Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klangsteigerung mit neuem CD-Player?

+A -A
Autor
Beitrag
rottwag
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mrz 2004, 00:02
Hallo!

Ich möchte gerne meine Kette aufwerten und meinen alten Sony CDP duch einen neuen (gebrauchten) CDP ersetzen.

Eigentlich würde ich gerne wieder einen Sony nehmen, da diese (die älteren) besonders massiv und gut verarbeitet wurden. In Zeitschriften haben Sony ES-Player auch oft sehr gut abgeschnitten.

Ich bin zwar prinzipiell auch für andere Vorschläge offen - auch wenn die Fernbedienbarkeit und die Optik evtl. drunter leiden würden. Auf den Klang kommt es schließlich an...

Mir würden so die Sonys CDP X 7er ES oder 5er ES zusagen. Wie schaut es mit den 3er ES aus?

Bitte um Tipps, Ratschläge, Alternativen und Erfahrungswerte.

Gruß

Andi
der_graue
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mrz 2004, 00:19
Hallo,

vergiss nicht, dass die alten CD-Player mit den Jahren auch nicht besser werden.
Gut verarbeitet sind die alten Sony CD-Player natürlich und sie sind eigentlich durch die Bank eine sehr gute Wahl. Ich hatte einmal den X 303 ES und war sehr zufrieden. Er nimmt CD-R ohne zu murren und lässt sich auch von zerkratzten CD´s nicht aus der Ruhe bringen.
Das ist nun etwas länger her, er ist aber in sehr guter Erinnerung geblieben.
Mir ist nur aufgefallen, dass die Sony CD-Player auf dem Gebrauchtmarkt (gerade bei Ebay) unschön hohe Preise erzielen, so dass ein Neugerät dagegen auch keine schlechte Wahl wäre.

Viele Grüsse
Stephan
rottwag
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mrz 2004, 00:28
Hi Stephan,

ja - ich stimme dir zu.

Allerdings muss man heutzutage auch deutlich mehr in ein NEugerät investieren, um so eine massive Quliotät zu erhalten, wie Sony sie damals verbaut hat.

Auch wenn z.B. die Marantz 63 SE o.ä. sehr gut klingen mag - auf diese leichten Plastikbomber ohne Komfort habe ich wirklich keine Lust.

Aber bitte nenne mir konkrete Vorschläge mit denen ich mich nnoch auseinandersetzen könnte. (Thule? Rega?)
Danke
cr
Moderator
#4 erstellt: 15. Mrz 2004, 01:26
Es gibt kurioserweise keine teueren Geräte mit Komfort.
Das begann schon in den 90ern. Teuer = puristisch. Daher kaufte ich mir nur den Sony x333ES, denn bei den beiden teureren Modellen fehlte schon die 20er Tastatur am Gerät. Und ich hasse dieses Sucherei nach der FB, wenn ich beim Gerät bin. Denn diese ist meist woanders.
Mein x333ES ist noch im Einsatz.


[Beitrag von cr am 15. Mrz 2004, 01:27 bearbeitet]
Rakdagino
Neuling
#5 erstellt: 15. Mrz 2004, 02:03
Hi,
ich habe mir vor 4 Jahren noch einen damals neuen 5er ES gekauft (war noch bei einem Händler im Lager rumgestanden) und habe es sei dem nicht bereut.

Als ich wieder "flüssig" war habe ich ihn bei Swoboda "aufmotzen" lassen, das hat noch mal richtig was gebracht.

Aus meiner Sicht, wenn Du so einen noch bekommen kannst, machst Du keinen Fehler.

Auch wenn, wie hier richtig bemerkt wurde die Teile bei Ebay fast schon zu teuer gehandelt werden.

Viel Erfolg bei der Entscheidung ! Und im Zweifelsfall immer auf die eigenen Ohren hören !
dexxtrose
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mrz 2004, 17:01
Ich kann meine Vorredner auch nur bestätigen.
Ich selbst habe in meiner Zweitanlage noch immer meinen CDP-X303ES, der läuft wie am ersten Tag.
Im Verarbeitungsfeeling top und klanglich immer noch auf der Höhe der Zeit.
sinaviv
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mrz 2004, 17:19
Keine Frage,
wenn Du einen gebrauchten 5er oder 7er aus der Esprit-Serie bekommst, zuschlagen.
Habe noch meinen 555es der damals klanglich einen Quantensprung zu meinem Vorgänger ausmachte (ein vielgelobtes Philips-Model).
Wollte dann jetzt mit dem Denon DVD 2900 als guten Allrounder diesen ersetzen. Aber sogar meine Frau, die meinen HiFi-Tick eher duldet als versteht, hat mir beim Probehören im WZ gleich die Erlaubnis erteilt den Sony zu behalten.
Obwohl der Sony bereits 12 Jahre alt ist und weit über 400 CDs mehrfach gespielt hat (also die eine oder andere 1.000er Betriebsstunde drauf hat) funktioniert er absolut tadellos und frißt jede CD, auch gebrannte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlungen zu neuem CD-Player erbeten
youringer am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  58 Beiträge
Suche nach neuem SACD/CD Player
m-psycho am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  2 Beiträge
Grosses Problem: Vorhandenes mit Neuem mischen....
OnkelFranz am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
Count_Alucard am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  6 Beiträge
Klangsteigerung?
edufra am 02.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  5 Beiträge
Einstieg in Stereo in Kombination mit neuem AVR
dostl_ba am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  2 Beiträge
CD-Player
KaplanMurat am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  3 Beiträge
CD-Player
hifi4me am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  5 Beiträge
CD-Player
NeisAEL am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  4 Beiträge
CD-Player mit CD-Text
Tini72 am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026