Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Macht die kombination Denon 1909 mit Denon DCD1500 sinn oder

+A -A
Autor
Beitrag
cihan2000
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2009, 08:27
hallöchen,

da ich noch ein neuling bin, habe ich da eine frage macht die Kombination der Resiever Denon 1909 und der CD-Player Denon 1500 überhaupt sinn oder reicht der Denon DCD 700 vollkommen aus?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2009, 08:30
Letzteres.
cihan2000
Neuling
#3 erstellt: 28. Jul 2009, 09:01
Hört man keinen klanglichen unterschied?
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 09:11
Ich würde nicht davon ausgehen.
cihan2000
Neuling
#5 erstellt: 28. Jul 2009, 10:14
Danke der schnellen Antwort "HUB"!

Wovon soll ich es Deinermeinung beim kauf eines CD-Player abhängig machen? Sorry, ich bin wirklich ein anfänger


[Beitrag von cihan2000 am 28. Jul 2009, 10:16 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 28. Jul 2009, 10:17
Hi,

wenn Du sehr gute Lautsprecher im deutlich vierstelligen Preisbereich hast, diese in optimierter Raumakustik verwendest und ganz fest daran glaubst, dann wirst Du vielleicht Unterschiede ausmachen können...
(aber nicht im Blindtest... ;))

Ansonsten entscheide nach Optik, Haptik, Geldbeutel und Wohlfühlfaktor.

Grüße
Frank
cihan2000
Neuling
#7 erstellt: 28. Jul 2009, 13:52
Die Lautsprecher die ich verwende sind die Canton Karat 770!


[Beitrag von cihan2000 am 28. Jul 2009, 13:54 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2009, 14:20
Sicherlich ein gutes Produkt.

Dennoch würde ich empfehlen, wie zuvor bereits gesagt zu handeln.
OliNrOne
Inventar
#9 erstellt: 28. Jul 2009, 14:35
Kann mich Hüb zu 100 pro anschliessen.

Kauf dir einen kleinen soliden CDP und gut ist.

Der DCD 700 ist wenns Denon sein muß ok, den kannst nehmen.


Sehr schöne LS, hab ich auch ....


Gruß
Lord-Senfgurke
Inventar
#10 erstellt: 28. Jul 2009, 16:15
Ich hab als mein CDX 596 kaputt ging den test zwischen, Yamaha CDX 497, S700 und S1000 gemacht. ICh hab mich für den CDX 497 entschieden, einen geringen utnerschied konnte man beim S1000 hören, aber nciht so das ich soviel mehr daüfr ausgegeben hätte. Zumal der 497 von der Austattung wesentlich besser ist (mp3, Cd Text, optisch und Koaxialer ausgang, und vorallem hat der ein Bernsteinfarbenes Display!!!!!!!!!! :D)

Naja ich für meinen Teil hab jedenfalls keine großen Unterschiede zwischen den Playern wahrnehmen können.
cihan2000
Neuling
#11 erstellt: 29. Jul 2009, 08:18
es ist die DCD 700!

Danke nochmals!!!!!


[Beitrag von cihan2000 am 29. Jul 2009, 08:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Q 603/625 an Denon 1909 ?
robert.weink am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663 oder Denon AVR-1909
aeroxStage6 am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  4 Beiträge
Kombination NAD - Denon - Nubert
brandmeister am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 800?/paar an Denon 1909
uncharted am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  2 Beiträge
Denon 1909 Surround vs. Stereo Amplifier
exid am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  5 Beiträge
Denon PMA655R+DCD685-empfehlenswerte Kombination?
vetdi am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  2 Beiträge
Denon Anlage: Stereo oder 5.1 ?
stefan_ue am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  5 Beiträge
HK 970 oder Denon PMA700AE
am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  14 Beiträge
Gute Kombination? (Denon PMA-720+Magnat Quantum 603)
the_real1 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  5 Beiträge
Denon oder Marantz?
Duhras am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194