 101 ist ja schon sehr günstig, macht das was her ? Habe schon öfters gehört das das Center eines der wichtigsten Bauteile im Heimkinosystem ist. Stimmt das ?
Und die Victa 301 habe ich mir auch schon angeschaut ich denke die werden es auch
Und zum Sub war ja meine Frage was man so empfehlen kann was auch bisschen krach macht. Habe mir den aus der Victa Serie schonmal angeschaut und angehört, war aber nicht sonderlich überwältigt...

MfG

Nico
Atze1801
Inventar
#4 erstellt: 04. Dez 2013, 15:13
Naja......da du die Victa als fronts hast solltest du schon in der Serie bleiben!
Ich hab die 200er als Rears und auch den Center aus der Serie.
Sehe es nicht ein für den Center zu meinen infinity kappas 200€ zu zahlen.
Und bisher.......alles gut!

Für sub's bin ich nicht so wirklich der Berater........ Meine kappas reichen auch so

Die von jamo werden hier gerne genannt

buzzles13
Neuling
#5 erstellt: 04. Dez 2013, 15:44
Okay, dann wird es wohl die komplette Reihe werden, vielen Dank. Für den Subwoofer kann ich ja mal im Forum für Sub's nachschauen. Danke für deine Hilfe und einen schönen Tag noch
Atze1801
Inventar
#6 erstellt: 04. Dez 2013, 15:56
Bitte bitte!

Lass mal hören wie es dir gefällt wenns komplett ist!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bin neu im Hifi Forum (grundsätzliche Fragen)
bochum-kris am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  66 Beiträge
Diese Boxen ? Bin neu bitte um Hilfe ! ;)
beat_it am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  17 Beiträge
Heco Victa 700 an Yamaha RX 300
Der_Pirat am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  25 Beiträge
hallo bin ganz neu hier helft bitte
ossi2121 am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-396RDS mit Heco Victa 200
leo_mj am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  6 Beiträge
Standboxen: Heco Victa 500
Goldi03421 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  33 Beiträge
Suche passende Boxen für Yamaha AX-492 - Heco Victa 500 od. Quadral AS 2250?
Marvmensch am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  7 Beiträge
Yamaha NX-E 100 (gebr.) vs. Heco Victa 301 (neu)
sambucus am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  8 Beiträge
Verstärker, neu, gebraucht? ca. 300 euro - Boxen.
sandiman am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  8 Beiträge
Yamaha, Magnat und Heco?
Xamix am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedpassat2015
  • Gesamtzahl an Themen1.397.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.379

Hersteller in diesem Thread Widget schließen