Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Plattenspieler macht sinn?

+A -A
Autor
Beitrag
t-4511
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Okt 2004, 20:59
Hallo Allerseits!

Ich bin noch auf der Suche nach einem schönen Plattenspieler. Schön muss er sein, da er im Wohnzimmer steht und er auch meiner Freundin gefallen muss (WAF).

Trotz allem sollte er dann aber auch nicht mega teuer sein und zu den restlichen Komponenten passen.
Ich habe einen Verstärker von Denon (AVR 3805) und Lautsprecher von Canton (Ergo RCL),

Ich könnte mir auch vorstellen einen bei Ebay zu ersteigern. Da sieht man öfters mal einen Rega (Planar 2 oder auch einen 3er).
Ist das zu empfehlen, oder doch lieber einen neuen? Was für ein Tonabnehmer würde sinn machen?

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Gruß Robert
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2004, 21:27
WAF wat is dat ich bin Singel

Da fält mir auf die schnelle der ProJect RPM 6 ein
Benz, Grado und Sumiko Systeme harmonieren gut mit den ProJects in meinem Fall ein ProJect K4 (=Grado Prestige Red) und ein Sumiko Oyster auf eimem Studie


MfG Christoph
Macek
Stammgast
#3 erstellt: 14. Okt 2004, 13:45
Hast du schon einmal über einen Thorenz nachgedacht.
Braintime
Stammgast
#4 erstellt: 14. Okt 2004, 18:42
Wie wär´s damit?





Und der sieht nicht nur gut aus sondern ist auch bezahlbar und klingt gut...

@Macek
"Schön muß er sein"

Grüße

Klaus
Macek
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2004, 05:06
Wow, mir fehlen die Worte
pinkdagmar
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Okt 2004, 05:32
also wenn du viel pop hörst ist der rega die aller erste wahl. da sitzt man nicht nur uninspiriert dabei, sondern geht voll mit. thorens ist mehr zum klassik hören geeignet und project kann da auch nicht mithalten! da würde ich mir einen gebrauchten rega ob 2 oder 3 allen anderen vorziehen.
t-4511
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Okt 2004, 08:28
Danke an alle die mir hier geantwortet haben!

Braintime, was für ein Spieler ist es, den Du da gezeigt hast?

Der sieht wirklich gut aus. Und da wären wir wieder beim WAF (wife acceptance factor).

HIFI_Adicted: WAF gilt auch für Dich! Heute Single, morgen eine Frau angelacht und dann wollt Ihr in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Da kommt sie dann an und sagt Dir, dass diese "Kindersärge" nicht in die Wohnung kommen. Du wirst deine Lautsprecher dann verkaufen (es gibt ja ebay) und dir irgendwelche organisieren, die ihr auch gefallen.

Jetzt weiß ich aber noch immer nicht, was ich ausgeben sollte, wenn ich mir einen Plattenspieler kaufe. Bei ebay gehen die Rega Planar 3 so für 250 bis 300 Euro weg. Ist das noch im Rahmen, oder sind die dann schon überteuert?
Bringt überhaupt der Plattenspieler bei meinen Komponenten eine kangliche Verbesserung, oder gebe ich mein Geld nur für ein "Möbelstück" aus, das sich im Wohnzimmer besser macht als mein jetziger (Kenwood KD-491F)?
Riker
Inventar
#8 erstellt: 16. Okt 2004, 10:00

HIFI_Adicted: WAF gilt auch für Dich! Heute Single, morgen eine Frau angelacht und dann wollt Ihr in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Da kommt sie dann an und sagt Dir, dass diese "Kindersärge" nicht in die Wohnung kommen. Du wirst deine Lautsprecher dann verkaufen (es gibt ja ebay) und dir irgendwelche organisieren, die ihr auch gefallen.


