Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker/Receiver für Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
marsmensch1977
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2013, 15:07
Hallo Allerseits...
Nachdem ich mich hier nun ein wenig umgesehen haben und jetzt auch angemeldet habe bräuchte ich ein wenig Hilfe.

Ich möchte nun endlich meinen Plattenspieler ("Pro-Ject Debut II") wieder anschließen. Die letzten Jahre hing er an einer Sourround-Anlage - dies war leider nicht das Gelbe vom Ei (ging aber nicht anders). Die Anlage gibt es nun nicht mehr, und er soll künftig auch in einem anderen Zimmer stehen. Ich möchte vorwiegend über Kopfhörer hören, da ich mich dabei einfach besser auf die Musik konzentrieren kann. Die Kopfhörer sind auch vorhanden...nur halt benötige ich nun einen neuen Verstärker/Receiver. Es kann auch sehr gerne ein Gebrauchtgerät sein - denn irgendwie mag ich den Klang von alten Verstärkern...sprich es soll nur der Plattenspieler ran und ggf. ein CD-Spieler.

Ich wollte zunächst auch keine Unsummen dafür ausgeben - mir schwebt z.Zt. ein Preisrahmen bis ca 250 € vor....Es wäre Klasse wenn mir hier jemand ein paar nützliche Tips geben könnte
laminin
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2013, 16:15
Wenn du Gebrauchtgeraete mit einbeziehst, hast du eine riesige Auswahl, und die eingebauten Moving Magnet Eingaenge der spaeten 1970er Verstaerker sind vermutlich den heutigen nicht unterlegen. Warum spaete 1970er? Ich selbst bevorzuge Verstaerker mit Fernbedienung, und das kam als Standard wohl erst so um diese Zeit herum.

Von neuen Geraeten kann ich den Marantz PM6004 empfehlen (Habe ich): ich finde sowohl den Phono (nur Moving Magnet) und Kopfhoehrerausgang recht befriedigend/gut fuer den Preis, der in Grossbritannien gegenwaertig bei 200 Pfund liegt.

Falls dein Pro-Ject Debut II mit einem Ortofon OMB 5E (oder OM 5E) ausgeruested ist, wuerde ich nach den Ausgaben fuer einen Verstaerker fuer eine Verbesserung in dieser Hinsicht sparen.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2013, 16:29
Wenn Du mit den kleinen Mängeln leben kannst, bist Du damit gut bedient:

Luxman L-190

http://www.ebay.de/i...&hash=item3f2a0af02b
laminin
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2013, 19:06
Bei dem Luxman zahlst du fuer den Namen extra, und von dem speziell angegebenen ebay Angebot wuerde ich aufgrund der fehlenden Front Eckteilen, welche auf einen unerfahrenen Bastler hinweisen, die Finger lassen.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2013, 19:20
Das Gerät ist vom Händler mit Paypal, Rückgaberecht und einem Jahr Gewährleistung.

Damit ist das Risiko für Gebrauchtware maximal begrenzt. Für 50 Euro mehr gibt es das gleiche Gerät aber auch mit den Ecken und dem Lämpchen .. ob es das wert ist? Der Kopfhörerausgang und der Phono-Pre sind - für Luxman typisch - in guter Qualität.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Receiver oder Verstärker?
robaertblack am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  11 Beiträge
welcher receiver/verstärker
blub am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.09.2003  –  4 Beiträge
Welcher Receiver?
hanswurscht1 am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  15 Beiträge
Welcher gebr. Stereo-Receiver und Plattenspieler für Nubert nuBox 381
kontextfrei am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  3 Beiträge
Canton GLE490 welcher Verstärker / Receiver?
Drigger am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  40 Beiträge
ACR Isostatic -welcher Verstärker / Receiver?
smacky am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker für Wharfedale?
Chiwawa2005 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  15 Beiträge
Welcher Verstärker für Adam A5 + Ipod?
Boogie030 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  7 Beiträge
Suche Verstärker für Plattenspieler/Fernseher
ubbenmaster am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  5 Beiträge
Plattenspieler + Anlage ( Verstärker/Boxen)
ewchen am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedOlli_Fox
  • Gesamtzahl an Themen1.346.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.177