Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen und Plattenspieler vorhanden. Welcher Receiver macht Sinn?

+A -A
Autor
Beitrag
Simom
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 22:12
Hallo, HIFI-Forum!

Ich habe mich in die Plattensammlung eines Freundes verliebt und habe mich dazu entschlossen mir selbst einen Plattenspieler+Receiver+Boxen (also quasi alles) zuzulegen.
Als ich meinem Papa davon erzählt habe, hat der gute Mann mir angeboten seine alten KEF-Boxen und seinen Plattenspieler dafür zu verwenden. Zum Plattenspieler habe ich leider noch keine weiteren Infos - ich weiß nur, dass er Mitte der 1980er gekauft wurde und "genau wie die Boxen ne ziemliche Stange Geld" gekostet hat. So, wie ich meinen Erzeuger kenne, wird das schon etwas ordentliches sein.

Also fehlt mir nur noch ein Receiver (oder?)
Was ich von dem Gerät erwarte:

- Neben dem Plattenspieler möchte ich auch mein TV und einen 5mm Klinkenstecker (für Laptop / Handy / usw.) daran anschließen. Der Klinkenstecker ist überflüssig, wenn das Gerät via "AirPlay" direkt angesteuert werden kann.
- Die Musikanlage ist für mich eine Anschaffung, die mich in einigen Jahren noch glücklich machen soll. Preislich kann ich mich nur schwer festlegen. Wenn der Aufpreis eine rechtfertigende Nutzensteigerung mit sich bringt, dann greife ich gerne tiefer in die Tasche - und spare zur Not noch bis zum Sommer ein paar Euros.

Das Zimmer ist übrigens ca. 30qm groß & rechteckig. Die Anlage wird an einer der längeren Seiten ziemlich mittig stehen.

Irgendwelche Ideen? Soll ich auch nach gebrauchten Artikeln suchen? - Mache ich bei Technik immer sehr ungern, weil ich z.T. schon ziemlich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.

Simom

edit: Die Boxen wurden mir übrigens geschenkt. Und wenn sie nicht passen darf ich sie auch verkaufen, wenn von dem Geld wieder Boxen gekauft werden.


[Beitrag von Simom am 31. Jan 2014, 22:29 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2014, 23:27
Hallo,

sowas will ich auch mal geschenkt bekommen




An die alte Kef würde ich um Stilecht zu bleiben einen schönen Vintagereceiver anklemmen z.B. so was http://www.ebay.de/i...&hash=item4860d6173d

dazu dann ein 70er Jahre Dual oder Thorens Dreher in teakfarbener Zarge... das wäre Nostalgie pur. Ggf mit den Einsatz kleiner Zusatzgeräte bekommt man auch da TV und PC angeschlossen....

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 01. Feb 2014, 00:35 bearbeitet]
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2014, 23:40
Im Prinzip hat baerchen.aus.hl völlig recht....würde ich auch so machen. Herzlichen Glückwunsch!!

Das Ganze hat aber einen großen Haken: Bei so einem Teil weißt Du nie, was Du bekommst --> zwischen "vom Vorbesitzer geschunden" und "echte Perle" ist nahezu alles drin. Entsprechend kann es Dir durchaus passieren, dass das gute Stück kratzende Potentiometer (= Regler) und sonstige Nicklichkeiten hat und womöglich in nem halben Jahr hinüber ist. Dann brauchst Du a) jemanden der das überhaupt reparieren kann und b) das Geld um das zu bezahlen, wenn Du nicht selbst der große Schrauber vor dem Herrn bist. Du kannst aber umgekehrt auch einen echten Schatz erwerben der Dich noch 20 Jahre glücklich macht.

Daher solltest Du Dir auch Gedanken über ein aktuelles Gerät machen. Bevor ich jetzt weiterschreibe: Wie sieht es denn mit CD aus? Möchtest Du einen CD-Player haben oder ist Dir das Medium egal?

Grüße

Edit: Damit Du auch Spaß mit dem System hast, solltest Du Dir zusätzlich Gedanken über Lautsprecherständer machen --> dann bist Du flexibler in der Aufstellung. Darüber hinaus solltest Du diese Empfehlungen in Deine Überlegungen mit einbeziehen:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192 - auch wenn ich hifiaktiv durchaus kritisch sehe, damit hat er eindeutig recht.


[Beitrag von dktr_faust am 31. Jan 2014, 23:49 bearbeitet]
Simom
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2014, 23:51
Danke erstmal für eure Antworten

Die Idee mit der puren Nostalgie klingt eigentlich sehr schön. Passt zu der Schallplatten-Sache sehr gut.
Allerdings ist es so, wie es ist - ich bin kein Fan von gebrauchter Technik. Da bin ich einmal beim Objektivkauf so auf die Klappe geflogen, dass ich da ehrlich gesagt eher für ein neues Gerät bin.

CDs brauche ich nicht.

Die Sache mit AirPlay ist mir glaub' ziemlich wichtig. Ich lebe mit mehreren Geräten in meiner kleinen Apple-Welt Es wäre zu schön wenn ich kabellos Musik abspielen könnte - und es einfach funktioniert.

Ich bin jetzt hier auf folgende Receiver gestoßen. Eure Meinung ist gefragt
http://www.receiver.de/airplay/
dktr_faust
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2014, 00:04
Also irgendwie tun mir bei der restlichen Anlage diese riesigen AVR-Klötze weh ;).
Wenn Du AirPlay haben willst, dann würde ich mir mal einen Marantz Melody Media CR603 überlegen, das Teil ist eine Art eierlegende Wollmilchsau wenn es um aktuelle Medien geht...dazu müsste man nur wissen, ob Dein Plattenspieler einen integrierten Vorverstärker hat (den hat der Marantz nämlich nicht und dann brauchst Du einen externen Vorverstärker wie z.B. die Pro-Ject Phono Box MM).

Grüße

P.S.: Der Link zu dem Shop soll keine Kaufempfehlung sein ;)...da gibt es evtl bessere und günstigere Anbieter. Außerdem bin ich nicht der richtige Ansprechpartner für die Wahl eines Phono-Vorverstärkers, das ProJect-Teil steht bei meinen Eltern und tuts für einmal in 6 Monaten ne Platte
SpiritOfSound
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Feb 2014, 01:37
Hi,

Kommt natürlich stark auf's Budget an. Ich empfehle dir einen Denon. Schau ob du einen gebrauchten 3313 findest. Der klingt wahrhaft gut, hat einen Phono VV und AirPlay. Solltest du mal auf Heimkino umstellen wollen, ist er mehr als tauglich.

Zum Vintage Feeling passt sowas nicht. Macht aber nix. Erlaubt ist was gefällt. LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Plattenspieler macht sinn?
t-4511 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  11 Beiträge
Welcher Receiver?
hanswurscht1 am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  15 Beiträge
Welcher Verstärker/Receiver für Plattenspieler
marsmensch1977 am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  5 Beiträge
Plattenspieler, Anlage oder Boxen - Was zuerst aufrüsten?
hasdf am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  5 Beiträge
Welcher Vollverstärker/LS-Paar macht Sinn?
MrJinx am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  5 Beiträge
Welcher Receiver
P. am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler, Verstärker, Boxen Kombi <1000?
nfjg am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  10 Beiträge
Welcher Receiver?
radiomax0 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  11 Beiträge
Plattenspieler fit machen + Boxen und Receiver Kauf
zweieins am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
Welcher Receiver für folgende Boxen?
Roman.S am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.140