Naja, wenn man _das_ mit sich machen lässt, dann Gnade Gott Die weiblichen Geschöpfe und Sex in Ehren, aber die Musik will auch angebetet werden. Das geht nun mal nicht mit PC-Speaker. Und so etwas werde ich mir nicht wegnehmen lassen:
http://www.vaf.com.au/images/dcxfinishes.jpg
Aber zum Glück ist meine Freundin da bestens vorbereitet, auch wenn ihr natürlich manchmal das Verständnis fehlt. Mir meine 1.20m-Speaker verbieten wird ihr aber nicht in den Sinn kommen. Der WAF ist also flexibel, es kommt nur auf das "Arrangement" an.

Der von Braintime gezeigte Dreher ist m.E. ein Scheu - wird immer wieder hoch gelobt.

200-250 EUR für den Planar finde ich nicht überteuert, wenn er nicht sehr alt ist. Denn neu kosten sie ja mehr als das Doppelte. Sicher könnte man zu dem Preis jetzt einen Thorens von Ebay empfehlen - nicht zwingend WAF-untauglich.

Riker


[Beitrag von Riker am 16. Okt 2004, 17:48 bearbeitet]
Braintime
Stammgast
#9 erstellt: 16. Okt 2004, 11:00
Hi,

exakt, das ist ein Scheu Cello. Genauere Info unter http://www.scheu-analog.de/

Grüße

Klaus


[Beitrag von Braintime am 16. Okt 2004, 11:02 bearbeitet]
t-4511
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 16. Okt 2004, 16:30
Meine jetzigen Lautsprecher sind ja auch 110cm hoch.
In Buche mit den silbernen Blenden haben sie ihr ja dann auch gefallen.

Der Scheu Cello ist wirklich sehr schön und für einen technikbegeisterten wie mich schon reizvoll, nur sprengt er vermutlich mein Budget.

Wo kann ich noch nach gebrauchten Spielern suchen? Ebay ist ja schon mal nicht schlecht, aber manchmal kann man auch anderswo gute Schnäppchen machen.
Mario_F
Stammgast
#11 erstellt: 17. Okt 2004, 08:29

t-4511 schrieb:
Meine jetzigen Lautsprecher sind ja auch 110cm hoch.
In Buche mit den silbernen Blenden haben sie ihr ja dann auch gefallen.

Der Scheu Cello ist wirklich sehr schön und für einen technikbegeisterten wie mich schon reizvoll, nur sprengt er vermutlich mein Budget.

Wo kann ich noch nach gebrauchten Spielern suchen? Ebay ist ja schon mal nicht schlecht, aber manchmal kann man auch anderswo gute Schnäppchen machen.


Hi,

was möchtest du denn ausgeben?

Den Scheu kann ich dir auch nur empfehlen. Für´s Geld wirst du meiner Meinung nichts besseres bekommen. Dem Rega Planer 3 ist er jedenfalls weit überlegen. Ich hatte meinen Planer mal mit beim Thomas Scheu. Wir haben ihn im direkten Vergleich mit dem Cello gehört, mit dem selben Arm und System. Der Scheu klang ruhiger, fundierter, mit mehr Bass und tiefe und in den Höhen nicht so gifig. Also einfach besser. Daher kann ich ihn nur empfehlen.

Ansonsten guckst du hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3844157719

Gruß

Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen und Plattenspieler vorhanden. Welcher Receiver macht Sinn?
Simom am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  6 Beiträge
Welcher Vollverstärker/LS-Paar macht Sinn?
MrJinx am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  5 Beiträge
Macht 2.1 Sinn bzw Welcher Sub zu Wharefedale Diamond 8.2?
Maschurke am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  2 Beiträge
Arcam FMJ A32, welcher cd-player macht Sinn?
vagabund_69 am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  3 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
XunimpressedX am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  7 Beiträge
Plattenspieler System
Pronuss am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  5 Beiträge
Plattenspieler, Anlage oder Boxen - Was zuerst aufrüsten?
hasdf am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  5 Beiträge
Gnnn, welcher Plattenspieler?
Zitz am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  3 Beiträge
Macht diese Zusammenstellung Sinn?
fatzkendog am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  5 Beiträge
Macht ein neuer Verstärker Sinn? "Anfänger" braucht Hilfe!
-Ogden- am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfelxjuve
  • Gesamtzahl an Themen1.361.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.937.400